Sie sind hier

Infrastruktur

1068 Ergebnisse
Radwegbaustelle
Juli 2019
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen
31. Juli 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen
Radfahrtauglichkeit in Berlin
InfRad
Mittels Verknüpfung von Geo- und Mobilitätsdaten wurden Zusammenhänge zwischen lokalen Infrastrukturen und der Fahrradnutzung analysiert. Darauf aufbauend wurden auf Basis eines Entscheidungsexperimentes Infrastrukturpräferenzen unterschiedlicher Nutzergruppen synthetisiert.
29. Juli 2019 | Praxisbeispiel > Deutschland
Velokonferenz Schweiz - Info Bulletin 1/19
Zeitschrift der Velokonferenz Schweiz
Das "Info bulletin 01/2019" widmet sich den infrastrukturellen Voraussetzungen, mit deren Hilfe Velofahrerinnen und -fahrer zügig und sicher ihre Ziele erreichen können. Velovorrangrouten und Velostraßen sind wichtige Infrastruktur-Instrumente, die dieses Bedürfnis abdecken können.
15. Juli 2019 | Nachrichten > Schweiz
Erkennung eines Radfahrers durch ein autonomes Fahrzeug
RAD-AUTO-NOM

Für die Einbettung des Radverkehrs in einen städitschen Verkehr mit autonomen Fahrzeugen werden neue verkehrswissenschaftliche Methoden, planerische Konzepte und technischen Systeme entwickelt.

9. Juli 2019 | Praxisbeispiel > Deutschland
"nahmobil", Ausgabe 13 (Juni 2019)
Schwerpunkt Radschnellwege
Die Ausgabe des AGFS-NRW-Magazins "nahmobil 13" beschäftigt sich unter anderem mit dem Thema Radschnellverbindungen mit aktuellen Projekten und einem Planungsleitfaden für NRW. Berichtet wird außerdem über die vergangenen Veranstaltungen (Deutscher Fahrradpreis, NRVP Dresden, AGFS-Kongress Essen)...
3. Juli 2019 | Nachrichten > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Der Happy-Bike-Index analysiert, wie leistungsfähig die Radinfrastruktur einer Stadt ist
Kataster-KI

Infrastrukturdaten zum Radverkehr werden detailliert erfasst, zusammengeführt und ausgewertet. Mittels Online-Bürgerbefragung in Kombination mit KI-Techniken werden die Daten hinsichtlich subjektiver Sicherheit analysiert und auf einer Geodatenplattform visualisiert.

1. Juli 2019 | Praxisbeispiel > Berlin
Radwegbaustelle
Juni 2019
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein
30. Juni 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein
Radfahrstreifen in Mittellage in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
Forschungsbericht veröffentlicht
Im Rahmen eines aus NRVP-Mitteln geförderten Forschungsprojektes wurden 48 Radfahrstreifen in Mittellage (RiM) mit verschiedenen Charakterisierungsmerkmalen (Länge, Breite, Farbgebung, Abbiegeverkehrsstärke etc.) in drei deutschen Städten untersucht. Der Fokus lag dabei auf RiM für...
25. Juni 2019 | Nachrichten > Deutschland
Eröffnung der Rad- und Fußwegverbindung zwischen Rheinau-Freistett (Ortenaukreis) und dem französischen Gambsheim am 23.06.2019
"Rendezvous am Rhein"

Neue Rad- und Fußwegverbindung zwischen Rheinau-Freistett (Ortenaukreis) und dem französischen Gambsheim: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit schafft Vorteile – natürlich auch im Verkehr. Ein neuer, sicherer Radweg zwischen Deutschland und Frankreich zeigt, wie gemeinsame Mobilitätslösungen...

23. Juni 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Frankreich
Fahrrad-Abstellanlage
Bundes- mit Landesförderung in voller Höhe kombinierbar
Fördermittel des Bundes für Bike+Ride-Stellplätze sind in voller Höhe mit Landesmitteln nach dem LGVFG kombinierbar. Darauf weist das Verkehrsministerium Baden-Württemberg in einem Schreiben hin. Zusätzlich bewilligt werden Förderanträge zu Fahrradabstellanlagen nach LGVFG auch unterjährig.
16. Juni 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg

Seiten

Infrastruktur abonnieren