Sie sind hier

Unfall

49 Ergebnisse
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, gab es im Coronajahr 2020 von Januar bis November weniger Todesopfer vor allem bei Pkw-Insass*innen, Kraftradfahrenden, Zu-Fuß-Gehenden und Radfahrenden ohne elektrische Unterstützung. Bei Pedelecfahrenden nahm die Zahl der Getöteten um 19 Prozent zu. Bis...
26. Februar 2021 | Nachrichten > Deutschland
Radschnellweg Ruhr an einer Auffahrt in Mülheim
12. Januar 2021 | Schwerpunktthema >
Broschüre „Nationaler Radverkehrsplan 2020“
Forschungsprojekt zum Unfallgeschehen

Prospektive aktive unterstütze Erfassung und Evaluation von Pedelec- und Fahrradunfällen (inklusive Alleinunfälle und Beinaheunfälle) mit dem Ziel der Reduktion der Dunkelziffer von Unfällen und der  Analyse der Unfallmerkmale und des Sicherheitsempfindens.

11. Januar 2021 | Praxisbeispiel > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Von Januar bis September 2020 registrierte die Polizei in Deutschland insgesamt 1,68 Millionen Straßenverkehrsunfälle, bei denen 2.101 Menschen ums Leben kamen. Im gleichen Zeitraum wurden insgesamt sieben E-Scooter-Fahrende und 351 Radfahrer*innen getötet.
8. Januar 2021 | Nachrichten > Deutschland
Mit Graffiti gegen Geisterradler*innen in Bocholt
Mit Graffiti gegen Geisterradler*innen

Im Kreis Borken hat es 2019 so viele Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang gegeben, bei denen Fahrradfahrer*innen beteiligt waren, wie noch nie. Als Hauptursache wird das Fahren auf der falschen Seite genannt. Mit aufgesprühten Hinweisen sollen Gesísterradelnde animiert werden, auf der korrekten...

1. Januar 2021 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Radweg quert Gleiskörper mit Gummifüllung im spitzen Winkel
AGFK-MV trägt Wissen zusammen
Eine Link- und Informations-Sammlung zur Frage wie Fahrradunfälle durch Gleisanlagen vermieden werden können, hat jetzt die AGFK MV zusammengestellt. Entstanden ist diese Info-Sammlung durch eine E-Mail-Umfrage der AGFK MV unter den Kollegen und Kolleginnen der anderen deutschen...
1. Dezember 2020 | Nachrichten > Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
Rahmenbedingungen und verfügbare Datengrundlagen zu Radverkehrsinfrastrukturen und Unfallgeschehen in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wurden vorhandene Rahmenbedingungen und verfügbare Datengrundlagen zu Radverkehrsinfrastrukturen und Unfallgeschehen in Deutschland, Dänemark und Niederlande ermittelt. Ziel der Untersuchung war, eine Strategie zu erarbeiten, mit deren Hilfe ein Vergleich in einer...
22. November 2020 | Nachrichten > Deutschland
Zwei Radfahrer
Sieben von zehn Fahrradtoten über 60 Jahre alt
Immer mehr alte Menschen in den Niederlanden steigen aufs Rad und das spiegelt sich in den Zahlen wieder: Unter den tödlich verunglückten Radfahrenden liegt der Anteil 60-Jährigen inzwischen bei 72 Prozent. Ältere Radfahrende werden relativ häufig bei Alleinunfällen verletzt. Auch komplexe Manöver...
8. November 2020 | Nachrichten > Niederlande
Unfallprävention im Fraunhofer IVI
Radverkehrsprojekte für Kinder bewerten

Für 10-14-jährige Kinder existieren verschiedene Maßnahmen, die auf eine Verbesserung ihrer Fahrradsicherheit abzielen. Im Projekt wird ein Kriterienkatalog entwickelt, mit dem diese Maßnahmen beschrieben und bewertet werden können. Exemplarisch werden zehn vorhandene Radverkehrsprojekte...

3. November 2020 | Praxisbeispiel > Sachsen
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Statistisches Bundesamt
Die Zahl der Verkehrstoten bei Pkw-Insassen sowie Zu-Fuß-Gehenden ist während der ersten Corona-Welle von März bis Juni 2020 überdurchschnittlich zurückgegangen. Die Zahl der getöteten Radfahrenden sank von März bis Juni 2020 - im Vergleich zum Vorjahr um 11,5 Prozent auf 162. Verletzt wurden 31....
27. Oktober 2020 | Nachrichten > Deutschland

Seiten

Unfall abonnieren