Sie sind hier

Abschlussbericht erschienen

NRVP-Projekt Sicherheitsorientierte Fahrerassistenzsysteme für Elektrofahrräder (SIFAFE)

Ein dynamisches Hindernis
© Technische Universität Kaiserslautern

Elektrofahrräder (insbesondere Pedelecs) sind ein wesentlicher Baustein für nachhaltige Mobilitätskonzepte. Neue Nutzerkreise (z. B. Wiedereinsteiger und ältere Menschen), neue Nutzungsprofile (z. B. Überlandstrecken und Lastenverkehr) und für wenig versierte Nutzer erhöhte Geschwindigkeiten machen für diesen neuen Fahrradtyp jedoch grundlegend neue Sicherheitskonzepte erforderlich. Passive Sicherheitseinrichtungen wie Helme wurden in vergangenen Jahren umfassend untersucht und sind weit verbreitet, reichen allerdings nicht aus. Aktive Sicherheitseinrichtungen wie Fahrerassistenzsysteme (FAS) sind dagegen für den Radverkehr bislang kaum verfügbar. Die technischen Voraussetzungen für aktive Sicherheitseinrichtungen, insbesondere die Energieversorgung, sind bei Elektrofahrrädern jedoch gegeben. Hier setzte das Projekt der Forscher um apl. Professor Daniel Görges (Fachgebiet für Elektromobilität, Fachbereich Elektro- und Informationstechnik) und Professor Wilko Manz (Institut für Mobilität und Verkehr, Fachbereich Bauingenieurwesen) an.

Ziel war es, neue FAS zu entwickeln, die Radfahrende vor Hindernissen und weiteren Gefahren wirksam warnen und in kritischen Situationen gezielt unterstützen. Insgesamt lieferte das Projekt grundlegende Erkenntnisse für die Konzeption und Realisierung von Assistenzsystemen für den Einsatz an Elektrofahrrädern. Ebenso konnte weiterer vertiefender Forschungsbedarf aufgezeigt werden. Anhand der Nutzer- und Probandenstudien konnte ein großes Interesse an Assistenzsystemen für den Radverkehr festgestellt werden, wobei insbesondere ein großes Interesse an Lichtsystemen bestand.

Der Abschlussbericht ist nun erschienen:

Meta Infos
Stand der Information
19. Juni 2020
Weitere Informationen
Quelle
Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Land
Deutschland
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte