Sie sind hier

Ein Webinar des Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK)

Auf dem Weg zur Fahrradkommune – Erste Schritte und Förderung des BMU (ausgebucht)

Datum
3. Juni 2020
Veranstalter
Diese Veranstaltung führt das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) durch.
Veranstaltungsort
Internet
Deutschland
DE
Ansprechpartner

Tina Gerschewski: gerschewski@difu.de // +4922134030815

Weitere Informationen
Teilnahmegebühr
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

SK:KK-Webinar: Auf dem Weg zur Fahrradkommune – Erste Schritte und Förderung des BMU

Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr

Klima schützen, Ressourcen sparen, die Gesundheit fördern – im Radverkehr liegen viele Potenziale für Kommunen. Radfahren liegt im Trend, doch jede Kommune fängt einmal klein an. Was sind geeignete "erste Schritte" auf dem Weg zur Fahrradkommune? Vom Stadtradeln über die Grüne Welle bis zum Ausbau von Radwegen und Abstellanlagen – Welche Schritte ebnen den Weg zur Fahrradkommune? Und wie gestaltet sich die Förderlandschaft zur nachhaltigen Mobilität?

Das erwartet Sie:

  • Auf dem Weg zur Fahrradkommune: Praxisbericht aus der Stadt Nordhorn, Anne Kampert, Klimaschutzmanagerin der Stadt Nordhorn
  • Auf die Plätze fertig, los! Einstieg in die kommunale Radverkehrsförderung, Martina Hertel, Fahrradakademie/Difu
  • Starthilfe: Tipps und Tricks, Radverkehrsförderung und Beratungsangebote, Judith Utz, Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK), Difu

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich an Gemeinden, Städte und Landkreise, die in eine aktive kommunale Radverkehrsförderung einsteigen wollen.

Anmeldung: Die Veranstaltung ist ausgebucht

Meta-Infos
Stand der Information
3. Juni 2020
NRVP-Handlungsfelder
Fahrradthemen
Schlagworte
Land
Deutschland