Sie sind hier

Bundesland

58 Ergebnisse
Straßenbegleitender Radweg
Radwegebau als stetiger Prozess
Entlang von Bundesstraßen sind in MV für Radwege weit über 65 Mio. Euro im Bau oder in Planung, an Landesstraßen summieren sich die Vorhaben auf über 35 Mio. Euro. Diese Summen stehen jedoch nicht sofort zur Verfügung. Auch der notwendige Grunderwerb bereitet zunehmende Schwierigkeiten.
10. August 2015 | Nachrichten > Mecklenburg-Vorpommern
Bremen: Rad fahren in der Überseestadt
Koalitionsvertrag 2015-2019 für Bremen
Die Bremer Grünen und die Bremer SPD haben den Koalitionsvertrag "Bremen 2030 - Land mit Zukunft" angenommen. Das Radfahren in Bremen soll demnach "noch bequemer und angenehmer" gemacht werden: mit Piktogrammen, sicheren Kreuzungsbereichen, grünen Wellen, mehr Radbügeln, Premiumradrouten und vielen...
11. Juli 2015 | Nachrichten > Bremen
Plenarsaal des Hessischen Landtags
AGNH
Die AGNH soll die Nahmobilität in Hessen umfassend fördern, Verkehrsplaner und Entscheidungsträger für das Thema sensibilisieren, dem Erfahrungsaustausch dienen und Projekte anregen.
7. Juli 2015 | Nachrichten > Hessen
Rathaus Hamburg
Hamburg auf dem Weg zur Fahrradstadt
Verkehrssenator Frank Horch hat am 23. Juni 2015 eine Bilanz der Radverkehrsförderung in Hamburg in den Jahren 2013-2015 gezogen. Der Fortschrittsbericht 2015 zur Radverkehrsstrategie enthält auch einen Ausblick auf geplante Maßnahmen in diesem und in den Folgejahren.
23. Juni 2015 | Nachrichten > Hamburg
Die Saarschleife bei Mettlach
Dialogveranstaltung zum Thema Alltagsradverkehr im Saarland
Bei einer Dialogveranstaltung im Landesverkehrsministerium hat die Arbeitsgruppe "Alltagsradverkehr" gemeinsam mit Interessierten, darunter vor allem Bürgermeister, Landräte, Mitglieder von Kommunalparlamenten sowie Mitarbeitern von Planungs-, Bau- und Straßenverkehrsbehörden über Impulse für den...
12. Juni 2015 | Nachrichten > Saarland
Rotes Rathaus in Berlin
Berliner Radverkehrsstrategie
Die Investitionen beinhalten 4 Mio. Euro pro Jahr für die Verbesserung der Radverkehrs-Infrastruktur, 2 Mio. Euro im Sonderprogramm für die Sanierung von Radwegen, 5,5 Mio. Euro für GRW-geförderte Radrouten, 300.000 Euro für Bike-and-Ride-Anlagen, 500.000 Euro für das Projekt E-Bike-Pendeln und 1...
9. Juni 2015 | Nachrichten > Berlin
Straßenszene in Greifswald
"AGFK BB"

Anlässlich des 4. Nationalen Radverkehrskongresses in Potsdam gründete sich die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Brandenburg (AGFK BB). Damit folgt Brandenburg dem Beispiel anderer Bundesländer zur Bündelung und besseren Vernetzung der Radverkehrsaktivitäten.

20. Mai 2015 | Nachrichten > Brandenburg
Broschüre "Informationen zum Radwegebau an Bundes- und Staatsstraßen in Bayern"
Radwegeausbau an Bundes- und Staatsstraßen in Bayern
Bayerns Verkehrsminister Herrmann hat die Vorhaben für den nachträglichen Anbau von Radwegen an Bundes- und Staatsstraßen vorgestellt. Bis 2019 sollen mehr als 200 Millionen Euro investiert werden, rund 300 Projekte sind geplant.
23. April 2015 | Nachrichten > Bayern
Baden-Württemberg-Signet
Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) Baden-Württemberg
Am 14. April 2015 wurde in Baden-Württemberg die Novellierung des LGVFG auf den Weg gebracht. Es soll dazu beitragen, dass die Kommunen die umweltverträglichen Verkehrsarten ÖPNV, Rad- und Fußverkehr besser entwickeln können.
14. April 2015 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Radverkehrsnetz Baden-Württemberg: Zentrale Orte und Netzkorridore
Baden-Württemberg
Bis 2020 strebt die Landesregierung an, den Radverkehr auf 16 Prozent der täglichen Wege zu steigern, was eine Verdopplung gegenüber heute wäre. Die vielfältigen Maßnahmen zur Erreichung des Ziels stellte Verkehrsminister Winfried Hermann am 16. März 2015 vor.
17. März 2015 | Nachrichten > Baden-Württemberg

Seiten

Bundesland abonnieren