Sie sind hier

Fußgängerzone

11 Ergebnisse
Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr
Radverkehr in Fußgängerzonen
Das Projekt zielte auf die Entspannung des Konfliktfelds zwischen zu Fuß Gehenden und Radfahrenden bei der gemeinsamen Nutzung von innerstädtischen Fußgängerzonen. Dabei stand die Entwicklung einer modellhaften und kostengünstigen Image-Kampagne im Vordergrund.
7. August 2019 | Praxisbeispiel > Deutschland
Planungsleitfaden "Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr"
Planungsleitfaden veröffentlicht
Der Planungsleitfaden wurde im Rahmen des NRVP-Projekts "Mit dem Rad zum Einkauf in die Innenstadt – Konflikte und Potenziale bei der Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr" erstellt. Behandelt werden rechtliche Aspekte, Pros und Kontras einer Öffnung, die Vorgehensweise, gute Beispiele und...
27. April 2018 | Nachrichten > Deutschland
Website der Radsam-Kampagne
Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr

Alle Materialien können kostenfrei im Downloadbereich heruntergeladen und genutzt werden. So stehen zum Beispiel Poster- bzw. Anzeigen-Motive in verschiedenen Größen (A1, A3, A4) zur Auswahl. Die Materialien, insbesondere die Kampagnen-Flyer, können für Kommunen "personalisiert" werden.

16. Januar 2018 | Nachrichten > Deutschland
Fußgänger
Radverkehr in Fußgängerzonen
Am 1. Juni 2017 werden weite Teile der Recklinghausener Fußgängerzone für den Radverkehr freigegeben. Das hat der Rat der Stadt Recklinghausen beschlossen. Ein Jahr lang - bis Sommer 2018 – wird getestet, wie gut die Freigabe der Fußgängerzone für den Radverkehr funktioniert.
5. April 2017 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Fußgänger
Radverkehr in Fußgängerzonen
Durch die Öffnung werden im zentralen Innenstadtbereich wesentliche Netzlücken für den Radverkehr geschlossen. Die zusätzlichen Wege sind ein wichtiger Baustein in der städtischen Radverkehrsförderung und Teil des im Juni 2016 vom Verkehrsausschuss der Stadt Köln beschlossenen Radkonzeptes.
28. September 2016 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Knackige Äpfel zu knackigen Argumenten
Öffnung der Altstadt für den Radverkehr
Anlässlich der Öffnung der Regensburger Altstadt für den Fahrradverkehr, startet die Stadt Regensburg eine Kampagne für ein besseres Miteinander im städtischen Verkehr. "Respekt-bewegt: Gemeinsam achtsam durch die Altstadt" steht für Rücksichtnahme und Toleranz aller Verkehrsteilnehmer.
1. Juli 2016 | Praxisbeispiel > Bayern
Beschilderung einer Fußgängerzone in Oldenburg
Radverkehr in Fußgängerzonen

Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur führt die Fachhochschule Erfurt das Forschungsvorhaben "Mit dem Rad zum Einkauf" durch, in dem die Stadt Gera als Modellstadt einbezogen wird.

28. Mai 2016 | Nachrichten > Thüringen
Fußgänger
Radverkehr in Fußgängerzonen

Die Maßnahme wird als Pilotversuch über ein Jahr wissenschaftlich begleitet, das Thema Sicherheit steht dabei an erster Stelle. Erst nach dieser Testphase will die Stadt eine Entscheidung für oder gegen eine dauerhafte Freigabe treffen.

27. April 2016 | Nachrichten > Hessen
Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr
Radverkehr in Fußgängerzonen

Für die Entscheidung zur Neuregelung hatte eine städtische Arbeitsgruppe vorhandene Unfallstatistiken für Kassel überprüft und Ergebnisse eines Städtevergleichs ausgewertet.

22. Februar 2016 | Nachrichten > Hessen
Kampagne im Stadtpark
Eine Fußgängerzone für Fußgänger und Radfahrer
Zu gegenseitiger Rücksichtnahme und für ein Miteinander von Fußgängern und Radfahrern rief die Kampagne "Miteinanderzone" auf. Ziel war, neben der Sensibilisierung über die Sicherheit im öffentlichen Straßenraum zu informieren, die Fußgängerzone schließlich für den Radverkehr freizugeben.
27. Juli 2015 | Praxisbeispiel > Bayern

Seiten

Fußgängerzone abonnieren