Sie sind hier

Fahrradtourismus

605 Ergebnisse
80 Teilnehmer aus sieben Bundesländern
9. Mai 2005 | Nachrichten > Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Sachsen
Brockenstraße am Bahnhof Brocken
Im Internet können Nutzer von 55 touristischen Radwegen online (und schriftlich) deren Beschaffenheit bewerten.
6. Mai 2005 | Nachrichten > Deutschland
2004 haben fast 2,5 Millionen Deutsche einen mehrtägigen Urlaub mit dem Rad gemacht, knapp 9 % mehr als im Vorjahr. Allein in Bayern sorgen Radurlauber pro Jahr für einen Umsatz von rund 200 Millionen Euro.
4. Mai 2005 | Nachrichten > Bayern
Verzeichnis Bett+Bike
Das bundesweite Übernachtungsverzeichnis „Bett & Bike Deutschland“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) gibt es jetzt in der achten Auflage.
4. Mai 2005 | Nachrichten > Deutschland
Umfangreiches Veranstaltungen der Bayrischen Staatsregierung zum Radverkehr vom 28. April - 31. Mai 2005 geplant.
27. April 2005 | Nachrichten > Bayern
Berlin
Die 28 Km lange Route ist die erste von insgesamt 20 Fahrradrouten, die in den nächsten Jahren in Berlin baulich hergerichtet und beschildert werden sollen.
21. April 2005 | Nachrichten > Berlin
Fachliteratur
Nordrhein-Westfalen
Im Rahmen der Qualitätsoffensive für den Fahradtourismus NRW haben NRW Tourismus e.V., ADFC und Landesregierung eine gemeinsame Broschüre herausgebracht.
15. April 2005 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
NRW-Radverkehrsnetz jetzt auch in Brühl und dem Rhein-Erft-Kreis fertig ausgeschildert. Kostenlose Radrouten-Karte für den Rhein-Erft-Kreis erschienen.
30. März 2005 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Broschüre Deutschland per Rad entdecken
In der fünften Auflage ist die Erfolgsbroschüre „Deutschland per Rad entdecken“ erschienen, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) herausgeben.
29. März 2005 | Nachrichten > Deutschland
Nordrhein-Westfalen
RVR-Direktor Heinz-Dieter Klink, NRW-Ministerin Bärbel Höhn, die Mülheimer Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und der Essener Bürgermeister Norbert Kleine-Möllhoff eröffnen Rad- und Wanderweg auf ehemaliger Bahntrasse zwischen Mülheim und Essen (Grugabahn)
15. März 2005 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen

Seiten

Fahrradtourismus abonnieren