Sie sind hier

Verkehrsverhalten

46 Ergebnisse
Studie "Präferenzen und Einstellungen zu vieldiskutierten verkehrspolitischen Maßnahmen: Ergebnisse einer Erhebung aus dem Jahr 2018"
Befragung zur Verkehrspolitik

Laut einer RWI/WZB-Studie befürwortet eine Mehrheit eine Neuaufteilung des öffentlichen Raums zugunsten von Fahrrad und ÖPNV auch auf Kosten von Parkplätzen und Fahrspuren für den Autoverkehr. Für höhere Parkgebühren und vollständig autofreie Innenstädte spricht sich hingegen nur eine Minderheit...

25. August 2019 | Nachrichten > Deutschland
Schulweg: Jedes zweite Kind kommt zu Fuß oder per Rad
YouGov-Umfrage im Auftrag des Stromanbieters LichtBlick

Laut einer YouGov-Umfrage im Auftrag des Stromanbieters LichtBlick, schicken 42 Prozent der Eltern ihre Kinder mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn oder U-Bahn) zur Schule, 52 Prozent der Kinder kommen zu Fuß (35 Prozent) oder mit dem Rad (17 Prozent).

7. August 2019 | Nachrichten > Deutschland
Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr
Radverkehr in Fußgängerzonen
Das Projekt zielte auf die Entspannung des Konfliktfelds zwischen zu Fuß Gehenden und Radfahrenden bei der gemeinsamen Nutzung von innerstädtischen Fußgängerzonen. Dabei stand die Entwicklung einer modellhaften und kostengünstigen Image-Kampagne im Vordergrund.
7. August 2019 | Praxisbeispiel > Deutschland
Fahrradabstandskampagne in Bremen - Städtische Autos werden mit Hinweisen beklebt
700 städtische Autos werden mit Hinweisen beklebt
Verkehrsstaatsrat Ronny Meyer hat Mitte Juli 2019 den Startschuss für die Unterstützung einer Fahrradabstandkampagne des ADFC gegeben. Symbolisch beklebt wurde ein Fahrzeug des Umweltbetriebs Bremen (UBB) mit dem Hinweis, dass PKW beim Überholen von Fahrradfahrenden einen Sicherheitsabstand von 1,5...
19. Juli 2019 | Nachrichten > Bremen
Umweltbewusstsein in Deutschland 2018 – Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage
Studie: Umweltbewusstsein in Deutschland 2018
Der Bevölkerung ist die Notwendigkeit bewusst, dass der Verkehr umwelt- und klimafreundlicher werden muss: Eine Mehrheit spricht sich dafür aus, dass ökologische Ziele bei der zukünftigen Gestaltung des Verkehrs in Deutschland Vorrang haben sollen. Öffentlichen Verkehr und Radverkehr verstärkt zu...
4. Juni 2019 | Nachrichten > Deutschland
Neue Wege in die Verkehrswende - Impulse für Kommunikationskampagnen zur Änderung des Mobilitätsverhaltens
Impulse für Kommunikationskampagnen zur Änderung des Mobilitätsverhaltens
Die Verkehrswende wird nur dann ein Erfolg, wenn sich auch das Verkehrsverhalten der Menschen ändert – wenn sie in Zukunft häufiger mit dem Fahrrad fahren, Autos teilen oder mit dem ÖPNV unterwegs sind. Das vorliegende Impulspapier stellt Erkenntnisse aus (Sozial-)Psychologie und Soziologie über...
27. Mai 2019 | Nachrichten > Deutschland
Analysen zum Radverkehr und Fußverkehr
Mobilität in Deutschland (MiD) 2017
Der zentrale Bericht wurde Ende 2018 veröffentlicht. Anfang Mai 2019 folgte der 84 Seiten umfassende Sonderbericht "Analysen zum Radverkehr und Fußverkehr", der auf 60 Seiten alle Facetten des Radverkehrs im Jahr 2017 beleuchtet (im Vergleich zu 2002 und früher) und unter anderem feststellt, dass...
23. Mai 2019 | Nachrichten > Deutschland
Sicherheit und Nutzbarkeit markierter Radverkehrsführungen
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
In einem Forschungsprojekt der Unfallforschung der Versicherer (UDV) wurde durch das Fachgebiet Straßenplanung und Straßenbetrieb der TU Berlin die Verkehrssicherheit markierter Radverkehrsanlagen umfassend untersucht. Empfohlen wird bei dieser Art von Radverkehrsanlagen die beidseitige...
15. April 2019 | Nachrichten > Deutschland
Verkehrssicherheits-Aktion "Hamburg gibt Acht!"
Sicherheitskampagne für mehr Miteinander im Straßenverkehr
Das Verkehrsklima in Hamburg soll besser werden. Dafür wurde eine Verkehrssicherheitskampagne ins Leben gerufen. Nach dem Motto "Hamburg gibt Acht!" sind jetzt alle Bürgerinnen und Bürger gefragt, ihren Vorschlag für ein besseres Miteinander auf Hamburgs Straßen abzugeben.
1. März 2019 | Nachrichten > Hamburg
Logo der Erhebung Mobilität in Deutschland (MiD)
Mobilität in Deutschland (MiD) 2017
Der 136 Seiten umfassende Ergebnisbericht wurde Ende Dezember 2018 veröffentlicht. Kapitel 11 widmet sich auf acht Seiten dem Fahrradverkehr und geht unter anderem näher auf die Nutzung von Pedelecs ein. Auch die für die Fahrradnutzung mitentscheidende Stellplatzsituation und die Verbreitung von...
16. Januar 2019 | Nachrichten > Deutschland

Seiten

Verkehrsverhalten abonnieren