Sie sind hier

Wirtschaftsverkehr

27 Ergebnisse
Lieferverkehre bündeln und Stadtverkehr entzerren: Das Mikrodepot in der Burchardstraße in Hamburg
Neue Lösungen und Vernetzungen auf der logistischen letzten Meile
Ziel des zum Reallabor Hamburg (RealLabHH) gehörenden Projekts ist eine Entlastung des innerstädtischen Verkehrs sowie eine Reduzierung der Emissionen. Das Mikrodepot ist Teil eines vom Bund geförderten Forschungsprojektes, das auf die Initiative der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität...
17. Januar 2021 | Nachrichten > Hamburg
Cycle Superhighway 2 in Stratford
Kampf gegen Luftverschmutzung
Londons Bürgermeister Sadiq Khan hat Stellung zur gerichtsmedizinisch festgestellten Todesursache "Luftverschmutzung" von Ella Adoo-Kissi-Debrah genommen, die 2013 im Alter von neun Jahren verstorben war. Sadiq Khan will die Ultra Low Emission Zone (ULEZ) ausweiten und Maßnahmen, die die...
27. Dezember 2020 | Nachrichten > UK
Micro Hub Te-Damm in Berlin - Logistik neu gedacht
Neue Lösungen und Vernetzungen auf der logistischen letzten Meile
Beim Micro-Hub Te-Damm handelt es sich um ein Forschungsprojekt des BMVI. Die Fördermittel des BMVI betragen rund 44.000 Euro, der Bezirk finanziert zusätzlich bis zu 19.000 Euro und stellt den Parkplatz kostenfrei zur Verfügung. Die Kosten der Holzfassade hat die DB Station...
3. Oktober 2020 | Nachrichten > Berlin
Leitfäden für Betreiber, Hersteller und Aufsichtspersonen für Abbiege- und Assistenzsysteme an Nutzfahrzeugen
Veröffentlichung des "Netzwerk Baumaschinen"
Der Einsatz von mobilen Arbeitsmaschinen und Nutzfahrzeugen verlangt ein hohes Maß an Sachverstand und Umsicht bei allen Beteiligten. Das "Netzwerk Baumaschinen" hat - zusammen mit dem DVR und anderen Partnern - zwei Leitfäden entwickelt, die sich vor allem an Unternehmen, Betreiber, Führungskräfte...
2. Oktober 2020 | Nachrichten > Deutschland
Lastenrad in einer Einkaufsstraße
Implementierungsleitfaden für Wirtschaft und Kommunen

Lastenradumschlagsknoten ermöglichen den Warenumschlag von Sendungen, besonders im Paketbereich für die Verteilung in Städten. Es wurde ein Leitfaden mit Fokus auf kommunale Planer*innen entwickelt, wie diese in Kooperation mit Logistikdienstleistern bürger*innen und stadtfreundlich umgesetzt...

8. April 2020 | Praxisbeispiel > Deutschland
KEP-Dienstleister KoMoDo
Mikro-Depots und Lastenräder

Im Pilotprojekt "KoMoDo" in Berlin wurde die kooperative Nutzung von Mikro-Depots durch die Kurier-, Express- und Paketdienste-Branche (KEP-Branche) erprobt. Die fünf größten Paketdienstleister nutzten ein Mikro-Depot als Umschlagplatz für die Sendungszustellung mit Lastenrädern auf den letzten...

27. Februar 2020 | Praxisbeispiel > Berlin
Leitfaden Markierungslösungen
Einsatz von Markierungslösungen zur Sicherung des Radverkehrs
Mit der Fachbroschüre der AGFK-BW erhalten Verkehrsplanerinnen und -planer eine Übersicht über die wichtigsten Führungsformen für den Radverkehr. Der Leitfaden richtet sich an Fachleute in der Verwaltung und in Planungsbüros. Auch angrenzende Themen, wie beispielsweise die finanzielle Förderung und...
19. Dezember 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg
1. Nationale Radlogistik-Konferenz 2019 in Berlin
11 Vorträge zu nachhaltiger urbaner Logistik
Pioniere und Experten der Radlogistik haben am 25. Oktober 2019 mit rund 250 Gästen aus Unternehmen, Verbänden, Forschung, Politik und Kommunen über saubere und effiziente Logistikkonzepte mit E-Lastenrädern diskutiert. Auf der 1. Radlogistik-Konferenz des Radlogistikverbandes Deutschland (RLVD)...
16. Dezember 2019 | Nachrichten > Berlin
Projekt "Lastenraddepot" - Leitfaden zur Planung von Lastenradumschlagsknoten
Forschungsprojekt "Lastenraddepot"
Das interdisziplinäre Forschungsteam des Projekts "Lastenraddepot" hat am 25.10.2019 im Rahmen der 1. Nationalen Radlogistik-Konferenz den Planungsleitfaden für Lastenradumschlagsknoten vorgestellt. Er soll Kommunen und Wirtschaftsunternehmen bei der Planung von sogenannten Mikro-Hubs für den...
29. Oktober 2019 | Nachrichten > Deutschland
1. Nationale Radlogistik-Konferenz 2019 in Berlin
1. Radlogistik-Konferenz - Urbane Logistik soll nachhaltiger werden

Pioniere und Experten der Radlogistik haben am 25. Oktober 2019 mit rund 250 Gästen aus Unternehmen, Verbänden, Forschung, Politik und Kommunen über saubere und effiziente Logistikkonzepte mit E-Lastenrädern diskutiert. Auf der 1. Radlogistik-Konferenz des Radlogistikverbandes Deutschland (RLVD...

25. Oktober 2019 | Nachrichten > Berlin

Seiten

Wirtschaftsverkehr abonnieren