Sie sind hier

Fahrradtourismus

610 Ergebnisse
Einweihung Radstätte, (v.l.n.r.) Anne Grimm (Radverkehrsbeauftragte der Stadt Kassel), Dirk Stochla (Verkehrsdezernent), Bernhard Maßberg (Abteilungsleiter im Hessischen Verkehrsministerium), Karola Lambeck (Radbrauftragte im Bundesverkehrsministerium)
Radweg Deutsche Einheit hat nun 17 Radstätten
Kassel hat jetzt eine eigene "Radstätte". Zur Einweihung am Auebad trafen sich Bernhard Maßberg (Abteilungsleiter im Hessischen Verkehrsministerium) und Karola Lambeck (Radverkehrsbeauftragte im Bundesverkehrsministerium) mit Verkehrsdezernent Dirk Stochla und der städtischen Radverkehrsbeauften...
14. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland, Hessen
Bike-Booklet – Natur aktiv erleben.
Unterstützung für nachhaltiges Mountainbiken
Das Bike-Booklet unterstützt Neueinsteiger mit Thomas und Alexander Huber sowie Influencern beim nachhaltigen Mountainbiken. Wo finde ich Gleichgesinnte? Wie verbessere ich meine Fahrtechnik? Wie bin ich in der Natur sicher unterwegs? Was ist bei der Planung einer Tour und der Pflege meines (E-)...
25. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Digitalisierung im Radtourismus am Praxisbeispiel der Römer-Lippe-Route. Cover.
Neue Veröffentlichung

Die Studie liefert eine systematische Aufarbeitung bereits bestehender sowie digitaler Lösungen und bietet eine Übersicht verfügbarer und potenziell nutzbarer Dienste für den Einsatz im Fahrradtourismus.

28. April 2020 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Stausee Haltern am See
Römer-Lippe-Route für Alle

Mit dem Projekt Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route hat die Ruhr Tourismus GmbH die Möglichkeit eines barrierefreien Radtourismus untersucht. Dafür wurden einzelne Abschnitte und Einrichtungen des Radfernwegs beispielhaft barrierefrei gestaltet.

24. April 2020 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Wandern und Mountainbiken - Entscheidungshilfe zu Koexistenz und Entflechtung
Publikation des Schweizer "Bundesamt für Strassen - ASTRA"
In alpinen Regionen gehören Mountainbikende in touristisch genutzten Bereichen genauso wie Wanderer zu den Menschen, die sich aktiv erholen wollen. Ein nun vorgelegtes Merkblatt des Schweizer "Bundesamt für Strassen" enthält Empfehlungen für die Planung, auf welchen Wegen ein Miteinander möglich...
5. April 2020 | Nachrichten > Schweiz
Logo der Römer-Lippe-Route
Digitale Servicepunkte im Radtourismus

Die Römer-Lippe-Route, zwischen Detmold und Xanten, soll der erste touristische Radfernweg werden, der eine Vor-Ort-Digitalisierung umsetzt, um so die Nutzerfreundlichkeit des Radwegs zu steigern und den Radfahrern diverse Services im Rahmen einer Informations- und Kommunikationskampagne...

31. März 2020 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
ADFC-Radreiseanalyse 2020
ADFC-Radreiseanalyse 2020
Radurlaub ist weiter angesagt, vor allem Kurzreisen nehmen kräftig zu. Der Radtourismus erschließt nicht nur neue Zielgruppen, Menschen, die das Rad in der Freizeit nutzen, fahren auch im Alltag häufiger Rad. Im Rahmen der ADFC-Radreiseanalyse wurden auch die beliebtesten Radfernwege und...
6. März 2020 | Nachrichten > Deutschland
Ein Mountainbike auf einem Waldweg
ZIV widerspricht dem BUND Bayern und fordert konstruktiven Dialog

Seit einiger Zeit gibt es Forderungen, die Nutzung von E-Mountainbikes im alpinen Raum stark einzuschränken bzw. sogar ganz zu verbieten, weil diese Räder in touristisch genutzten Bereichen einen Störfaktor darstellen. Der ZIV schlägt Regelungen vor, die ein gemeinsames Miteinander lenken und...

19. Oktober 2019 | Nachrichten > Deutschland, Bayern
Radstätte Ermsleben-Falkenstein/Harz in Sachsen-Anhalt
Radweg Deutsche Einheit
Sechszehn Radstätten sind incl. der Start- und Zielpunkte am Bundesverkehrsministerium in Berlin und Bonn in Betrieb und in Kürze kommen weitere hinzu. Weiteres Engagement und Initiative interessierter Länder und der Kommunen werden begrüßt. Anträge zum Bau einer Radstätte sind bis zum 30. April...
3. Oktober 2019 | Nachrichten > Deutschland
Die ADFC-Radreiseanalyse
ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2019
Im Jahr 2018 waren 27 Prozent mehr Radreisende unterwegs als 2017. Das zeigt die ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2019, die der Fahrradclub ADFC am 7. März 2019 auf der Internationalen Tourismus-Börse Berlin (ITB) vorgestellt hat. Der Weser-Radweg ist nun Deutschlands beliebtester Radfernweg und...
7. März 2019 | Nachrichten > Deutschland

Seiten

Fahrradtourismus abonnieren