Sie sind hier

Bahnhof

46 Ergebnisse
ADFC-Bike-and-Ride-Analyse Sachsen: Jetzt kommt das Rad zum Zug
60 Prozent der sächsischen Bahnhöfe haben keine oder mangelhafte Abstellanlagen
Der ADFC Sachsen hat die Fahrradabstellmöglichkeiten an allen 521 sächsischen Bahnhöfe untersucht und dazu am 18. Juni 2020 eine Ergebnisbroschüre veröffentlicht. Darin wird erklärt, warum sich Bike and Ride für Kommunen und Verkehrsverbünde lohnt. Präsentiert werden die Ergebnisse der Analyse und...
19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Eberswalde bekommt ein hölzernes Fahrradparkhaus
604 Fahrradstellplätze für 2,2 Millionen Euro
Nach den Fahrradparkhäusern in Bernau, Potsdam und Oranienburg wird das Parkhaus in Eberswalde die vierte Bike+Ride-Station in Brandenburg sein. Damit wird die Mobilitätsscheibe "Eberswalde Bahnhof" aufgewertet. Die Eröffnung ist für den Sommer 2021 vorgesehen. Das Projekt ist Teil des EUI-...
6. Juni 2020 | Nachrichten > Brandenburg
Fahrradstation Karlsruhe
Umbau eines ehemaligen Parkhauses

Platz für 680 Räder, wo einst 38 Autos parkten – Die neue Karlsruher Fahrradstation entstand im früheren Parkhaus P3 direkt am Hauptbahnhof. Neben diebstahlsicheren und witterungsgeschützten Unterstellmöglichkeiten finden sich Spinde, Akkuladestationen, Werkzeug, Umkleiden und eine...

20. April 2020 | Praxisbeispiel > Baden-Württemberg
Fahrradparkhaus am Bahnhof Bernau bei Berlin
NRVP-Projekt "Fahr-Rad-zum-Zug" der Allianz pro Schiene
Fast die Hälfte der deutschen Pendler kann sich vorstellen, für den Weg zur Arbeit auf die umweltfreundlichen Verkehrsträger Rad und Zug zu setzen. In einer deutschlandweiten repräsentativen Forsa-Umfrage gaben 44 Prozent der Befragten an, sich eine Kombination von Fahrrad und Zug auf ihren...
16. April 2020 | Nachrichten > Deutschland
Bike+Ride-Offensive
225 Radabstellplätze am ICE-Bahnhof Fulda
Das BMU und die Deutsche Bahn unterstützen Kommunen bei der Errichtung von Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen. Bis Ende 2022 sollen 100.000 zusätzliche Bike+Ride-Plätze deutschlandweit errichtet werden. Zurzeit bearbeitet die DB gemeinsam mit Kommunen deutschlandweit rund 300 Projekte. Nun sind in...
6. April 2020 | Nachrichten > Hessen
Bike+Ride-Offensive
Mehr Förderung für Radabstellplätze an Bahnhöfen
Das BMU und die Deutsche Bahn unterstützen Kommunen bei der Errichtung von Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen. Seit März 2020 erhalten sie dafür einen Zuschuss von bis zu 60 Prozent. Bis Ende 2022 sollen 100.000 zusätzliche Bike+Ride-Plätze deutschlandweit errichtet werden.
21. März 2020 | Nachrichten > Deutschland
Poster der Kampagne
Ich entlaste Lindau

Die Kampagne "Radeln von 8 bis 80" sieht einen Imagegewinn für das Fahrrad, eine Verbesserung des Miteinanders im Verkehr und die Erhöhung der Verkehrssicherheit vor. In umfassender Öffentlichkeitsarbeit wurden alle radverkehrsfördernden Maßnahmen der Kommune gebündelt.

20. Februar 2020 | Praxisbeispiel > Bayern
Fahrradparkhaus am Bahnhof Oranienburg
Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Stefan Gelbhaar, Matthias Gastel, Stephan Kühn (Dresden), Daniela Wagner und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 19/15917 – "Förderung von Fahrradparkhäusern an Bahnhöfen durch die Bundesregierung".
8. Februar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Überdachte und gesicherte Fahrradabstellanlage am U-Bahnhof Alsterdorf
1.000 Fahrradstellplätze an der U-Bahn-Haltestelle Kellinghusenstraße
Am 09.01.2020 haben die Vertreter der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue und Verkehrsstaatsrat Andreas Rieckhof, sowie Michael Bigdon vom Bezirksamt Nord und Jan Krampe von der P+R Betriebsgesellschaft den ersten Spatenstich für Hamburgs erstes...
9. Januar 2020 | Nachrichten > Hamburg
Velobrix - Fahrradabstellanlage im VVO-Design
Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)
Mit täglich rund 4.800 Fahrgästen ist der Bahnhof Coswig der fünftwichtigste im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). Der Freistaat Sachsen, die Stadt Coswig und der VVO haben gemeinsam über 350.000 Euro in den Bau eines Park+Ride-Platzes investiert. Zusätzlich wurde der erste "Velobrix" für Fahrräder in...
1. Oktober 2019 | Nachrichten > Sachsen

Seiten

Bahnhof abonnieren