Sie sind hier

Organisationsstrukturen

203 Ergebnisse
BAG-Logo
Bundesamt für Güterverkehr (BAG)
Unternehmen des mautpflichtigen Güterkraftverkehrs, die über das Förderprogramm "De-minimis" antragsberechtigt sind, können ihre Abbiegeassistenten ab 2020 nur noch über die Richtlinie "De-minimis" in der Maßnahmenkategorie 1.3 fördern lassen. Alle anderen Antragsteller können weiterhin über das "...
9. Februar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Datenerfassung auf der Straße
BMVI fördert erstmals Radverkehrs-Professuren
Radverkehr wird Uni-Fach: Bundesminister Andreas Scheuer übergab sieben Hochschulen am 6.2.2020 in Berlin ihre Zukunftsschecks für die Stiftungsprofessuren Radverkehr. Konkret geht es darum, den Radverkehr in Forschung und Lehre zu verankern – von der Infrastrukturplanung über Mobilitätsmanagement...
6. Februar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Logo des Landesbetriebs Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner für planerische Fragen beim Thema Radwegebau

Mobilität wandelt sich – also muss sich auch die Planung den neuen Anforderungen an Infrastruktur anpassen. Straßen.NRW bündelt jetzt seine Expertise beim Thema Radverkehrsplanung und installiert acht Radverkehrsbeauftragte in den landesweiten Niederlassungen.

5. Februar 2020 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Datenerfassung auf der Straße
Radverkehr wird Uni-Fach in BW/BB/HE/NI/NRW
Drei von insgesamt sieben Fahrrad-Professuren in Deutschland kommen nach Hessen. Jeweils eine Stelle bekommen Baden-Württemberg, Brandenburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Die Stiftungsprofessuren werden für bis zu fünf Jahre vom BMVI finanziert, eine Folgefinanzierung muss von den...
22. Januar 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen
Dienstfahrräder
Neue Dienstradförderung
Ein Jahr nach Einführung der 0,5-Prozent-Regel fördern die obersten Finanzbehörden der Länder Leasing-Diensträder im Fall einer Gehaltsumwandlung steuerlich noch stärker: Für alle seit dem 1.1.2019 erstmals überlassenen Diensträder viertelt sich ab dem 1.1.2020 die Bemessungsgrundlage, nach der die...
13. Januar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Radfahrer und Fußgänger
Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage
Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Stefan Gelbhaar, Matthias Gastel, Stephan Kühn (Dresden), Daniela Wagner und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 19/15918 – Förderprogramme der Bundesregierung für den Radverkehr.
10. Januar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Leitfaden Markierungslösungen
Einsatz von Markierungslösungen zur Sicherung des Radverkehrs
Mit der Fachbroschüre der AGFK-BW erhalten Verkehrsplanerinnen und -planer eine Übersicht über die wichtigsten Führungsformen für den Radverkehr. Der Leitfaden richtet sich an Fachleute in der Verwaltung und in Planungsbüros. Auch angrenzende Themen, wie beispielsweise die finanzielle Förderung und...
19. Dezember 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Radfahrer in Kopenhagen
EU-Richtlinie zum Sicherheitsmanagement für die Straßeninfrastruktur veröffentlicht
Die überarbeitete RISM-Richtlinie wurde im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die umgesetzten Änderungen werden die Planung, die Gestaltung und den Betrieb von Straßen in der gesamten Europäischen Union, auch aus Sicht der Radfahrenden, verbessern. Die EU-Mitgliedstaaten haben nun...
17. Dezember 2019 | Nachrichten > Europa / EU
Die Stadt Nordhorn fördert die Anschaffung von Lastenfahrrädern und Lastenpedelecs durch Privatpersonen
Bis zu 500 Euro für Privatpersonen
Wer seinen Hauptwohnsitz in Nordhorn hat, kann ab dem 01.01.2020 einen Antrag auf Förderung stellen. Die Höhe der Zuwendung beträgt 25 Prozent der Anschaffungskosten, maximal 500 Euro. Ziel der Förderung ist es, einen Anreiz für einen umweltfreundlichen Transport zu bieten.
12. Dezember 2019 | Nachrichten > Niedersachsen
Ausschnitt aus einer Karte des Landes Baden-Württemberg mit geplanten Radschnellwegen
Schon für drei Projekte liegen Förderzusagen des Bundes vor
Inzwischen hat der Bund schon drei Projekten Fördermittel bewilligt. Nach der Förderzusage für den Radschnellweg Heidelberg-Mannheim kommen auch zwei weitere entsprechende Projekte in den Genuss von Bundeszuschüssen für die Planung: Die Radschnellwege im Rems-Murr-Kreis sowie von Heilbronn über...
11. Dezember 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg

Seiten

Organisationsstrukturen abonnieren