Sie sind hier

Radschnellwege

194 Ergebnisse
Radschnellwege

Nach der Coronabedingten Absage im Jahr 2020 wird der 10. Bundesweite Arbeitskreis Radschnellwege im Jahr 2021 voraussichtlich am 16. und 17. September stattfinden, dann hoffentlich ohne Restriktionen als zweitägige Veranstaltung...

16. September 2021 | Termine und Ausschreibungen > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Der Radschnellweg Ruhr an der Stadtgrenze Essen/Mülheim
Richtlinie zur Förderung innovativer Projekte zur Verbesserung des Radverkehrs in Deutschland
Der Kreis Düren plant mit der rund 12 km langen Verbindung zwischen Düren und Jülich eine durchgängige und attraktive Radroute. Die Strecke soll Geschwindigkeiten von bis zu 30 km/h ermöglichen. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat nun den vorläufigen Zuwendungsbescheid für eine Bundesförderung...
13. September 2020 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Der Radschnellweg Ruhr an der Stadtgrenze Essen/Mülheim
20 Kilometer freie Fahrt auf ehemaliger Bundesstraße geplant
Mit dem Fahrrad auf der ehemaligen Lkw-Stau-Strecke, knapp 20 Kilometer freie Fahrt auf der Straße, die bisher noch dem motorisierten Verkehr vorbehalten ist. Die Verwaltungsvorlage, die am 1.9.2020 auf der Tagesordnung des Straßen- und Verkehrsausschusses steht, schlägt der Politik vor, dass die...
25. August 2020 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Übergabe des Förderbescheids für den Radschnellweg München, Garching, Unterschleißheim
BMVI fördert Planungen von Stadt und Landkreis München mit 2,3 Millionen Euro
Der geplante Radschnellweg zwischen München und Garching bzw. Unterschleißheim kommt weiter voran: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat am 21. August 2020 einen 2,3 Millionen Euro Förderbescheid für die weiteren Planungen an Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer übergeben.
21. August 2020 | Nachrichten > Bayern
Logo des Radschnellweges Halle - Leipzig
Signal für Zusammenwachsen der Metropolregion Mitteldeutschland
Für einen Radschnellweg zwischen Halle (Saale) und Leipzig besteht ein großes Nachfragepotenzial, so das Ergebnis einer Potenzial- und Machbarkeitsstudie im Auftrag der Metropolregion Mitteldeutschland und der beiden Städte. Die 36 Kilometer lange Verbindung wird je nach Streckenführung 35 bis 46...
24. Juni 2020 | Nachrichten > Sachsen, Sachsen-Anhalt
Eröffnung Radschnellweg Egelsbach (Juni 2019)
Nächster Schritt zum Radschnellweg durch die Wetterau
Insgesamt neun Radschnellwege sollen die Region FrankfurtRheinMain künftig vernetzen. Einer davon verbindet die Wetterau mit der Frankfurter Innenstadt: Beginnend in Butzbach soll der Schnellweg "FrankfurtRheinMain6" (FRM6) über Bad Nauheim, Friedberg, Wöllstadt, Karben und Bad Vilbel nach...
17. Juni 2020 | Nachrichten > Hessen
Ausschnitt aus der Veloroutenplanung für Hannover (Stand 2020)
Zwölf Velorouten in zehn Jahren
Oberbürgermeister Belit Onay hat das Ziel "bis 2030 auf 25 bis 30 Prozent, wenn nicht gar 40 Prozent Fahrradnutzung zu kommen. Dafür braucht es die entsprechenden Rahmenbedingungen." Parallel zu den Velorouten arbeitet die Stadt Hannover gemeinsam mit der Region und Umlandkommunen an...
12. Juni 2020 | Nachrichten > Niedersachsen
Bundesministerin Leonore Gewessler präsentiert die klimaaktiv mobil Fahrradoffensive 2020
Neuer Förderschwerpunkt Radschnellverbindungen
Das Bundesministerium für Klimaschutz in Österreich investiert bis zu 40 Mio. Euro in den Ausbau und die Verbesserung des Radverkehrs sowie klimafreundliches Mobilitätsmanagement in Österreich. Das Förderbudget ist im Vergleich zum Vorjahr fast zehnmal so hoch. Einreichungen im klimaaktiv mobil...
11. Juni 2020 | Nachrichten > Oesterreich
Eröffnung des Bauabschnitts Wixhausen auf der Radschnellverbindung Frankfurt – Darmstadt
Radschnellwege in Hessen
Mit der kreuzungsfreien und 700 Meter langen Teilstrecke zwischen dem Ortsrand und dem S-Bahn-Halt Darmstadt-Wixhausen sind nun 3,7 Kilometer der Radschnellverbindung für die Radfahrerinnen und Radfahrer freigegeben. Ab 2022/2023 soll die Strecke auf 35 Kilometern von Darmstadt über Erzhausen,...
9. Juni 2020 | Nachrichten > Hessen
Detailfoto eines Pedelecs
VCÖ fordert "Rad-Highways" in Ballungsräumen
Bereits mehr als 750.000 Pedelecs gibt es in Österreich und damit rund 18 Mal so viele wie E-Autos und 70 Mal so viele wie E-Mopeds und E-Motorräder. Das Potenzial, Autofahrten auf E-Fahrräder zu verlagern und damit Emissionen und Staus zu reduzieren, ist groß. Der VCÖ fordert den starken Ausbau...
3. Juni 2020 | Nachrichten > Oesterreich

Seiten

Radschnellwege abonnieren