Sie sind hier

Unfall

38 Ergebnisse
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Statistisches Bundesamt
An rund 65.200 Fahrradunfällen mit Personenschaden im Jahr 2019 war ein/e zweite/r Verkehrsteilnehmer*in beteiligt, in 73,9 Prozent der Fälle handelte es sich dabei um eine/n Autofahrer*in (48.230 Unfälle). Bei Pkw/Rad-Unfällen mit Personenschaden trugen die Radfahrenden nur in 23,4 Prozent der...
23. August 2020 | Nachrichten > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Statistische Ämter des Bundes und der Länder
Wo passieren in meiner Stadt oder in meinem Dorf die meisten Unfälle mit Personenschaden? Waren Pkw, Lkw, Motorräder, Fahrräder oder Fußgängerinnen und Fußgänger in den Unfall verwickelt? Diese Fragen beantwortet der interaktive Unfallatlas der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Jetzt...
28. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Unfallbilanz Deutschland 2019
2019 kamen auf deutschen Straßen insgesamt 87.253 Radfahrende bei einem Verkehrsunfall zu Schaden, die allermeisten davon innerorts (78.708). 455 Radfahrende (einschließlich Pedelecs) starben, 277 davon innerorts. 15.577 Radfahrende trugen schwere Verletzungen davon.
17. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland
Unfallrisiko Parken für zu Fuß Gehende und Radfahrende
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Fast jeder fünfte innerörtliche Unfall mit Personenschaden im Fußgänger- und Radverkehr steht im Zusammenhang mit dem Parken. Sogenannte Dooring-Unfälle und Unfälle mit Sichtbehinderungen durch parkende Fahrzeuge geschehen besonders häufig. In einem Forschungsprojekt wurden Empfehlungen erarbeitet...
15. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland
Logo der Kampagne
Forschungsvorhaben Geisterradeln: Kampagne entwickelt

Im Rahmen eines aus Mitteln des Nationalen Radverkehrsplanes und der AGFK-Th geförderten Forschungsvorhabens wurde eine Kampagne entwickelt, die für die Gefahren des Geisterradelns sensibilisieren soll. Diese GEISTERRADEL-Kampagne läuft derzeit in der Stadt Erfurt mit großformatigen Motiven.

22. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Logo des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC e.V.
Sorgen um Verkehrssicherheit für Radfahrende
Anlässlich des Verkehrssicherheitstages am 20. Juni ruft der ADFC die Kommunen auf, jetzt Beschleunigungsprogramme für den Radinfrastrukturausbau aufzusetzen. Der Fahrradclub sieht Hinweise, dass die Unfallzahlen beim Radverkehr, trotz des gegenläufigen Trends bei anderen Verkehrsmitteln, weiter...
20. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Welche Unfallarten fürchten ältere und mittelalte Radfahrende am meisten?
Sowohl in Ländern mit geringer als auch in Ländern mit hoher Radverkehrsbeteiligung ist die Wahrscheinlichkeit, dass Radfahrende bei Alleinunfällen schwere Verletzungen erleiden, wesentlich höher als bei Unfällen mit Fahrrädern unter Beteiligung von Kraftfahrzeugen, die Wahrnehmung ist aber eine...
9. Mai 2020 | Nachrichten > Belgien, Niederlande
How safe is walking and cycling in Europe? (PIN Flash 38)
European Transport Safety Council
Die Zahl der Todesfälle von Radfahrenden in der EU ist seit 2010 achtmal langsamer gesunken, als die Zahl der Todesfälle von Kraftfahrzeuginsassen, so der Europäische Verkehrssicherheitsrat (ETSC) in seinem neuen Bericht. Der ETSC fordert dringende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass nachhaltige...
30. Januar 2020 | Nachrichten > Europa / EU
UDV-Studie "Verkehrssicherheit an Haltestellen des ÖPNV"
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) hat in einer Studie untersucht, was die Verkehrssicherheit einzelner Haltestellentypen charakterisiert, welche Verkehrsteilnehmergruppen maßgeblich betroffen sind und wie unter vorgegebenen Randbedingungen ein möglichst hoher Sicherheitsgrad gewährleistet...
2. Januar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Logo der Kampagne "Kopf drehen, Rad Fahrende sehen!"
Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)
Sogenannte Dooring-Unfälle sind gefährlicher als oft angenommen. Die Kampagne soll vor allem Fahrzeuginsassen, aber auch Radfahrerinnen und Radfahrer, auf die Gefahr von Dooring-Unfällen aufmerksam machen und praktische Tipps liefern. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein kurzer Film.
2. September 2019 | Nachrichten > Deutschland

Seiten

Unfall abonnieren