Sie sind hier

Radfahrausbildung

36 Ergebnisse
Eine Schülerin, die am Fahrradfrühstück von "Bike It" teilnimmt
Erhöhung der Fahrradnutzung an Schulen
Die Erhöhung der Fahrradnutzung bei Schulkindern soll durch eine Mischung von Aktionen und Beratungsangeboten erreicht werden. Dazu gehört zum Beispiel die Erarbeitung von Fallstudien zur Erstellung von Schulwegeplänen mit dem Schwerpunkt Radfahren, die Unterstützung von Schulwettbewerben zur...
1. Juni 2007 | Praxisbeispiel >
Deckblatt der Dokumentation
Kinder erleben das Fahrrad als ein attraktives, spaßvolles und gleichzeitig sinnvolles Fortbewegungsmittel in der Stadt
31. März 2007 | Praxisbeispiel > Deutschland
Gemeinsam zur Schule
Kampagne
Unter dem Titel "Fahrrad macht Schule" hat die Stadt Unna 7 Projekte gebündelt und zu einem Gesamtpaket speziell für Schüler und Schulen entwickelt.
15. Februar 2007 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Ausprobieren der Fahrräder
Fahr- und Sicherheitstraining
Ziel der Kurse ist es, Seniorinnen und Senioren Spaß am Radfahren zu vermitteln, sie für kritische Situationen im Verkehr fit zu machen und bei körperlichen Einschränkungen die Hemmschwelle für die Nutzung von Alternativen wie Laufrädern oder Rollern abzubauen. Sowohl ein Fahrtraining als auch...
20. April 2006 | Praxisbeispiel > Bayern
Dokumentation der Radwege im Stadtteil Altona durch eine 6.Klasse
Lehrplaninhalte und Lehrerfortbildung
Im Mittelpunkt steht nicht das Üben im Straßenverkehr, sondern das Erforschen des Straßenverkehrs mit dem Schwerpunkt der Fahrradnutzung
10. November 2005 | Praxisbeispiel > Hamburg
Stand der Kinderunfallkommission, Mobiles Brühl, April 2005
Vernetzung lokaler Akteure
Vernetzte Verkehrssicherheitsarbeit im Rahmen des kommunalen Mobilitätsmanagement und Verzahnung der Bereiche Verkehrsplanung, Verkehrsüberwachung und Verkehrserziehung
30. August 2005 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen

Seiten

Radfahrausbildung abonnieren