Sie sind hier

Modellvorhaben

74 Ergebnisse
Stausee Haltern am See
Römer-Lippe-Route für Alle

Mit dem Projekt Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route hat die Ruhr Tourismus GmbH die Möglichkeit eines barrierefreien Radtourismus untersucht. Dafür wurden einzelne Abschnitte und Einrichtungen des Radfernwegs beispielhaft barrierefrei gestaltet.

24. April 2020 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Kernfahrbahn außerorts mit Schutzstreifen für den Radverkehr
Test in 30 Städten und Gemeinden.
Die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) untersucht in zwei Modellprojekten auf zahlreichen Pilotstrecken im ganzen Bundesland verschiedene Varianten von neuartigen Radschutzstreifen. Untersucht wird, wie Schutzstreifen ausgestaltet...
29. März 2020 | Nachrichten > Deutschland
KEP-Dienstleister KoMoDo
Mikro-Depots und Lastenräder

Im Pilotprojekt "KoMoDo" in Berlin wurde die kooperative Nutzung von Mikro-Depots durch die Kurier-, Express- und Paketdienste-Branche (KEP-Branche) erprobt. Die fünf größten Paketdienstleister nutzten ein Mikro-Depot als Umschlagplatz für die Sendungszustellung mit Lastenrädern auf den letzten...

27. Februar 2020 | Praxisbeispiel > Berlin
Die Ernst-Thälmann-Straße in Senftenberg
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

In der Stadt Senftenberg in Brandenburg finden sich zwei Fahrradstraßen, die deutschlandweit einmalig sind. Die spezielle Gestaltung ermöglicht Radfahrenden ein sicheres und zügiges Vorankommen und erzeugt einen hohen Fahrkomfort.

14. Oktober 2019 | Praxisbeispiel > Brandenburg
Radfahrer am Rollfeld
Empfehlungen und Kommunikationshandbuch erschienen
Das NRVP-Projekt sollte die Situation für Radfahrende in Gewerbe- und Industriestandorten nachhaltig verbessern. Dies wurde beispielhaft am Flughafen Frankfurt erarbeitet und erprobt. Kernaspekte des Projekts waren ein Kommunikationskonzept, das Programm bike+business und die Bewältigung der "...
14. September 2019 | Nachrichten > Hessen
Foto aus dem Deckblatt des Nationalen Radverkehrsplan 2020
Aufruf zur Einreichung von Interessenbekundungen für investive Maßnahmen

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert erstmals investive Modellprojekte im Bereich des Radverkehrs, die der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020 (NRVP) dienen.

20. August 2019 | Nachrichten > Deutschland
Radfahrer am Rollfeld
Betriebliches Mobilitätsmanagement am Frankfurter Flughafen
Die Situation für Radfahrende in Gewerbe- und Industriestandorten soll nachhaltig verbessert werden. Dies wurde beispielhaft am Flughafen Frankfurt erarbeitet und erprobt. Kernaspekte des Projekts waren ein Kommunikationskonzept, das Programm bike+business und die Bewältigung der „letzten Meile“.
16. Juli 2019 | Praxisbeispiel > Hessen
Brücken für Flugzeuge gibt es schon am Flughafen
Information für Pendler und Freizeitradler

Wer an Verkehrsmittel am Frankfurter Flughafen denkt, dem erscheinen selbstverständlich zunächst Flugzeuge vor Augen, dann mit etwas Abstand parkende und anfahrende Busse und Autos, S-Bahnen und Fernverkehrszüge. An Fahrräder denken sicher die wenigsten.

11. Februar 2019 | Nachrichten > Hessen
Übersicht Gesamtplan
Deutschlands erstes Fahrradquartier in Bremen

Das "Fahrradmodellquartier" sorgt für ein sicheres, komfortables und konfliktarmes Miteinander im Straßenverkehr. Im gesamten Quartier soll der Radverkehr die vorherrschende Verkehrsart werden. Hierzu dient ein breites Bündel an sich ergänzenden Maßnahmen.

8. Januar 2019 | Praxisbeispiel > Bremen
Das Projekt unterhält mit 150 Rädern Europas größte Lastenrad-Flotte
Zwischenfazit beim Lastenradtest

Das DLR stellt bundesweit Firmen und öffentlichen Einrichtungen Lastenräder zur Verfügung, um den innerstädtischen Wirtschaftsverkehr in eine nachhaltige Zukunft zu lenken. Rund 400 Teilnehmer haben die Transportalternative aus Europas größter Flotte getestet.

29. November 2018 | Praxisbeispiel > Deutschland

Seiten

Modellvorhaben abonnieren