Sie sind hier

Lichtsignalanlage

20 Ergebnisse
Fahrradampel mit Grünlicht
Ausbau der "Rad-Taster" und Intelligente Ampelsteuerungen
Etwa ein Viertel der Mainzerinnen und Mainzer bewältigen ihre alltäglichen Wege in der Stadt mit dem Fahrrad. Darunter fallen auch zunehmend mehr Räder mit Akkuunterstützung, welche die Strecken noch schneller und bequemer zurücklegen. Damit die Fortbewegung zukünftig auch an Ampeln nicht mehr jäh...
17. April 2020 | Nachrichten > Rheinland-Pfalz
Exemplarischer Werbebanner der Marketingkampagne
Radverkehrsbeschleunigung mit Hilfe automatischer LSA-Detektion

Radverkehrsbeschleunigung an Lichtsignalanlagen. Die Radfahrer werden an mehreren Lichtsignalanlagen in Oberhausen automatisch erkannt und ein Lichtsignalprogramm zur schnellen Grünschaltung initialisiert. Die Wartezeiten werden hierdurch erheblich reduziert.

5. Juni 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Erfassung von Radfahrenden mittels Wärmebildkamera
Radverkehr in der verkehrsabhängigen Signalsteuerung

Für die moderne Lichtsignalsteuerung ist eine gute Detektion aller Verkehrsarten erforderlich. Für den Radverkehr ergibt sich durch den Einsatz von Wärmebildkameras eine neue zuverlässige und präzise Erfassungseinrichtung zur bedarfsgerechten Ampelsteuerung.

28. Februar 2019 | Praxisbeispiel > Niedersachsen
Charakteristischer Querschnitt der Untersuchungsstrecke auf der Uhlandstraße
Radverkehrsbeschleunigung an Lichtsignalanlagen - Phase 2
Nachdem verschiedene lichtsignaltechnische Maßnahmen zur Beschleunigung des Radverkehrs erarbeitet und die Auswirkungen in einer Simulationsumgebung aufgezeigt wurden (vgl. Phase I), erfolgte die Umsetzung und Bewertung der entwickelten Beschleunigungsmaßnahmen für den Streckenabschnitt...
26. März 2018 | Praxisbeispiel > Berlin
Schneller Grün für Radler mit SMART-app
Wartezeiten an Ampeln verkürzen

In den niederländischen Gemeinden ’s-Hertogenbosch und Enschede bekommen Radfahrer an Ampeln grünes Licht, wenn Sie sich Lichtsignalanlagen nähern. Dies wird mithilfe von intelligenten Apps möglich gemacht.

20. März 2018 | Nachrichten > Niederlande
Extension du domaine d’emploi du cédez-le-passage cycliste au feu
Radeln in verschiedene Fahrtrichtungen bei Rot
Seit 2015 ist es Radfahrerinnen und Radfahrern in Frankreich erlaubt, an extra beschilderten Ampeln - trotz Rotlicht - weiter geradeaus zu fahren bzw. rechts oder links abzubiegen. Verschiedene Videos erläutern die Vorteile, die unter anderem den Sicherheitsgewinn für die Radfahrenden...
7. Oktober 2017 | Nachrichten > Frankreich
Broschüre „Nationaler Radverkehrsplan 2020“
Steuerung des Radverkehrs

RadOnTime adressiert eine Steigerung der Attraktivität und Effizienz des Radverkehrs an signalisierten Knotenpunkten bei Gewährleistung der Sicherheit. Die sicherheitsbezogenen und verkehrlichen Wirkungen von Restzeitanzeigen werden im realen Verkehr und mithilfe eines Fahrradsimulators...

12. September 2017 | Praxisbeispiel > Deutschland
Fahrradampel mit Herz
NRVP-Projekt startet mit der zweiten Phase
Projektabschlussbericht der Phase 1 erschienen, Phase 2 befasst sich mit der Umsetzung von Maßnahmen zur Beschleunigung des Radverkehrs
11. April 2017 | Nachrichten > Berlin
Rechtsabbiegen bei Rot in Dänemark
Rechtsabbiegen bei Rot

Radfahrende in Dänemark dürfen seit 2013 an 33 ausgewählten Knotenpunkten, unter Berücksichtigung des Vortritts, auch bei Rot rechtsabbiegen. Die Evaluation des Pilotversuchs ergab, dass an den ausgewählten Kreuzungen keine Sicherheitsprobleme auftraten.

11. September 2016 | Nachrichten > Dänemark
Grünpfeil für rechtsabbiegende Fahrräder in Basel
Rechtsabbiegen bei Rot

Radfahrende dürfen, unter Berücksichtigung des Vortritts, auch bei Rot rechtsabbiegen oder zusammen mit Fußgängern die Kreuzung überqueren. Ziel des Pilotversuchs ist, das Freie Rechtsabbiegen für Velos in das Schweizerische Straßenverkehrsrecht aufzunehmen.

9. Mai 2016 | Nachrichten > Schweiz

Seiten

Lichtsignalanlage abonnieren