Sie sind hier

Evaluierung

36 Ergebnisse
Fahrradzähler in Kopenhagen
Fahrradzähler
In Kopenhagen wurden viele Zählanlagen eingerichtet, um das Radverkehrsaufkommen in der gesamten Stadt zu messen. Zwei dieser Zählanlagen sind nicht unter der Straßenoberfläche versteckt sondern überirdisch installiert. Sie zeigen den Radfahrern, dass jeder Radler "zählt".
20. Juni 2010 | Praxisbeispiel > Dänemark
Regelmäßiger Fahrradbericht
In den frühen 90er-Jahren hat die Stadt Kopenhagen entschieden, regelmäßig einen Fahrradbericht zu erstellen. Dieser sollte umfangreiche Zahlen und Informationen über die Radfahrer und deren Verhaltensweisen und Bedürfnisse ermitteln. Der erste Fahrradbericht wurde 1994 durchgeführt und wird...
20. Juni 2010 | Praxisbeispiel > Dänemark
Nationaler Radverkehrsplan 2002-2012
Evaluation der Barrieren und Hindernisse der Beteiligung von Städten und Kommunen am Wettbewerb Modellversuch "Innovative öffentliche Fahrradverleihsysteme"
28. Februar 2010 | Praxisbeispiel > Deutschland
Bewertung der Radverkehrsqualität

In den letzten Jahren hat der Radverkehr in vielen deutschen Städten und Gemeinden sichtbar an Bedeutung gewonnen. Untersuchungen zur Qualität der Radverkehrsbedingungen und der aktuellen Nutzung sollen den Erfolg der Radverkehrsförderung aussagekräftig darlegen, um so politische Argumente für...

1. Februar 2010 | Forschung Radverkehr >
Anmeldetisch der Fahrradakademie
31. August 2009 | Praxisbeispiel > Deutschland
Im Fokus – der Schülerradverkehr
Schülerbefragung
Ziel der Umfrage war die Erhebung von Informationen über das Fahrradnutzungsverhalten von Schülern in Stuttgart. Mit den Daten aus der deutschlandweit einmaligen Vollerhebung können zielgerichtet Maßnahmen zur Radverkehrsförderung an den Schulen sowie zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf dem...
19. Februar 2008 | Praxisbeispiel > Baden-Württemberg

Seiten

Evaluierung abonnieren