Sie sind hier

Pendeln

99 Ergebnisse
Radfahrerin in einer Altstadt
Einigung in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes
Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften haben sich im Zuge ihrer Tarifverhandlungen darauf geeinigt, dass künftig auch Angestellte von Kommunen Dienstfahrräder und Dienst-Pedelecs per Gehaltsumwandlung beziehen können. Die Neuregelung betrifft rund 1,5 Millionen Beschäftigte.
26. Oktober 2020 | Nachrichten > Deutschland, Baden-Württemberg
Berliner Wettbwerb "Wer radelt am meisten?"
Wer radelt am meisten?

Die Beschäftigten von öffentlichen Unternehmen traten zwei Monate lang kräftig in die Pedale und fuhren insgesamt 1.332.042 km. Insgesamt beteiligten sich 2.103 Radlerinnen und Radler von 21 kommunalen Unternehmen der Initiative mehrwert Berlin am Wettbewerb "Wer radelt am meisten?"

21. Oktober 2020 | Nachrichten > Berlin
Logo Job Bike BW
Radleasing für Landesbeschäftigte in Baden-Württemberg
Seit dem 20. Oktober 2020 können Beamt*innen sowie Richter*innen Fahrräder und Pedelecs zu attraktiven Konditionen leasen. 170.000 Landesbedienstete des Landes Baden-Württemberg haben nun die Möglichkeit, ihren Arbeitsweg auf einem Leasing-Rad zurückzulegen und damit einen Beitrag zum Klima- und...
21. Oktober 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Regelmäßiges Radfahren hat enorme gesundheitliche Vorteile für Arbeitgeber und –nehmer. Deswegen fordert die AGFK-BW die Tarifpartner auf, Radleasing schnellstmöglich auch für kommunale Angestellte zu ermöglichen.
ver.di blockiert Einführung eines Dienstrad-Modells im öffentlichen Dienst
Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di stellt sich seit Jahren einer tariflichen Einigung in den Weg. Ein Ärgernis, das die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW) e. V. nicht länger hinnehmen möchte, denn 370.000 Menschen bleiben bisher außen...
11. August 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Logo Job Bike BW
Radleasing für Landesbeschäftigte in Baden-Württemberg
Das lang erwartete Radleasing-Angebot des Landes für seine Beamt*innen startet am 20. Oktober 2020. Vom 14. September an werden für Interessierte auf www.jobbikebw.de vorab ausführliche Informationen bereitgestellt.
4. August 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Baden-Württemberg-Signet
Radleasing für Landesbeschäftigte in Baden-Württemberg
Das Land arbeitet derzeit an der Umsetzung von JobBike BW. Die LandesbeamtInnen und sowie RichterInnen können im Rahmen einer Entgeltumwandlung eines Teils ihres Bruttogehalts ein Fahrrad oder Pedelec zu attraktiven Konditionen leasen. Der Start von "JobBike BW" soll noch im Sommer 2020 erfolgen.
2. Juli 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Detailfoto eines Pedelecs
VCÖ fordert "Rad-Highways" in Ballungsräumen
Bereits mehr als 750.000 Pedelecs gibt es in Österreich und damit rund 18 Mal so viele wie E-Autos und 70 Mal so viele wie E-Mopeds und E-Motorräder. Das Potenzial, Autofahrten auf E-Fahrräder zu verlagern und damit Emissionen und Staus zu reduzieren, ist groß. Der VCÖ fordert den starken Ausbau...
3. Juni 2020 | Nachrichten > Oesterreich
Campusräder an der Uni Potsdam
Fahrradverleihsystem für Mitarbeitende
Die Universität Potsdam stellt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Fahrräder für das Pendeln zwischen den Standorten und für außer Haus-Termine zur Verfügung. Zukünftig kann sich jede/r Mitarbeiter/in kostenlos ein Fahrrad während der Arbeitszeit ausleihen, um auf die Fahrt mit PKW, Bus oder...
11. Mai 2020 | Nachrichten > Brandenburg
RER Vélo : des pistes cyclables
300 Millionen Euro für Radwegenetz in der Île-de-France
Die Region wird 300 Millionen Euro in das - ohnehin geplante - Radwegenetz der Île-de-France schneller investieren, um die Menschen zu ermutigen, das Fahrrad schon jetzt öfter zu benutzen, denn die Fahrradnutzung soll verfünffacht werden. Helfen sollen nicht nur neue (temporäre) Radwege, sondern...
24. April 2020 | Nachrichten > Frankreich
VCÖ-Factsheet "Arbeitswege in Österreich auf Klimakurs bringen"
Schriftenreihe "Mobilität mit Zukunft"
Arbeitswege und Dienstfahrten verursachen an Werktagen mehr als die Hälfte des Pkw-Verkehrs von Österreichs Bevölkerung. Mit dem Fahrrad werden sowohl insgesamt, als auch bei Arbeitswegen lediglich sieben Prozent erledigt. Die Publikation zeigt wie das Aufbrechen von Mobilitätsroutinen funktioniert...
1. März 2020 | Nachrichten > Oesterreich

Seiten

Pendeln abonnieren