Sie sind hier

Fahrradparken

191 Ergebnisse
Aufmacherbild "Fietsenstalling Stationsplein Utrecht Centraal"
Ideale Verbindung zwischen Fahrrad, ÖPNV und Stadt
Das Areal am Bahnhof "Utrecht Centraal" wurde mehrere Jahre umfassend umgebaut, dort entstand ein Platz mit einer darunter angeordneten Abstellanlage für 12.500 Fahrräder, die mit den querenden Radrouten nahtlos verknüpft ist. Neben der Bahn laden auch Leihräder, Tram und Bus zur Weiterreise ein.
22. August 2019 | Nachrichten > Niederlande
Präventionsstrategien gegen Fahrraddiebstahl - Fakten & Tipps
Broschüre des Verkehrsministeriums Österreich

Die vorliegende Broschüre soll Fahrradnutzenden helfen, sich vor dem Verlust Ihres Fahrrades zu schützen, denn die wichtigsten Maßnahmen können von den Abstellenden selbst getroffen werden.

20. Juli 2019 | Nachrichten > Oesterreich
Fahrrad-Abstellanlage
Bundes- mit Landesförderung in voller Höhe kombinierbar
Fördermittel des Bundes für Bike+Ride-Stellplätze sind in voller Höhe mit Landesmitteln nach dem LGVFG kombinierbar. Darauf weist das Verkehrsministerium Baden-Württemberg in einem Schreiben hin. Zusätzlich bewilligt werden Förderanträge zu Fahrradabstellanlagen nach LGVFG auch unterjährig.
16. Juni 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Doppelstockanlage in Oberhausen-Sterkrade in Originalfarben
Stärkung des Radverkehrs als Zubringer zum ÖPNV

DeinRadschloss ist ein System von Fahrradabstellanlagen mit elektronischem Schließsystem. In Zusammenarbeit des VRR mit 14 Kommunen wurden Fahrradboxen und Sammelabstellanlagen in Bahnhofs- und Haltestellennähe errichtet. Sie bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen Fahrrad und ÖPNV.

31. Mai 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Ein Fahrradparkhaus
6. Bayerische Fachtagung Radverkehr
An rund der Hälfte der bayerischen Bahnhöfe besteht Bedarf an weiteren Abstellplätzen für Fahrräder. Das ergab jüngst eine Erhebung der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK Bayern) zu diesem Thema. Die diesjährige Bayerische Fachtagung Radverkehr setzte genau hier an.
13. April 2019 | Nachrichten > Bayern
Bike and Ride Box
Fahrradgaragen exklusiv für VBB-fahrCard-Nutzer

Radfahrende können ihr Fahrrad in einer sicheren Fahrradabstellbox am Berliner Hauptbahnhof abstellen – und nutzen dafür ab sofort die VBB‑fahrCard als Schlüssel. Die doppelstöckigen Boxen bieten ein sicheres und trockenes Fahrradparken. Die unteren Boxen verfügen über Steckdosen zum Laden von...

28. März 2019 | Nachrichten > Berlin
Übersicht Gesamtplan
Deutschlands erstes Fahrradquartier in Bremen

Das "Fahrradmodellquartier" sorgt für ein sicheres, komfortables und konfliktarmes Miteinander im Straßenverkehr. Im gesamten Quartier soll der Radverkehr die vorherrschende Verkehrsart werden. Hierzu dient ein breites Bündel an sich ergänzenden Maßnahmen.

8. Januar 2019 | Praxisbeispiel > Bremen
Visualisierung der Fahrradboxen
Projekt "DEIN RADSCHLOSS" in NRW
Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant, das System auszubauen und an weiteren Standorten, sowohl in bereits teilnehmenden als auch in weiteren Kommunen, weitere Fahrradstellplätze anzubieten. Um die nötigen Investitionen zu finanzieren, können interessierte Städte und Kreise Fördermittel nach...
10. Dezember 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Förderbescheid Fahrradparkhaus Rosenheim - V.l.n.r.: Helmut Cybulska, Baudezernent; Gabriele Bauer, Oberbürgermeisterin; Hans Reichhart, Bayerischer Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr
886 Fahrradstellplätze für 3,3 Millionen Euro
Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart will die verschiedenen Verkehrsmittel besser miteinander vernetzen. Besonders in der Kombination von Fahrrad und ÖPNV sieht er ein gigantisches Potenzial: "Jeder Pendler, der mit dem Fahrrad zum Bahnhof fährt, entlastet den Verkehr auf den Straßen." Das...
9. Dezember 2018 | Nachrichten > Bayern
Hunderte Millionen für den Radverkehr in den Niederlanden
Regierung fördert Radschnellwege und Abstellanlagen

Regionen und Kommunen können kurzfristig Investition von 345 Millionen Euro für Radschnellwege und neue Fahrradparkplätze an Bahnhöfen tätigen, da das Fahrrad als "Geheimwaffe gegen überlastete Straßen" gilt und mithilfe dieser Maßnahmen 200.000 Auto-Pendler kurzfristig aufs Rad umsteigen sollen...

5. Dezember 2018 | Nachrichten > Niederlande

Seiten

Fahrradparken abonnieren