Sie sind hier

Qualitäten schaffen und sichern

627 Ergebnisse
Dienstfahrräder
Neue Dienstradförderung
Ein Jahr nach Einführung der 0,5-Prozent-Regel fördern die obersten Finanzbehörden der Länder Leasing-Diensträder im Fall einer Gehaltsumwandlung steuerlich noch stärker: Für alle seit dem 1.1.2019 erstmals überlassenen Diensträder viertelt sich ab dem 1.1.2020 die Bemessungsgrundlage, nach der die...
13. Januar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Radfahrer und Fußgänger
Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage
Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Stefan Gelbhaar, Matthias Gastel, Stephan Kühn (Dresden), Daniela Wagner und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 19/15918 – Förderprogramme der Bundesregierung für den Radverkehr.
10. Januar 2020 | Nachrichten > Deutschland
2. Förderaufruf - Antragstellung vom 07.01. bis 30.04.2020 möglich

Förderprogramm für Städtische Logistik - 2. Förderaufruf gestartet - Antragstellung vom 07.01. bis 30.04.2020 möglich

7. Januar 2020 | Termine und Ausschreibungen > Deutschland
Kreisverkehr im Rotterdam (Niederlande) mit außen geführtem Radweg
Landelijk Actieplan Verkeersveiligheid 2019-2021
In den niederländischen "Nationalen Aktionsplan für Verkehrssicherheit 2019 - 2019" ist in das Kapitel "Sichere Infrastruktur" die Bestandsaufnahme der Verkehrssicherheit von Kreisverkehren und Kreuzungen aufgenommen worden. Kreisverkehre sind am sichersten, aber auch hier gibt es...
6. Januar 2020 | Nachrichten > Niederlande
Türkis-Grünes Regierungsprogramm 2020 – 2024 für Österreich
Türkis-Grünes Regierungsübereinkommen 2020-2024
Die österreichischen Parteien "Die Grünen" und "Die neue Volkspartei" gehen am 7. Januar 2020 eine Regierungskoalition auf Bundesebene ein. In ihrem 326 Seiten starken Programm wird im Kapitel "Verkehr...
4. Januar 2020 | Nachrichten > Oesterreich
Radfahrer und Fußgänger
Radverkehr in der Kommunalrichtlinie 2019 bis 2022
Förderanträge können nun das ganze Jahr über beim Projektträger Jülich (PtJ) eingereicht werden. Der Mindestzuwendungsbetrag für Mobilitätsstationen und Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs beträgt nur noch 5.000 Euro.
27. Dezember 2019 | Nachrichten > Deutschland
Hamburg Flagge
Bilanz und Ausblick
38 Kilometer neue Radwege, 17 neue StadtRAD-Stationen, eine modernere StadtRAD-Flotte inkl. Lastenpedelecs, eine weitere Fahrradstraße, ein Radschnellweg und neue Bike+Ride-Angebote. Die Kampagnen "Fahr ein schöneres Hamburg" und "Hamburg gibt acht" laufen. Hamburg wird Gastgeber des 21....
23. Dezember 2019 | Nachrichten > Hamburg
Radfahrer in Kopenhagen
EU-Richtlinie zum Sicherheitsmanagement für die Straßeninfrastruktur veröffentlicht
Die überarbeitete RISM-Richtlinie wurde im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die umgesetzten Änderungen werden die Planung, die Gestaltung und den Betrieb von Straßen in der gesamten Europäischen Union, auch aus Sicht der Radfahrenden, verbessern. Die EU-Mitgliedstaaten haben nun...
17. Dezember 2019 | Nachrichten > Europa / EU
Hamburg Flagge
Radverkehr und ÖPNV zentrale Bausteine für Hamburger Klimaplan
Entscheidungstragende der Hamburger Verwaltung und der öffentlichen Unternehmen haben sich auf die Fortführung des Bündnisses für den Radverkehr verständigt. Die Fortschreibung ist Ausdruck des Erfolges gemeinsamer Planung und struktureller Veränderung auf dem Weg zu einer klimafreundlicheren Stadt...
14. Dezember 2019 | Nachrichten > Hamburg
Ausschnitt aus einer Karte des Landes Baden-Württemberg mit geplanten Radschnellwegen
Schon für drei Projekte liegen Förderzusagen des Bundes vor
Inzwischen hat der Bund schon drei Projekten Fördermittel bewilligt. Nach der Förderzusage für den Radschnellweg Heidelberg-Mannheim kommen auch zwei weitere entsprechende Projekte in den Genuss von Bundeszuschüssen für die Planung: Die Radschnellwege im Rems-Murr-Kreis sowie von Heilbronn über...
11. Dezember 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg

Seiten

Qualitäten schaffen und sichern abonnieren