Sie sind hier

Begleitforschung

30 Ergebnisse
Zwischenbericht zur Begleituntersuchung im Rahmen der Erprobung bzw. Einführung Geschützter Radfahrstreifen und grün beschichteter Radfahr-und Schutzstreifen in Berlin
Erste Evaluation in Berlin
Die erste Evaluation von 14 grün beschichteten Radfahrstreifen in Berlin belegt eine positive Wirkung für die Verkehrssicherheit, sowohl nach objektiven Kriterien als auch aus subjektiver Perspektive. In einem jetzt vorliegenden Zwischenbericht wurden Vorher-Nachher-Beobachtungen sowie Messungen...
1. Mai 2021 | Nachrichten > Berlin
ECOSense Fahrradsensor
Erfassung und Analyse von Radverkehrsdaten zur Unterstützung der Infrastrukturoptimierung

Das Projekt "ECOSense" hat neue Erkenntnisse zur Fahrradnutzung im Alltag hervorgebracht. Zu diesem Zweck wurde eine Fahrradsensorik entwickelt, die unter aktiver Bürgerbeteiligung in Oldenburg eingesetzt wurde. Die Ergebnisse sollen Kommunen und Verkehrsplaner bei der Arbeit unterstützen.

10. Februar 2021 | Praxisbeispiel > Deutschland
DEKRA Verkehrssicherheitsreport 2020 – Mobilität auf zwei Rädern
Denkanstöße auf dem Weg zur "Vision Zero"
Wie die DEKRA Verkehrssicherheitsreports der vergangenen Jahre soll auch die vorliegende Publikation "Mobilität auf zwei Rädern" in erster Linie Denkanstöße für alle beteiligten Akteur*innen liefern. Besprochen werden unter anderem die Fortbewegung mit E-Scootern, Pedelecs, Lastenfahrrrädern (mit...
2. Januar 2021 | Nachrichten > Deutschland
Informationen- und Grafiken zu Radschnellwegen (Stand 2019)
Ziele, Baukosten, Bundesländer
Die vorliegenden Infografiken zu Radschnellwegen (06/2019) liefern kompakt Fakten und Informationen zum Thema Radschnellwege und zum Stand der Entwicklung.
15. August 2019 | Nachrichten > Deutschland
Pilotversuch Velostraßen Schweiz
Velostraßen (Fahrradstraßen)
In verschiedenen Schweizer Städten wurden Pilotversuche zu Velostraßen durchgeführt. Dabei lag der Fokus darauf, dass die Fahrradstraßen gegenüber den einmündenden Quartierstraßen vortrittsberechtigt waren, wodurch Velofahrenden eine zügige und sichere Fahrt ermöglicht werden sollte. Hinweise auf...
2. März 2019 | Nachrichten > Schweiz
Radverkehrsanlage in Kopenhagen
Beobachtung ausgebauter Radschnellverbindungen in Kopenhagen
Investitionen in Radrouten führen zu einer höheren Zufriedenheit unter aktiven Radfahrerinnen und Radfahrern. Neben kurzfristig nachgewiesenen Verlagerungseffekten - weg von den schlechten Radwegen, hin zu den optimierten Verbindungen - könnten langfristig vermehrt neue Radfahrende hinzukommen.
10. Oktober 2017 | Nachrichten > Dänemark
Lastenradtest im Rahmen des BMUB-Projektes "Ich entlaste Städte"
Mit E-Lastenrädern leiser und umweltschonender durch die Innenstädte

Als Testpiloten werden vom 18.09.2017 bis Mitte 2019 bundesweit mehrere hundert Unternehmen und Einrichtungen gesucht, die das Lastenrad als gewerbliches Transportmittel und dessen Alltagstauglichkeit in einem rund dreimonatigen Test ausprobieren möchten.

19. September 2017 | Nachrichten > Deutschland
Die Rikscha-Cargoversion eines Elektro-Lastenfahrrades kann in dem ein Kubikmeter großen Frachtraum gut 70 bis 80 Kilogramm transportieren
Logistiker der Uni Magdeburg entwickeln Lastenradverleih

Logistiker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unterstützen das schwedische Möbelhaus IKEA dabei, ein nachhaltiges Verkehrskonzept umzusetzen. Am Lehrstuhl für Logistik entwickelte Prof. Dr.-Ing. Hartmut Zadek gemeinsam mit dem Umweltamt der Landeshauptstadt Magdeburg und Studierenden...

8. September 2017 | Nachrichten > Sachsen-Anhalt
Pedelecs
Mehr Sicherheit bei Pedelecs
Die Zweirad Einkaufsgenossenschaft (ZEG) hat das Forschungs- und Entwicklungsprojekt "Qualitätsinitiative E-Bikes" gestartet und das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF als wissenschaftlichen Partner gewonnen. Die Beteiligten wollen die derzeitigen Normen zur...
14. August 2017 | Nachrichten > Deutschland
Ein Kreisverkehr
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Die UDV hat 2012 in Kooperation mit Brilon Bondzio Weiser zur "Sicherheit innerörtlicher Kreisverkehre" geforscht und umlaufende Radwege mit Bevorrechtigung der Radfahrer an den Querungsstellen hinsichtlich der Verkehrssicherheit als besonders unfallträchtig eingeschätzt. Nun wurde untersucht, wie...
12. Juni 2017 | Nachrichten > Deutschland

Seiten

Begleitforschung abonnieren