Sie sind hier

Verkehrsdatenermittlung

36 Ergebnisse
Die Bike Citizens Heatmap von Köln
Fahrradportal-Schwerpunktthema 2017/3
Die Digitalisierung bietet neue Chancen für die Radverkehrsplanung. Spezielle Verkehrsmodelle und umfangreiche Datensammlungen ermöglichen es, auf die Anforderungen des Radverkehrs besser einzugehen.
6. September 2017 | Nachrichten > Deutschland
Die Bike Citizens Heatmap von Köln
28. August 2017 | Schwerpunktthema >
Website der PING-Kampagne
Brüsseler Kampagne PING if you care!

Menschen, die in Brüssel Rad fahren, können bis November 2017 einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Fahrradinfrastruktur leisten. Teilnehmende können mithilfe des PING-Buttons unsichere Stellen "pingen", sie werden dann automatisch auf einer digitalen Karte in der App und online markiert....

26. Juni 2017 | Nachrichten > Belgien
Karte der Standorte Langzeiterhebung Radverkehr in Köln
Automatische Radzählstellen
Die Ergebnisse der automatischen Radzählstellen in Köln sind jetzt online abrufbar. In diesem Jahr wurden bis Juni schon rund 4,8 Millionen Radfahrten gezählt. Aktuell hat die Stadt an elf Stellen in Kölns Straßen und Radwegen Zählschleifen eingelassen. Sie messen den Alltags- und Freizeitgebrauch.
24. Juni 2017 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
ECF Data Map
ECF setzt Radverkehrsdaten auf eine Karte

Der europäische Radfahrerverband ECF bietet in Kartenform einen Überblick über die Radverkehrsstatistiken von 28 EU-Ländern sowie deren Hauptstädten. Der ECF fordert dazu auf, die Datenerhebung auf Entscheidungsträgerebene in allen Bereichen zu verbessern und Daten zu liefern.

25. April 2017 | Nachrichten > Europa / EU
Logo des Projekts RadSpurenLeser
Erhebung inter- und multimodaler Wege mit dem Smartphone

Für das NRVP-Projekt RadSpurenLeser, das am InnoZ in Berlin erarbeitet wurde, wurde nun der Abschlussbericht vorgelegt. Für das Forschungsvorhaben wurden Mobilitätsdaten von über 6.000 Tagen und 270.000 Kilometern ausgewertet.

18. März 2017 | Nachrichten > Deutschland, Berlin
Auswertung der automatischen Dauerzählstellen für den Radverkehr
Verkehrsdatenermittlung
Im Jahr 2016 kamen an den automatischen Zählstellen in der österreichischen Hauptstadt um 6,4 Prozent mehr Radfahrende vorbei als im Jahr 2015. Der meistbefahrene Radweg war der Opernring.
17. Januar 2017 | Nachrichten > Oesterreich
Fahrradzähler in Kopenhagen
Kopenhagens Radverkehr wächst

Seit Beginn der Zählungen in den 1970er Jahren wurden noch nie so viele Radfahrende wie im Spätsommer 2016 in Kopenhagen registriert.

7. Dezember 2016 | Nachrichten > Dänemark
Logo des Projekts RadSpurenLeser
Erfassung von Intermodalität über Smartphone-Tracking
RadSpurenLeser analysierte Intermodalität an der Schnittstelle zwischen Fahrradnutzung und Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs. Mittels Smartphone-Tracking wurde eine Datengrundlage geschaffen mit dem Ziel, intermodales Verhalten zu verstehen und Auswirkungen auf die Verkehrsmittelnutzung zu...
22. Oktober 2016 | Praxisbeispiel > Berlin
MVG-Mietrad
Münchner Fahrradverleihsystem MVG Rad
MVG Rad hat sich bereits im ersten Jahr seines Bestehens als voller Erfolg erwiesen und rund 50.000 Kunden gewonnen. Diese legten seit dem Systemstart am 9. Oktober 2015 rund 320.000 emissionsfreie Fahrten zurück und unterstützten damit maßgeblich die grüne Mobilität in München.
8. Oktober 2016 | Nachrichten > Bayern

Seiten

Verkehrsdatenermittlung abonnieren