Sie sind hier

Arbeitnehmer

92 Ergebnisse
Dienstfahrräder
Fahrradfreundliche Verwaltung in Düren
Um die Beschäftigten zu motivieren, das Fahrrad zur, von und während der Arbeit zu nutzen, wurde eine Vielzahl von Maßnahmen durchgeführt und umgesetzt.
10. Juli 2014 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Pressefoto zur Schweizerischen Kampage "Bike to work"
Schweiz
Das Interesse an der frischen Mitmachaktion von Pro Velo Schweiz war 2014 besonders groß und vor allem viele KMU-Betriebe profitierten von der einfachen Möglichkeit, ihre Mitarbeitenden zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren.
10. Juli 2014 | Nachrichten > Schweiz
Modell Jetstream der Firma riese und müller
bike + business 2.0
Für das Demonstrationsvorhaben "bike + business 2.0" ergab sich die Aufgabenstellung, das Umsteige- und Marktpotenzial von Pedelecs im Pendlerverkehr sowie im dienstlichen Gebrauch zu präzisieren und in der Praxis zu erproben. Das Projekt war Forschungsvorhaben und Praxistest zugleich.
9. Juli 2014 | Praxisbeispiel > Hessen
Logo Mit dem Rad zur Arbeit
Deutschland
Die Aktion feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum auf Bundesebene. Die Initiatoren von AOK und ADFC konnten einen prominenten Fürsprecher gewinnen. Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat für 2014 die Schirmherrschaft des Events übernommen.
20. Mai 2014 | Nachrichten > Deutschland
Kampagnenlogo 2013
"Wir radeln - immer noch - zur Arbeit!"
In Flensburg wird die bundesweit beliebte Mitmach-Aktion auf der lokalen Ebene fortgesetzt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen werden aufgerufen, ihren Arbeitsweg weiterhin mit dem Fahrrad zurück zu legen.
30. April 2014 | Praxisbeispiel > Schleswig-Holstein
JobRad-Logo
JobRad
JobRad ist das erste Gehaltsumwandlungskonzept für Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes. Es gibt Mitarbeitern die Möglichkeit, ihr individuelles "Wunschrad" bequem über die monatliche Gehaltsabrechnung zu bezahlen und dabei gleichzeitig Geld zu sparen.
19. März 2014 | Praxisbeispiel > Deutschland
Ein Fahrrad auf der Straße
Baden-Württemberg
Städtische Mitarbeiter können ab sofort ein JobRad über ihren Arbeitgeber erwerben. Damit ist die Stadt Heilbronn die erste Großstadt in Baden-Württemberg, die ihren rund 2.500 Beschäftigten ein solches Angebot macht.
5. März 2014 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Die Beschäftigten auf ihren Pedelecs
Betriebliches Mobilitätsmanagement
Die Firma Schneider Schreibgeräte stellt ihren Mitarbeitern Pedelecs zur Verfügung. Eine Leihgebühr wird nicht verlangt, sondern lediglich die Verpflichtung, mindestens 80 Mal im Jahr den Weg zur Arbeit mit dem E-Bike zurückzulegen. In 2013 nutzten dies ca.15% der Beschäftigten.
3. März 2014 | Praxisbeispiel > Baden-Württemberg
Sechs Berliner Landesunternehmen haben im August/September den Wettstreit "Wer radelt am meisten?" um den Berliner-Betriebe-Pokal ausgetragen. Der Sieg ging 2013 - mit 877 Kilometern pro Teilnehmer - an die BVG.
26. November 2013 | Nachrichten > Berlin
Abstellanlage auf dem Gelände des Klinikums
Betriebliches Mobilitätsmanagement
Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf fördert die Fahrradnutzung unter den Beschäftgten und Studierenden mit einem breiten Spektrum an Angeboten. Neben überdachten Stellplätzen und Duschmöglichkeiten wurden optimierte Zufahrtswege mit Radspuren an den Schrankenanlagen geschaffen. Den...
1. August 2013 | Praxisbeispiel > Hamburg

Seiten

Arbeitnehmer abonnieren