Sie sind hier

Fahrradparken

205 Ergebnisse
Fahrradparkhaus in Basel
Fahrradverleihsysteme und Velostationen in der Schweiz und Europa
Am 20.09.2017 trafen sich in Zürich das "Forum Bikesharing Schweiz" sowie das "Forum Velostationen Schweiz" zu ihren jährlich stattfindenden Infotreffen. Die Vorträge stehen nun zum Download bereit. Unter anderem ging es um die "Möglichkeiten und Grenzen des Bikesharings in mittelgrossen...
11. Oktober 2017 | Nachrichten > Schweiz
Mobile Radständer im Einsatz – mit Einhängeschild der Kampagne "Nürnberg steigt auf"
Projekt im Rahmen der Radverkehrskampagne "Nürnberg steigt auf"

Im Rahmen der Kampagne "Nürnberg steigt auf" hat die Stadt Nürnberg gemeinsam mit der gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft NorisArbeit gGmbH ein neues System für mobile Radständer entwickelt, welches schnell und einfach überall dort aufgestellt werden kann, wo gerade Fahrradständer benötigt...

27. September 2017 | Praxisbeispiel > Bayern
Aufmacherbild "Fietsenstalling Stationsplein Utrecht Centraal"
Größte Fahrradstation der Welt in Utrecht eröffnet

Das Areal am Bahnhof "Utrecht Centraal" wird bis 2018 umfassend umgebaut, dort entsteht ein Platz mit einer darunter angeordneten Abstellanlage für 12.500 Fahrräder, die mit den querenden Radrouten nahtlos verknüpft ist. Neben der Bahn, laden auch Leihräder, Tram und Bus zur Weiterreise ein.

2. September 2017 | Nachrichten > Niederlande
Kommunale Stellplatzsatzungen - Leitfaden zur Musterstellplatzsatzung NRW
Neues Handbuch veröffentlicht

Das Zukunftsnetz Mobilität NRW hat - gemeinsam mit dem Städtetag NRW, dem Landkreistag NRW, dem Städte- und Gemeindebund NRW, der AGFS NRW, kommunalen Experten - eine Musterstellplatzsatzung NRW sowie einen begleitenden Leitfaden zur Erstellung von Stellplatzsatzungen erarbeitet, um den Kommunen...

20. August 2017 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Fahrrad-Abstellanlage
Start des VCD-Projekts "Wohnen leitet Mobilität"

Der VCD und Partner habe ein Dialogprojekt zwischen Kommunen, Verkehrsdienstleistern und Wohnungsunternehmen initiiert, um nachhaltige Mobilität direkt am Wohnstandort zu fördern. Der Start erfolgte nun in Berlin, Hannover, Kiel, Darmstadt und Chemnitz.

8. Juni 2017 | Nachrichten > Deutschland
Überdachte und gesicherte Fahrradabstellanlage am U-Bahnhof Alsterdorf
Bike+Ride-Ausbau in Hamburg nimmt Tempo auf
Knapp 2.000 neue Fahrradstellplätze werden allein 2017 errichtet, insbesondere der Bau von weiteren Anlagen und neuen Fahrradstationen an zentralen Orten steht im Fokus. Elektronische Zugangssysteme und spontane Buchungsmöglichkeiten via App sollen die Nutzung noch attraktiver machen.
4. Mai 2017 | Nachrichten > Hamburg
Radabstellanlage am Bahnhof Aschaffenburg
Neubau des Hauptbahnhofs Aschaffenburg
Beim Neubau des Hauptbahnhofs konnte auf die Belange des Radverkehrs gezielt eingegangen werden. Neben der Integration einer Radstation zum überwachten Abstellen von Fahrrädern wurden weitere Fahrradabstellanlagen von Anfang an mitgeplant.
6. Februar 2017 | Praxisbeispiel > Bayern
Schließfächer im Fahrradparkhaus
Bike and Ride in Mönchengladbach

Der Verkehrsverbund VRR hatte sich am Wettbewerb "Radverkehr im Klimaschutz" beteiligt und darüber Fördermittel erhalten. Somit ist gewährleistet, dass ein sehr modernes Fahrradparksystem installiert werden kann.

18. Januar 2017 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Broschüre "Mit dem Rad zum Bahnhof"
Leitfaden des bayerischen Innenministeriums
Die Broschüre "Planung, Bau und Unterhalt von Bike-and-Ride-Anlagen an Haltestellen und Bahnhöfen" richtet sich an die Verantwortlichen in den Kommunen, sie beleuchtet alle wichtigen Themen rund um Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen und Haltestellen des öffentlichen Verkehrs.
9. Januar 2017 | Nachrichten > Bayern
Fahrradparkhaus mit 400 Stellplätzen
Radverkehrsförderung der Stadt Ingelheim am Rhein
Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur sind notwendig, um den Radverkehrsanteil in einer Stadt zu steigern. Nur mit einer Vielzahl von infrastrukturellen Verbesserungen erreicht man, dass der Radfahrer als gleichberechtigter Verkehrsteilnehmer betrachtet wird.
29. Juli 2016 | Praxisbeispiel > Rheinland-Pfalz

Seiten

Fahrradparken abonnieren