Sie sind hier

Schutzstreifen

13 Ergebnisse
Rechtsgutachten markierter Radverkehrsanlagen
Unfallforschung der Versicherer (UDV) - Unfallforschung kommunal Nr. 34

Im Rahmen einer Studie der Unfallforschung der Versicherer (UDV) zur Sicherheit und Nutzbarkeit markierter Radverkehrsführungen stellten sich hinsichtlich des richtigen Verkehrsverhaltens an markierten Radverkehrsanlagen zwei wesentliche Fragen, die in einem separaten Rechtsgutachten beantwortet...

11. August 2019 | Nachrichten > Deutschland
Rechtsgutachten zur Sicherheit markierter Radverkehrsführungen
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Die UDV hat Prof. Dr. jur. Dieter Müller die Auslegung des unbestimmten Rechtsbegriffs "bei Bedarf" beim Überholen/Vorbeifahren von markierten Radverkehrsanlagen klären lassen. Demnach berechtigt nur die "Begegnung mit Fahrzeugen im Gegenverkehr" dazu, Schutzstreifen mitzubenutzen. Kann ein...
9. Januar 2019 | Nachrichten > Deutschland
Knotenpunkt mit Mittelinsel Schöngeisinger Straße/ Landsberger Straße
Ungewöhnliche Mittelinsel für Radfahrer und Fußgänger
Eine neue, ungewöhnliche Mittelinsel für Fußgänger und Radfahrer und eine für Radfahrer frei gegebene Einbahnstraße - damit wurde die Verkehrssituation an einem Knotenpunkt in Fürstenfeldbruck deutlich sicherer und komfortabler gestaltet sowie eine direkte Verbindung zwischen den Stadtteilen...
8. August 2017 | Praxisbeispiel > Bayern
Schutzstreifengrafik zur Illustration der Vorher-Nachher-Unterschiede
Für ein besseres Miteinander an neuen Schutzstreifen
Offenburg setzt vermehrt Radschutzstreifen ein, die von einigen Verkehrsteilnehmern kritisch gesehen werden. Mittels zielgruppenspezifischer Kommunikation sollen Verkehrsteilnehmer im Umfeld der neuen Radschutzstreifen angesprochen und in die Informationsarbeit eingebunden werden.
12. September 2016 | Praxisbeispiel > Baden-Württemberg
Der Reichstag in Berlin, Sitz des deutschen Bundestages
Ergebnis des Modellversuchs "Fahrradschutzstreifen außerorts"

Der Entwurf des Schlussberichtes zum Projekt "Modellversuch zur Abmarkierung von Schutzstreifen außerorts und zur Untersuchung der Auswirkungen auf die Sicherheit und Attraktivität im Radverkehrsnetz" (Phase 2) liegt dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zur Prüfung...

17. Juni 2016 | Nachrichten > Deutschland
Querungsstelle
BASt-Bericht

Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ermittelte das Gefährdungspotenzial für Radfahrende im Mischverkehr mit und ohne Schutzstreifen. Demnach führen Schutzstreifen - im Vergleich zum Mischverkehr ohne Schutzstreifen - zu einer erhöhten Akzeptanz der Fahrbahnnutzung.

3. Oktober 2015 | Nachrichten > Deutschland
Kapuzinerstraße, Einfädelung nachher
Neuaufteilung von Verkehrsflächen
Eine bauliche Umgestaltung zweier städtischer Hauptverkehrsstraßen brachte den entscheidenden Lückenschlüsse im Münchner Radverkehrsnetz. Dem Kfz-Verkehr wurden dabei vormalig zur Verfügung stehende Flächen genommen. Vorab durchgeführte Verkehrsversuche halfen...
9. Februar 2015 | Praxisbeispiel > Bayern
Ausreichender Sicherheitsabstand zum parkenden Fahrzeug (östlicher Straßenabschnitt)
Schutz der Radfahrer im Straßenraum
In einer Soester Einbahnstraße fuhren die Radler sehr dicht an den parkenden Autos vorbei, um fahrende Pkw überholen zu lassen.Die Stadt Soest entschied sich, einen Radfahrstreifen in der Fahrbahnmitte einzurichten.
31. Juli 2013 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Landkreis Northeim – K 424
Schutzstreifen außerorts
Es wird erprobt und evaluiert, inwiefern Schutzstreifen außerorts sinnvoll sind und den Fahrradverkehr stärken können. Dazu wurden insgesamt 15 Untersuchungsstrecken aus fünf Bundesländern und sieben verschiedenen Gebietskörperschaften (Landkreis Ludwigslust-Parchim, LK Grafschaft Bentheim, LK...
15. Juli 2013 | Praxisbeispiel > Deutschland
Brandenburgische Straße 2011
Integration von Lärmaktions- und Verkehrsplanung
Im Zuge der Berliner Lärmaktionsplanung wurde festgestellt, dass die Gestaltung bestimmter Straßenzüge stark auf den Kfz-Verkehr ausgerichtet ist und die vorhandenen Fahrbahnbreiten für die gegebenen Verkehrsstärken nicht immer erforderlich sind. Gleichzeitig wurden Defizite in der Führung des...
31. Oktober 2012 | Praxisbeispiel > Berlin

Seiten

Schutzstreifen abonnieren