Sie sind hier

Infrastruktur

926 Ergebnisse
Beschilderung benutzungspflichtiger Radweg
ADFC
Der Verband fordert die Überprüfung der Benutzungspflicht gefährlicher Radwege.
24. August 2005 | Nachrichten > Deutschland
Beschilderung einer Fußgängerzone in Oldenburg
Niederländischer Fietsberaad veröffentlicht "Fietsers in voetgangersgebieden: Feiten en richtlijnen" (Radfahrer in Fußgängergebieten: Fakten und Richtlinien).
16. August 2005 | Nachrichten > Niederlande
Fahrradwegbeschilderung mit Hauptwegweisern Routenpiktogrammen und touristischen Hinweisen in Brandenburg
Marburg
Leistungen mit einem Gesamtvolumen von ca. 34.000 Euro werden in den nächsten Tagen ausgeschrieben.
11. August 2005 | Nachrichten > Hessen
Land Brandenburg
Im Vergleich der Bundesländer nimmt Brandenburg mit einem Radverkehrsanteil von 17 Prozent gemeinsam mit Bremen den Spitzenplatz ein.
8. August 2005 | Nachrichten > Brandenburg
Fahrrad auf einem Radweg am Fluss
Erster Abschnitt bei Pudagla freigegeben
7. Juli 2005 | Nachrichten > Mecklenburg-Vorpommern
Routennetz des Grünen Rings
Hochwertiges Routennetz
Mit dem Gemeinschaftsprojekt "Grüner Ring Region Bremen" wurden vorhandene Wege und touristische Radrouten in Bremen und in einem Radius von ca. 30 km in Niedersachsen über Landes- und Kommunalgrenzen hinweg zu drei Ringwegen mit Querverbindungen vernetzt und einheitlich ausgeschildert.
30. Juni 2005 | Praxisbeispiel > Bremen
Für Radfahrer geöffnete Einbahnstraße
Öfnnung von Einbahnstraßen für Radfahrer in Gegenrichtung hat sich bewährt.
29. Juni 2005 | Nachrichten > Sachsen
Land Brandenburg
Ziel ist es, die Kommunen bei ihrer Verkehrsinfrastrukturentwicklung zu unterstützen und damit auch einen Beitrag zur Stadtentwicklung und zur Gestaltung der Orte zu leisten.
16. Juni 2005 | Nachrichten > Brandenburg
Fahrbahnmarkierungen
Filderstadt
Sechs der insgesamt achtzehn Routen des Wegenetzes mit 200 neuen Wegweisern und ca. 60 Zwischenwegweisern sind somit offiziell eingeweiht.
30. Mai 2005 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Ulmenstraße in Rostock nach der Umgestaltung mit Angebotsstreifen
Modellprojekt des Umweltbundesamtes
Kostengünstige Neugestaltung einer innerörtlichen Hauptverkehrsstraße zur Reduktion der Fahrgeschwindigkeiten
26. April 2005 | Praxisbeispiel > Mecklenburg-Vorpommern

Seiten

Infrastruktur abonnieren