Sie sind hier

Verkehrsverhalten

46 Ergebnisse
Ein Radfahrer mit Mobiltelefon
Fietsmodus-App
Seit 2014 gibt es eine Smartphone-App des niederländischen Verkehrsministeriums, die vor allem jüngere Radfahrer von der Benutzung ihres Telefons unterwegs abhalten soll. Aktive Nutzer können als Dank Kinokarten, T-Shirts und Fahrräder gewinnen. Auch der "TÜV Rheinland" wünscht sich für Deutschland...
20. August 2015 | Nachrichten > Deutschland, Niederlande
Radfahrerin mit Kopfhörern und Mobiltelefon
Beeinträchtigung des Gehörs
Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, ihre Aufmerksamkeit im Straßenverkehr nicht durch Ablenkung oder Geräuscheinwirkungen über Kopfhörer zu beeinträchtigen. Laut einer Umfrage tragen 11 Prozent der 15- bis 34-jährigen Radfahrer regelmäßig Kopfhörer.
28. Juni 2015 | Nachrichten > Deutschland
Deckblatt des E-Bike-Sicherheitsreport bfu-Schweiz
E-Bike-Sicherheitsanalyse
Beim bfu-Report "Sicherheitsanalyse E-Bikes im Strassenverkehr" handelt es sich um die erste Untersuchung dieser Art für die Schweiz. Sie umfasst neben einem Überblick über den Forschungsstand eine Unfallanalyse, eine Lenkerbefragung sowie ein Experiment zur Einschätzung der E-Bike-Geschwindigkeit...
27. Juni 2015 | Nachrichten > Schweiz
Unfallrisiken beim Rad fahren

Der Radverkehr konnte in den letzten Jahren deutschlandweit vom erreichten Sicherheitsgewinn im Straßenverkehr nur unterdurchschnittlich profitieren. Radfahrerunfälle bleiben ein kritischer Teil des Verkehrssystems. Wesentliche Faktoren sind insgesamt das Verhalten der Verkehrsteilnehmerinnen...

1. Juni 2012 | Forschung Radverkehr >
Deckblatt des Endberichts
Angebote für Klassenfahrten in der 5.-7. Klassenstufe

Angebote für Klassenfahrten in der 5.-7. Klassenstufe

30. April 2008 | Praxisbeispiel > Mecklenburg-Vorpommern
Dokumentation der Radwege im Stadtteil Altona durch eine 6.Klasse
Lehrplaninhalte und Lehrerfortbildung
Im Mittelpunkt steht nicht das Üben im Straßenverkehr, sondern das Erforschen des Straßenverkehrs mit dem Schwerpunkt der Fahrradnutzung
10. November 2005 | Praxisbeispiel > Hamburg

Seiten

Verkehrsverhalten abonnieren