Sie sind hier

Radverkehrsplanung und -konzeption

3025 Ergebnisse
Dafne Schippersbrug, Fahrrad- und Fußgängerbrücke über den Amsterdam-Rhein-Kanal in Utrecht
Utrecht, Zwolle und Houten

Exkursion in die Niederlande für Führungskräfte aus Politik und Verwaltung in Bund, Ländern und Kommunen

19. Mai 2021 | Veranstaltung der Fahrradakademie > Niederlande
Dafne Schippersbrug, Fahrrad- und Fußgängerbrücke über den Amsterdam-Rhein-Kanal in Utrecht
Utrecht, Zwolle und Houten

Exkursion in die Niederlande für Führungskräfte aus Politik und Verwaltung in Bund, Ländern und Kommunen

19. Mai 2021 | Veranstaltung der Fahrradakademie > Niederlande
Der Radschnellweg Ruhr an der Stadtgrenze Essen/Mülheim
BMVI fördert 12-Kilometer-Projekt mit 1,8 Millionen Euro
Schnell, direkt und sicher mit dem Fahrrad zwischen Erlangen und Herzogenaurach: Das BMVI fördert einen 12,7 Kilometer langen Radschnellweg in Mittelfranken mit 1,8 Millionen Euro. Der Baubeginn ist im Jahr 2025 geplant. Neben den Stadtzentren sollen regionale Schwerpunkte wie der Siemens Campus...
8. März 2021 | Nachrichten > Bayern
Titel der Broschüre "Stadtentwicklungsplan Mobilität und Verkehr (StEP MoVe)" Berlin
Stadtentwicklungsplan Mobilität und Verkehr (StEP MoVe)
Der Anteil des Umweltverbundes in Berlin (Fuß- und Radverkehr, Busse und Bahnen) an allen zurückgelegten Wegen soll von heute 74 Prozent auf 82 Prozent im Jahr 2030 ansteigen. Darunter soll der Fußverkehr 30 Prozent, der ÖPNV 29 Prozent und der Radverkehr 23 Prozent aufweisen. Dies soll zu Lasten...
6. März 2021 | Nachrichten > Berlin
Logos: Radweg Deutsche Einheit, Iron Curtain Trail, D-Route
Förderprogramm für nationale Radrouten
Durch Hessen führen der Radweg Deutsche Einheit, der Iron Curtain Trail und einige D-Routen, dafür stehen aus Bundesmitteln Zuschüsse bereit, denn der Bund hat sein Förderprogramm "Radnetz Deutschland" bis 2023 mit 45 Mio. Euro ausgestattet, die in Bau und Ausbau der Wege, in den Bau von...
5. März 2021 | Nachrichten > Deutschland, Hessen
Förderung kommunaler Maßnahmen für den Rad- und Fußverkehr
Gesamtinvestitionsvolumen wächst auf 490 Mio. Euro
Innerhalb von drei Jahren wurde das Fördervolumen in Baden-Württemberg der Programmneuanmeldungen von 18 Mio. Euro auf 72 Mio. Euro vervierfacht. Insgesamt wächst das Förderprogramm für die Jahre 2021 bis 2025 auf mehr als 500 Maßnahmen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 490 Mio. Euro.
5. März 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Kabinettpressekonferenz mit NRW-Verkehrsminister Wüst zum Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz am 2.3.2021
Referentenentwurf Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz (FaNaG NRW)
Die NRW-Landesregierung hat am 2. März 2021 den Referentenentwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz (FaNaG NRW) beschlossen und zur Verbändeanhörung freigegeben. Inhalte sind das Radvorrangnetz, Radschnellverbindungen, Vernetzung der Mobilität, Gleichrangigkeit im Straßenverkehr, 25 Prozent...
4. März 2021 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Logos: Radweg Deutsche Einheit, Iron Curtain Trail, D-Route
45 Millionen Euro für überregionale Radwege
Ziel des Förderprogramms ist es, länderübergreifend ein sicheres, lückenloses und attraktives Netz aus national bedeutenden Radfernwegen auszubauen und Deutschland zum Fahrradland für Alltag, Freizeit und Tourismus zu machen. Die Radwege sollen sich außerdem in das europäische Veloroutennetz...
3. März 2021 | Nachrichten > Deutschland
Umbau der Esplanade in Hamburg - Mehr Sicherheit und Komfort für Radfahrende durch Protected Bike Lanes
Umbau der Esplanade in der Innenstadt

Die Esplanade erhält in beide Richtungen sowie der Dammtordamm bis 2,50 Meter breite geschützte Radfahrstreifen, die die Sicherheit und den Fahrkomfort für Radfahrende deutlich erhöhen. Der historische Allee-Charakter der Esplanadebleibt erhalten. Auch die Aufenthaltsqualität für Fußgänger*innen...

3. März 2021 | Nachrichten > Hamburg
Euromünzen und -scheine
Nahmobilitätsprogramm Nordrhein-Westfalen 2021
Das Verkehrsministerium Nordrhein-Westfalen fördert in diesem Jahr im ersten Teil des Nahmobilitätsprogramms 156 neue Projekte für einen besseren Fuß- und Radverkehr. Für die Förderung der Projekte steht die Rekordsumme von insgesamt 50,3 Millionen Euro aus dem Programm zur Förderung der...
2. März 2021 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen

Seiten

Radverkehrsplanung und -konzeption abonnieren