Sie sind hier

Politik/Verwaltung

1105 Ergebnisse
Fahrradampel mit Herz
Vierter Förderaufruf der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums
Um die Fahrradinfrastruktur anzupassen und weiter auszubauen, startet das Bundesumweltministerium zum vierten Mal den Förderaufruf "Klimaschutz durch Radverkehr" der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI). Ab dem 1. August 2019 können Bewerbungen für die Förderung eingereicht werden.
12. Juli 2019 | Nachrichten > Deutschland
Der Radentscheid München hat die erste Hürde für einen Bürgerentscheid gemeistert: 160.000 Unterschriften wurden am 4. Juli an OB Reiter überreicht
Erfolgreichstes Bürgerbegehren in Münchens Stadtgeschichte
Der Radentscheid München hat mit rund 160.000 Unterschriften für den Altstadt-Radlring und den Radentscheid für breite und sichere Radwege die erste Hürde für einen Bürgerentscheid gemeistert. Bereits nach drei Monaten wurde das Unterschriftensammeln beendet, da die notwendigen 33.000...
6. Juli 2019 | Nachrichten > Bayern
Bundesminister Andreas Scheuer mit Gero Storjohann MdB, Heinrich Strößenreuther (Initiative Clevere Städte) und Anika Meenken (VCD)
Brief von zwölf Verkehrs-, Umwelt- und Behindertenverbänden

Der Vorstand des Parlamentskreises Fahrrad schließt sich der Forderung von zwölf Verkehrs-, Umwelt- und Behindertenverbänden an, das Bußgeld für Falschparken grundsätzlich auf 100 Euro anzuheben und zusätzlich mit einem Punkt in Flensburg zu ahnden.

27. Juni 2019 | Nachrichten > Deutschland
Initiierung, Koordination und Umsetzung der Maßnahmen des Mobilitätskonzeptes

Mobilitätsbeauftragter / Klimaschutzmanager (m/w/d) in Freising

Werden Sie Teil unseres Teams und kommen Sie zu uns als Beauftragter für nachhaltige Mobilität / Klimaschutzmanager (m/w/d)

21. Juni 2019 | Termine und Ausschreibungen > Bayern
Logo des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC e.V.
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club zur geplanten StVO-Reform
Den Entwurf von Bundesverkehrsminister Scheuer für eine fahrradfreundliche Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung sieht der Fahrradclub ADFC verhalten positiv. Der ADFC lobt die große Bandbreite an Reformvorschlägen und die Ankündigung, auch das übergeordnete Straßenverkehrsgesetz ab 2020 entsprechend...
12. Juni 2019 | Nachrichten > Deutschland
Logo der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Brandenburg
Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen (AGFK) Brandenburg
Die AGFK Brandenburg hat der Landesverkehrsministerin am 6. Juni 2019 einen Forderungskatalog überreicht. Darin setzt sich die AGFK unter anderem für die bessere Förderung des kommunalen Radwegebaus, für eine schnellere Umsetzung des Radwegebedarfsplans des Landes und die Fortschreibung der...
7. Juni 2019 | Nachrichten > Brandenburg
Podiumsdiskussion beim Parlamentarischen Abend der Fahrradakademie am 4. Juni 2019
Parlamentarischer Abend der Fahrradakademie 2019
Beim Parlamentarischen Abend der Fahrradakademie am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) trafen sich am 04. Juni 2019 in der Österreichischen Botschaft Berlin rund 70 Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Verbänden. Sie diskutierten über die Potenziale des Radverkehrs im...
5. Juni 2019 | Nachrichten > Deutschland, Berlin, Oesterreich
Lastenfahrrad, Komodo, Pressetermin
Pilotprojekt KoMoDo in Berlin
Im Juni 2018 startetete das Projekt KoMoDo. Die Ergebnisse zeigen, dass Mikro-Depots als Ausgangspunkt für die Lieferung mit Lastenrädern ein übertragbarer Lösungsansatz für Kommunen sind, um Lieferverkehr umweltverträglich zu gestalten. Die Auslieferung mit Lastenrädern vom Standort Berlin-...
28. Mai 2019 | Nachrichten > Berlin
Radfahrstreifen in München
Maßnahmenkatalog des Kreisverwaltungsreferats
Das Kreisverwaltungsreferat der bayerischen Landeshauptstadt hat einen umfangreichen Katalog mit den anstehenden Maßnahmen und Aktionen vorgestellt. Auch der Umgang mit den derzeit in den Startlöchern stehenden acht E-Scooter-Verleihern (rund 10.000 E-Tretroller werden erwartet) wird beschrieben.
18. Mai 2019 | Nachrichten > Bayern
Radfahrer in Kopenhagen
EU-Parlament votiert für Ausweitung der Qualitätsanforderungen
Im April 2019 wurde die Überarbeitung der Richtlinie 2008/96/EG über das Sicherheitsmanagement für Straßenverkehrsinfrastrukturen vom Plenum des Europäischen Parlaments offiziell angenommen. Die legislative Entschließung enthält viele wichtige Verbesserungen, für die sich der Europäische...
16. Mai 2019 | Nachrichten > Europa / EU

Seiten

Politik/Verwaltung abonnieren