Sie sind hier

Mobilitätsmanagement

299 Ergebnisse
Rad, Bus und Carsharing an einem Ort - neue Mobilitätsstationen in Osnabrück
Rad, Bus und Carsharing an einem Ort
Die Mobilitätsstationen und Fahrradabstellanlagen sind zentrale Bausteine des Projektes "Mobile Zukunft", das vom Bundesumweltministerium gefördert wird. Herzstück der beiden Mobilitätsstationen ist die "rad-bar", in denen die NutzerInnen sicher und bequem ihr Fahrrad abstellen und zusätzlich bei...
21. Januar 2020 | Nachrichten > Niedersachsen
Dienstfahrräder
Neue Dienstradförderung
Ein Jahr nach Einführung der 0,5-Prozent-Regel fördern die obersten Finanzbehörden der Länder Leasing-Diensträder im Fall einer Gehaltsumwandlung steuerlich noch stärker: Für alle seit dem 1.1.2019 erstmals überlassenen Diensträder viertelt sich ab dem 1.1.2020 die Bemessungsgrundlage, nach der die...
13. Januar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Baden-Württemberg-Signet
Behördliches Mobilitätsmanagement wird ausgebaut

Um das Radfahren attraktiver zu machen, führt Baden-Württemberg im Jahr 2020 das Radleasing-Angebot "JobBike BW", das auf der sogenannten Gehaltumwandlung beruht, für einen Teil der Landesbeschäftigten ein. Damit baut die Landesverwaltung ihre bundesweit führende Stellung im behördlichen...

28. November 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Titel der Zeitschrift "nahmobil", Ausgabe 14 (November 2019)
Schwerpunkt Mobilität im ländlichen Raum
Die Ausgabe des AGFS-NRW-Magazins "nahmobil 14" beschäftigt sich unter anderem mit der Frage wie es gelingen kann, auch auf dem Land nachhaltige Mobilität sicherzustellen. Geblickt wird in die Kreise und Regiopolregionen und wie die Vernetzung voran kommt. Aktuelle AGFS-Projekte werden vorgestellt...
26. November 2019 | Nachrichten > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Übergabe der Förderbescheide für die Konzeption und Errichtung von Mobilstationen am 25.09.2019
Förderprogramm der Landesregierung NRW für vernetzte Mobilität
Seit Juni 2019 sind in NRW Richtlinien zur Förderung der vernetzten Mobilität und des Mobilitätsmanagements (FöRi-MM) in Kraft. Damit unterstützt das Land kommunale Vorhaben, die die Vernetzung der Verkehrsmittel fördern und damit neue Mobilitätsoptionen oder vorhandene Strukturen effizienter...
25. September 2019 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Radfahrer am Rollfeld
Empfehlungen und Kommunikationshandbuch erschienen
Das NRVP-Projekt sollte die Situation für Radfahrende in Gewerbe- und Industriestandorten nachhaltig verbessern. Dies wurde beispielhaft am Flughafen Frankfurt erarbeitet und erprobt. Kernaspekte des Projekts waren ein Kommunikationskonzept, das Programm bike+business und die Bewältigung der "...
14. September 2019 | Nachrichten > Hessen
Radfahrer am Rollfeld
Betriebliches Mobilitätsmanagement am Frankfurter Flughafen
Die Situation für Radfahrende in Gewerbe- und Industriestandorten soll nachhaltig verbessert werden. Dies wurde beispielhaft am Flughafen Frankfurt erarbeitet und erprobt. Kernaspekte des Projekts waren ein Kommunikationskonzept, das Programm bike+business und die Bewältigung der „letzten Meile“.
16. Juli 2019 | Praxisbeispiel > Hessen
E-Bike-Pendlerin mit Warnweste
Pedelecnutzung im Alltagsverkehr
Förderung des Radverkehrs in ländlichen Räumen mit gleichzeitig schwierigen topografischen Verhältnissen. Im Fokus steht das Pedelec als Verkehrsmittel im Alltagsverkehr - als Zubringer zu zentralen Haltestellen des ÖPNV oder als alleiniges Verkehrsmittel. Hierfür konnten Berufspendelnde ein...
28. Juni 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Logo AKTIONfahrRAD / Deutschlands fahrradfreundlichste Schule
AKTIONfahrRAD
Im Rahmen der VELOBerlin wurde "Deutschlands fahrradfreundlichste Schule" gekürt. Aus einem Topf von 96 Schulbewerbungen kamen 15 in die Endauswahl. Am Ende setzte sich die Matthias-Erzberger Schule aus Biberach durch. Sonderpreise gab es in den Kategorien "Sport", "Mobilität" und "Beginners".
28. April 2019 | Nachrichten > Deutschland
MOBI Dresden - Verknüpfung von Bahn und Bus, Bike- und Carsharing
Vernetzung von Fuß- und Radverkehr, ÖPNV sowie CarSharing
Ein am 17. April 2019 eingeweihter MOBIpunkt bietet neben dem Anschluss an die Straßenbahnlinien Platz für vier Leihräder, zwei Carsharing-Autos, vier Ladeplätze für Elektro-Autos und 20 Radabstellanlagen. Zum ersten Mal wurde in den MOBIpunkt auch eine Station für vier E-Bikes samt Lademöglichkeit...
19. April 2019 | Nachrichten > Sachsen

Seiten

Mobilitätsmanagement abonnieren