Sie sind hier

Logistik und Transport

106 Ergebnisse
Das Kölner E-Lastenfahrrrad-Verleihsystem "Donk-EE"
Donk-EE
In Köln startete am 28. Juni 2017 "Donk-EE", das größte Verleihsystem für Elektro-Lastenräder in Europa, mit 50 Rädern. Ermöglicht wird Donk-EE auch durch Mittel des Bundeswettbewerbs Klimaschutz durch Radverkehr, einer Initiative des Bundesumweltministeriums.
28. Juni 2017 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Kiezkaufhausfahrer auf seiner Tour
Local E-Commerce
Lokale Händler und Hersteller bieten ihre Produkte in einem Online-Shop an und liefern noch am selben Tag per Cargo-Bike zum Kunden - also schneller als Amazon und emissionsfrei. Das verbindet den Komfort des Online-Shoppings mit dem Wunsch, die lokalen, unabhängigen Händler zu unterstützen.
27. Juni 2017 | Praxisbeispiel > Hessen
BELLA I, Hinterradantrieb, Sonnenschirm und Plakatwand
Einsatz elektrisch unterstützter Räder für Transportzwecke
Die Stadt Erlangen sieht es als kommunale Aufgabe, das Lastenrad als Transportmittel zu fördern. Zu diesem Zweck stellt sie den Einsatz von elektrisch unterstützten Rädern für Transportzwecke zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.
26. Juni 2017 | Praxisbeispiel > Bayern
Robert Dahlke, Mitarbeiter der Stadtreinigung Hamburg, bei der ersten Probefahrt mit einem Elektro-Lastenrad vor dem Umbau
Forschungsprojekt TRASHH

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) testet die Räder gemeinsam mit dem Institut für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) im NRVP-Forschungsprojekt TRASHH. Das Projekt läuft über drei Jahre.

18. Mai 2017 | Nachrichten > Hamburg
E-Lastenfahrrad
Geld für Lastenräder
Bis zu 1.000 Euro Zuschuss beim Kauf eines gewerblich genutzten Lastenrades oder Lastenpedelec: Firmen, Freiberufler, Genossenschaften, Stiftungen oder Vereine können bei der Region Hannover einen Antrag auf Förderung stellen. Der Fachbereich Verkehr der Region Hannover hat dazu eine entsprechende...
11. Mai 2017 | Nachrichten > Niedersachsen
E-Lastenfahrrad
Landesinitiative Elektromobilität

Die Landesregierung plant im Rahmen der Landesinitiative Elektromobilität ein neues Programm. Zukünftig sollen E-Lastenräder für Unternehmen, Körperschaften und gemeinnützige Organisationen mit bis zu 2.000 Euro pro Fahrzeug gefördert werden.

4. April 2017 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Vorstellung des Aktionspaketes Elektromobilität Österreich
Aktionspaket Elektromobilität erweitert

In einer gemeinsamen Initiative von BMLFUW und dem österreichischen Sportfachhandel wurde das Anfang März 2017 gestartete Aktionspaket Elektromobilität nun um Förderungen für Elektro-Fahrräder, Elektro-Transporträder und Transporträder für Betriebe, Gemeinden und Vereine erweitert.

30. März 2017 | Nachrichten > Oesterreich
Bread à porter
eCargobikes im Berner Wirtschaftsverkehr
Im Rahmen des Pilotprojekts "Mir sattlä um!" haben neun Berner KMU (kleine und mittlere Unternehmen) aus unterschiedlichen Branchen kostenlos den Einsatz von eCargobikes getestet. Die Auswertung zeigt, dass die Lastenvelos eine Alternative zu Firmenwagen sein können.
27. März 2017 | Praxisbeispiel > Schweiz
Lastenradprojekt in Nürnberg im Jahr 2017
DPD und GLS testen umweltfreundlichen Transport von Paketen in der Stadt

Die Logistikunternehmen DPD und GLS wollen in einem ersten Versuch ihre Pakete innerhalb der Stadt mit Lastenfahrrädern ausfahren. Getestet werden soll das vorerst in der Innenstadt und in einem Wohngebiet von Nürnberg. Unter anderem soll nun geprüft werden, wie viel Geld und CO2 diese Idee...

16. März 2017 | Nachrichten > Bayern
E-Lastenfahrrad
Lasten klimaschonend transportieren
Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) fördert das Bundesumweltministerium das dreijährige Projekt "Lastenrad-Test" des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Das Mobilitätsprojekt soll den Einsatz von Lastenrädern in der gewerblichen Nutzung stärken und so einen Beitrag...
1. Februar 2017 | Nachrichten > Deutschland

Seiten

Logistik und Transport abonnieren