Sie sind hier

Qualitäten schaffen und sichern

939 Ergebnisse
Machbarkeitsstudien für Radschnellwege
Trassenbündnisse entlang der geplanten Strecken
Das Radschnellnetz der Metropolregion Hamburg geht in die Umsetzung. Der Regionsrat initiiert Trassenbündnisse entlang der geplanten Strecken, in denen konkret über kommunale, Kreis- und Ländergrenzen hin gemeinsam geplant, finanziert und gebaut werden kann.
27. Mai 2021 | Nachrichten > Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
Logo des Radentscheid Osnabrück
Für sicheres Radfahren
Die Bemühungen der Stadt Osnabrück reichen bei weitem nicht aus, um das Ziel einer Fahrradstadt 2030 zu erreichen. Deshalb hat sich der Radentscheid gegründet. Er will den Parteien Rückenwind verschaffen, die nötigen ehrgeizigen Ziele klar zu formulieren und einen zeitlichen Rahmen zu setzen, in...
27. Mai 2021 | Nachrichten > Niedersachsen
Luftbild des Schweriner Schlosses auf der Schlossinsel, Sitz des Landtags Mecklenburg-Vorpommern
Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern äußert rechtliche Bedenken
Nach Auffassung des Ministeriums ist das Bürgerbegehren rechtswidrig, sowohl in Bezug auf die fehlende Bestimmtheit, als auch mit Blick auf den städtischen Haushalt. Aus diesem Grund hat das Innenministerium als Rechtsaufsichtsbehörde die gefassten Beschlüsse zum "Radentscheid Schwerin" beanstandet...
26. Mai 2021 | Nachrichten > Mecklenburg-Vorpommern
DLR-Fachgutachten 2021 - NeueWege: Wege zur nachhaltigen Mobilität in Niedersachsen
"Fahrradnutzung – ein positiver Trend, den es zu unterstützen gilt"
Im Dezember 2021 wurde das Niedersächsische Klimagesetz beschlossen. Eine DLR-Studie zur Mobilitäts- und Energiewende soll dabei helfen, die Vorgaben zum Klimaschutz wirksam in die Praxis zu bringen. Weil eine steigende Verkehrsleistung prognostiziert wird, sollen klimafreundliche Alternativen wie...
26. Mai 2021 | Nachrichten > Niedersachsen
Die Saarschleife bei Mettlach
Gründung einer Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) in Sicht
Am 20. Mai 2021 fand im Saarland ein erstes Arbeitstreffen mit den Kommunen statt, die die Absichtserklärung unterzeichnet haben. Der Termin war Auftakt für den Gründungsprozess. In vielen Bundesländern fungieren AGFKs schon jetzt als starke Interessenvertretung für den Radverkehr gegenüber Land...
23. Mai 2021 | Nachrichten > Saarland
Pan-European Master Plan for Cycling Promotion
"Wiener Deklaration" verabschiedet
Die Verdoppelung des Radverkehrs bis 2030 ist das Ziel des gesamteuropäischen Masterplans zur Förderung des Radverkehrs. Der Plan wurde auf Initiative Österreichs und Frankreichs erstellt und ist Teil der "Wiener Deklaration", die Empfehlungen für umweltfreundlichen, gesunden und nachhaltigen...
21. Mai 2021 | Nachrichten > Europa / EU
Städtische Tempolimits in Spanien ab 11. Mai 2021
"Straßen des Lebens"
Die neuen Regeln zur Geschwindigkeitsbegrenzung gelten in allen Stadtstraßen in ganz Spanien. Neben der Verbesserung der Verkehrssicherheit soll die Flüssigkeit des Verkehrs auf den Hauptverkehrsstraßen gewährleistet und die negativen Auswirkungen des Kfz-Verkehrs auf die Luftqualität zu verringert...
20. Mai 2021 | Nachrichten > Spanien
Start des Transportrad-Mietsystems in Singen Anfang Mai 2021
Projekt "TINK Netzwerk"
Die Stadt Singen testet Oktober 2021, wie öffentliche Transporträder bei ihren Bürger*innen ankommen. Der Testlauf ist Teil des Projekts "TINK Netzwerk", zu dem sich bislang 16 Kommunen in ganz Deutschland zusammengeschlossen haben. Das gemeinsame Ziel lautet: öffentliche Transport-Mietsysteme als...
19. Mai 2021 | Nachrichten > Deutschland
Das europäische BITS-Projekt sammelt Radverkehrsdaten, um den Radverkehr innerhalb des multimodalen Verkehrssystems zu positionieren und das System als Ganzes zu verbessern.
CycleDataHub, Snuffelfiets, SmartHelm
Im Rahmen des EU-geförderten Projekts BITS - Bicycles and Intelligent Transport Systems wurde von der studentischen Projektgruppe Bicycle Data der Universität Oldenburg und anderen europäischen Akteuren der Stand der Forschung vorgestellt, im Zusammenhang damit unter anderem die Projekte "SmartHelm...
16. Mai 2021 | Nachrichten > Deutschland, Europa / EU
Mitarbeiter der Taskforce Radverkehr am Display der Fahrrad-Zählstation am Tübinger Tor
Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme
Die Dauerzählstationen sind Teil des "Maßnahmenpaketes 2020-2022" der Reutlinger Task Force Radverkehr. Gefördert wird das Zählstellennetz über das Programm "Saubere Luft 2017-2020" vom Bundesverkehrsministerium im Rahmen des Förderaufrufs "Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme".
13. Mai 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg

Seiten

Qualitäten schaffen und sichern abonnieren