Sie sind hier

Oeffentlichkeitsarbeit

99 Ergebnisse
Exemplarischer Werbebanner der Marketingkampagne
Radverkehrsbeschleunigung mit Hilfe automatischer LSA-Detektion

Radverkehrsbeschleunigung an Lichtsignalanlagen. Die Radfahrer werden an mehreren Lichtsignalanlagen in Oberhausen automatisch erkannt und ein Lichtsignalprogramm zur schnellen Grünschaltung initialisiert. Die Wartezeiten werden hierdurch erheblich reduziert.

5. Juni 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Fahrradkampagne "Fahr ein schöneres Hamburg"
Auftakt mit Musikvideo "Von Hamburg bis zum Meer"

Ziel der dreijährigen Kampagne ist es, die Bereitschaft für das Radfahren zu steigern, das Engagement der Stadt sicht- und erlebbarer zu machen, die Fahrradfreundlichkeit Hamburgs zu vermitteln und das Klima unter den Verkehrsteilnehmern Hamburgs zu verbessern.

8. Mai 2019 | Nachrichten > Hamburg
ADFC-Aufkleber
Für mehr Respekt im Straßenverkehr

Die Kampagne wirbt für mehr Rücksichtnahme und Respekt auf den Straßen einer Großstadt. Ihre Mittel sind Plakate, Flugblätter, Postkarten, Aufkleber – und vorbildliches Verhalten der Initiatoren.

22. März 2019 | Praxisbeispiel > Hessen
Logo Radaktiv
Öffentlichkeitskampagne zum Radfahren

"Meerbusch RADAKTIV" ist eine Öffentlichkeitskampagne mit dem Ziel, den innerstädtischen Radverkehrsanteil zu erhöhen. Die Kampagne umfasst eine Vielzahl von Aktionen, Informations- und Kommunikationsmaßnahmen und soll durch strategisches Vorgehen mittelfristig über mindestens 2 Jahre Bestand...

21. Februar 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Logo Radkultur Baden-Württemberg
RadKULTUR Baden-Württemberg
Mit der Initiative RadKULTUR begleitet und unterstützt das Verkehrsministerium Baden-Württemberg seit 2012 Kommunen dabei, eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur zu entwickeln und zu stärken. Insgesamt wurden bereits 22 Kommunen durch die Landesinitiative gefördert.
8. Februar 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Broschüre "Fahrradland Niedersachsen/Bremen" 2018
Dokumentation guter Beispiele 2018
Das Land Niedersachsen, die Freie Hansestadt Bremen und die AGFK präsentierten zum zweiten Mal gemeinsam die Broschüre "Fahrradland Niedersachsen-Bremen". Schwerpunkt 2018 ist das Thema Fahrradparken (nebst einem Plakat). Neben Berichten aus den AGFK-Mitgliedskommunen gibt es Beiträge zur...
26. November 2018 | Nachrichten > Bremen, Niedersachsen
Wendebroschüre "Ich und die Anderen – Die Anderen und ich"
"Tu’s aus Liebe" - Kampagne der AGFK in Baden-Württemberg e. V.

Die Broschüre "Ich und die Anderen - Die Anderen und ich" fordert auf witzige und sympathische Art Verkehrsteilnehmer dazu auf, sich im Verkehr häufiger in Andere hineinzuversetzen und den Perspektivwechsel zu wagen. Sie ist Teil der Kampagne "Tu’s aus Liebe" der AGFK Baden-Württemberg e.V.

30. August 2018 | Praxisbeispiel > Baden-Württemberg
Logo Vivavelo-Kongress
Branchenkongress vivavelo 2018
Am 17.04.2018 ging der 5. vivavelo Kongress der Fahrradwirtschaft zu Ende. Es gab spannende Inputs und wachrüttelnde Studien rund um den Radverkehr und das Fahrrad. Die Präsentationen einiger Referierender sind auf vivavelo.org verfügbar. Zusätzlich können die Audiodateien der...
20. Juli 2018 | Nachrichten > Deutschland, Berlin
Planungsleitfaden "Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr"
Planungsleitfaden veröffentlicht
Der Planungsleitfaden wurde im Rahmen des NRVP-Projekts "Mit dem Rad zum Einkauf in die Innenstadt – Konflikte und Potenziale bei der Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr" erstellt. Behandelt werden rechtliche Aspekte, Pros und Kontras einer Öffnung, die Vorgehensweise, gute Beispiele und...
27. April 2018 | Nachrichten > Deutschland
Logo Vivavelo-Kongress
vivavelo 2018 fordert Neuausrichtung der Verkehrspolitik
Mit der Verabschiedung von fünf Forderungen ging am 17.04.2018 der 5. vivavelo Kongress der Fahrradwirtschaft zu Ende. Die Teilnehmer beschlossen eine Erklärung, in der auf die Notwendigkeit einer konsequenten Verkehrs- und Mobilitätswende hingewiesen wird. Dabei wird die wichtige Rolle des...
18. April 2018 | Nachrichten > Deutschland, Berlin

Seiten

Oeffentlichkeitsarbeit abonnieren