Sie sind hier

Mobilitäts- und Verkehrserziehung

666 Ergebnisse
Logo der Kampagne: Liebe braucht Abstand
Erstes Jahr geht erfolgreich zu Ende
Mit einem Aktionstag ging die Verkehrssicherheitskampagne in die Weihnachtspause. Sechs Sicherheitskonferenzen und vier Aktionstage hatten 2018 in den Pilotstädten Dülmen, Brühl, Dortmund, Minden, Ahlen und Troisdorf erfolgreich stattgefunden. Zwei weitere Aktionstage folgen im Frühjahr 2019 in...
11. Dezember 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Im Fokus – der Schülerradverkehr
Wettbewerb "Schulradeln" 2018
127 Schulen aus Hessen und der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz beteiligten sich 2018 am Wettbewerb "Schulradeln" – fast die Hälfte mehr als im Vorjahr (89). Auch die Kilometerzahl legte von 800.000 auf 1,2 Mio. zu. Die Sigertemas wurden nun in Wiesbaden ausgezeichnet.
29. November 2018 | Nachrichten > Hessen, Rheinland-Pfalz
Logo des NRVP-Projekts "Zukunft der Mobilitätskette - das Fahrrad als Scharnier"
ÖPNV und demografischer Wandel
DVor dem Hintergrund des demografischen Wandels in Deutschland wurde die Vereinbarkeit von Fuß- und /Radverkehr mit dem ÖPNV am Beispiel des Großraums Braunschweig untersucht. Dabei wurden verallgemeinerbare Potenziale für eine inter-/multimodale Mobilität in einer alternden Gesellschaft aufgezeigt.
28. November 2018 | Praxisbeispiel > Niedersachsen
Logo Stadtradeln
Abschlussveranstaltung in Kaiserslautern
In den rund 900 Teilnehmerkommunen in Deutschland, Luxemburg, der Schweiz und sogar Brasilien wurde das Rad für viele Teilnehmende zum Haupttransportmittel in den jeweils dreiwöchigen lokalen Aktionszeiträumen. Sie vermieden so über 8.400 Tonnen an CO2.
16. November 2018 | Nachrichten > Deutschland, Rheinland-Pfalz
Sicher unterwegs mit dem Fahrrad: Regeln - Rechte - Rücksichtnahme
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Die Unfallforschung der Versicherer hat ihren 2013 erschienenen Flyer "Sicher unterwegs mit dem Fahrrad: Regeln - Rechte - Rücksichtnahme" überarbeitet und die wesentlichen Regeln (Stand 2018) erläutert.
30. Oktober 2018 | Nachrichten > Deutschland
Fahrradtraining im Floriansdorf
FahrRad in Aachen

Das Aachener Mobilitätsprojekt an Grundschulen und weiterführenden Schulen wirkt durch verschiedenste Maßnahmen auf eine Reduktion des Autoanteils und damit einer Erhöhung der Verkehrssicherheit für Kinder hin. Die verschiedenen Maßnahmen richten sich nach der konkreten Situation der Schule.

16. Oktober 2018 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Dreistufiges Projektvorgehen. Schematische Darstellung
Integration auf zwei Rädern

Ziel ist die Entwicklung von Empfehlungen zu wirksamen Radfahrmaßnahmen speziell für Menschen unterschiedlicher Herkunft.

15. Oktober 2018 | Praxisbeispiel > Deutschland
Logo der Kampagne: Liebe braucht Abstand
Kooperative Öffenlichkeitsarbeit in NRW

Die Kampagne hat zum Ziel, die Verkehrsteilnehmer für einen ausreichend sicheren Abstand zu sensibilisieren. Es soll eine Verhaltensänderung initiiert und über den oft zu geringen und damit andere gefährdenden Abstand aufgeklärt werden.

5. September 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Startseite
Radfahren InterAKTIV für die Sekundarstufe I
Die E-Learning Plattform veloversity soll die in der Sekundarstufe I bestehenden Lücken im Hinblick auf die Behandlung des Radfahrens im Unterricht schließen und mit einem Blended Learning Ansatz Lehr-kräfte sowie Schülerinnen und Schüler motivieren, sich mit dem Radfahren auseinanderzusetzen.
23. August 2018 | Praxisbeispiel > Deutschland
Mein Weg. Meine Zeit. - Die Pendlerkampagne der AGFK-BW
AGFK-BW 2018/19 Schwerpunkt "Pendeln"

Mitarbeiter der AGFK-Mitgliedskommunen und -Landkreise sollen auf dem Arbeitsweg aufs Fahrrad gebracht werden, denn der Arbeitsweg gehört nicht zur Arbeitszeit und kann als solcher als eigene Zeit gestaltet werden. Wer die Strecke mit dem Rad zurücklegt, tut sich selbst, seinem Geldbeutel und...

16. August 2018 | Nachrichten > Baden-Württemberg

Seiten

Mobilitäts- und Verkehrserziehung abonnieren