Sie sind hier

Radverkehrsstrategie

47 Ergebnisse
Fahr Rad! Beweg was! Gemeinsam für mehr Radverkehr im Saarland.
Fahr Rad! Beweg was!
Landesverkehrsministerin Rehlinger hat in Saarbrücken die neuen Internetauftritt www.fahrrad.saarland vorgstellt, der über Aktuelles zum Radverkehr, Engagement und Projekte, Sicherheit und Wissenswertes berichtet.
1. Juli 2020 | Nachrichten > Saarland
Titel des Rad-Aktions-Planes für die Stadt Kassel
FreshBrains - helfen Einsteigerkommunen in den Sattel

FreshBrains, das sind einwöchige Radverkehrsaudits in deutschen Kommunen gemeinsam durchgeführt mit Studierenden aus Wuppertal (D) und aus Breda (NL). Die Idee: Studierende sind besonders sensibel für aktuelle Trends und die Niederlande gilt als Vorreiter in der Radverkehrsplanung.

24. April 2020 | Praxisbeispiel > Deutschland
Die Saarschleife bei Mettlach
Land und Kommunen sollen noch enger zusammenarbeiten
Verkehrsministerin Rehlinger hat bei einer Zusammenkunft mit saarländischen BürgermeisterInnen und LandrätInnen angekündigt, dass am 2. April 2020 im Rahmen des zweiten Landesradgipfels eine Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen auf den Weg gebracht werden soll. Schon jetzt werden...
20. Januar 2020 | Nachrichten > Saarland
Die Schottenstraße in Konstanz
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Seit Sommer 2018 besitzt Konstanz eine aus Fahrradstraßen bestehende Radachse, die die nördlich des Rheins gelegenen Stadtteile über die Fuß- und Radbrücke am Rhein mit der Altstadt und dem Stadtteil Paradies verbindet. Die Vorfahrtsregelungen und das Markierungskonzept der Stadt überzeugen.

16. Dezember 2019 | Praxisbeispiel > Baden-Württemberg
Die Liebknechtstraße in Dreiech
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Die Stadt Dreieich hat durch die Kombination mehrerer Fahrradstraßen eine Fahrradachse vom wichtigen S-Bahnhof Buchschlag ins Zentrum im Ortsteil Sprendlingen errichtet. Im Rahmen der Radschnellverbindung Frankfurt – Darmstadt sollen weitere Fahrradstraßen entstehen.

24. September 2019 | Praxisbeispiel > Hessen
Torsituation in der Goßlerstraße in Göttingen
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Teile des bundesweit einmaligen eRadschnellweges in Göttingen wurden durch den Einsatz von Fahrradstraßen verwirklicht. Diese besitzen wie der Rest des Radschnellweges besondere Gestaltungselemente. Die restlichen Fahrradstraßen der Stadt sind hingegen eher schlicht gehalten.

16. September 2019 | Praxisbeispiel > Niedersachsen
Beginn der Fahrradstraße Wöhrmühle in Erlangen
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen
Die Stadt Erlangen hat bisher bei der Anlage von Fahrradstraßen kein einheitliches Konzept verfolgt und sich mit gestalterischen Maßnahmen eher zurück gehalten. Dies soll sich nun im Rahmen neu geschaffener Leitlinien ändern.
13. September 2019 | Praxisbeispiel > Bayern
Die Schumannstraße in Bonn
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Die Bundesstadt Bonn zählt mit 50 Fahrradstraßen zu den Kommunen mit den meisten Fahrradstraßen in Deutschland. Für die komplette Umsetzung des Fahrradstraßenkonzeptes sind noch weitere 20 km an Fahrradstraßen geplant.

9. August 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Die Hardenbergstraße in Kiel
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Die Landeshauptstadt Kiel hat eine relativ lange Tradition bei der Einrichtung von Fahrradstraßen. Die ersten Fahrradstraßen wurden bereits 1992 mit Sondergenehmigung der obersten Straßenverkehrsbehörde realisiert. Diese sind etablierte Netzelemente im Radverkehrsnetz und Teil der Kieler...

9. August 2019 | Praxisbeispiel > Schleswig-Holstein
Einfahrt zur Fahrradstraße Uferstraße (Errichtung 2017)
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

In Hamburg spielen Fahrradstraßen insbesondere auf den Velo- und bezirklichen Fahrradrouten sowie auf den "Alster Fahrradachsen" eine Rolle. Eine Besonderheit ist der aktuelle Standard für Fahrradstraßen, der bei Neueinrichtungen in der Regel auch mit baulichen Maßnahmen einhergeht, z.B....

8. August 2019 | Praxisbeispiel > Hamburg

Seiten

Radverkehrsstrategie abonnieren