Sie sind hier

NRVP-Projekte

201 Results
Illustration/Fotomontage: TU Dresden
INSPIRe

Mit Hilfe einer Gamification-Anwendung sollen RadfahrerInnen an unattraktiven Streckenabschnitten zur regelkonformen Infrastrukturnutzung ermutigt werden. Auf Nutzerdatenbasis wird beispielhaft eine Problemstelle identifiziert, ein zielgruppenspezifischer Prototyp entwickelt und in die Infrastruktur implementiert.

09/2019-08/2021 | NRVP-Projekt > Deutschland
Broschüre „Nationaler Radverkehrsplan 2020“
E-WIN

Ziel des Forschungsvorhabens ist die Verbesserung der Sicherheit von Radfahrenden bei Schnee und Glätte sowie die Erhöhung der Attraktivität des Radfahrens in den Wintermonaten. Unterziele sind die Einordnung der Einflussfaktoren für die Nichtnutzung des Fahrrades im Winter und die Ermittlung eines geeigneten Streu- bzw. Taumittels für den Winterdienst auf Radwegen.

08/2019-07/2022 | NRVP-Projekt > Hamburg
Radfahrer auf der Straße
DRadEsel

Konzeption eines Leitfadens und deutschlandweite Erhebung der Dunkelziffer sicherheitskritischer Situationen Radfahrender an urbanen Verkehrsknotenpunkten unter Berücksichtigung personeller, infrastruktureller und zeitlicher Einflussfaktoren sowie des subjektiven Sicherheitsempfindens.

08/2019-09/2021 | NRVP-Projekt > Deutschland
Routen und Routenalternativen
Sichere Routenwahl

Bewertung infrastruktureller, verkehrlicher und netzplanerischer Merkmale in Unfallmodellen und Abschätzung des Einflusses der objektiven und subjektiven Verkehrssicherheit auf die Routenwahl von Radfahrenden.

07/2019-12/2021 | NRVP-Projekt > Deutschland
Logo der Römer-Lippe-Route
Digitale Servicepunkte im Radtourismus

Die Römer-Lippe-Route, zwischen Detmold und Xanten, soll der erste touristische Radfernweg werden, der eine Vor-Ort-Digitalisierung umsetzt, um so die Nutzerfreundlichkeit des Radwegs zu steigern und den Radfahrern diverse Services im Rahmen einer Informations- und Kommunikationskampagne bereitzustellen.

07/2019-06/2022 | NRVP-Projekt > Nordrhein-Westfalen
Grafik: Megafon mit Sprechblase "Keine Ausreden: Schöner Verkehren"
Social-Media-Kampagne für einen Perspektivwechsel

Ansprache aller Gruppen von Verkehrsteilnehmenden mittels Social-Media-Kurzfilmen zur Sensibilisierung für die gegenseitigen Belange.

06/2019-02/2021 | NRVP-Projekt > Deutschland
Der Happy-Bike-Index analysiert, wie leistungsfähig die Radinfrastruktur einer Stadt ist
Kataster-KI

Infrastrukturdaten zum Radverkehr werden detailliert erfasst, zusammengeführt und ausgewertet. Mittels Online-Bürgerbefragung in Kombination mit KI-Techniken werden die Daten hinsichtlich subjektiver Sicherheit analysiert und auf einer Geodatenplattform visualisiert.

06/2019-07/2020 | NRVP-Projekt > Berlin
Erkennung eines Radfahrers durch ein autonomes Fahrzeug
RAD-AUTO-NOM

Für die Einbettung des Radverkehrs in einen städitschen Verkehr mit autonomen Fahrzeugen werden neue verkehrswissenschaftliche Methoden, planerische Konzepte und technischen Systeme entwickelt.

06/2019-05/2022 | NRVP-Projekt > Deutschland
Logo StatusRad
Projektwochen für Schulen

StatusRad bringt Jugendlichen der 9./10. Klassen das Fahrrad(fahren) nahe. Eine exemplarische Durchführung soll an fünf Schulen in drei Bundesländern erfolgen.

11/2018-04/2021 | NRVP-Projekt > Deutschland
Mit dem Fahrrad zum Bahnhof Buxtehude mit S-Bahnzug Baureihe ET 474 nach Hamburg (S-Bahn Hamburg)
Praxisorientierter Dialog zur Verbesserung der Parksituation für Fahrräder an Bahnhöfen

Nachhaltige Mobilität soll durch eine bessere Verknüpfung des Fahrrads mit der Bahn gesichert werden. Im Dialog mit relevanten Akteuren werden praxisnahe Lösungen erarbeitet, die die Parksituation für Fahrräder an Bahnhöfen langfristig verbessern.

10/2018-09/2020 | NRVP-Projekt > Deutschland

Seiten