Sie sind hier

Unfall

28 Ergebnisse
Logo der Kampagne "Kopf drehen, Rad Fahrende sehen!"
Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)
Sogenannte Dooring-Unfälle sind gefährlicher als oft angenommen. Die Kampagne soll vor allem Fahrzeuginsassen, aber auch Radfahrerinnen und Radfahrer, auf die Gefahr von Dooring-Unfällen aufmerksam machen und praktische Tipps liefern. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein kurzer Film.
2. September 2019 | Nachrichten > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
1. Halbjahr 2019
Im 1. Halbjahr 2019 sind in Deutschland 1.465 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das waren nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 40 Personen oder 2,7 Prozent weniger als im 1. Halbjahr 2018. Die Zahl der Verletzten ging um 5,1 Prozent auf gut...
23. August 2019 | Nachrichten > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Unfallbilanz Deutschland 2018
Im Jahr 2018 starben 445 (2017 = 382) Radlerinnen und Radler auf Deutschlands Straßen, 88.850 Radfahrende verunglückten. Insgesamt starben 3.275 Menschen (3.180 im Jahr 2017) 2018 bei Verkehrsunfällen in Deutschland.
10. Juli 2019 | Nachrichten > Deutschland
Pilotversuch Velostraßen Schweiz
Velostraßen (Fahrradstraßen)
In verschiedenen Schweizer Städten wurden Pilotversuche zu Velostraßen durchgeführt. Dabei lag der Fokus darauf, dass die Fahrradstraßen gegenüber den einmündenden Quartierstraßen vortrittsberechtigt waren, wodurch Velofahrenden eine zügige und sichere Fahrt ermöglicht werden sollte. Hinweise auf...
2. März 2019 | Nachrichten > Schweiz
Schild "Geisterradler gefährden"
Unfallursachen und Unfallhäufigkeiten beim Linksradeln

Expertengespräch zu den Themen Unfallursachen und Unfallhäufigkeiten beim Linksradeln sowie Verhaltensmotivation und deren Beeinflussung durch Öffentlichkeitsarbeit.

20. Dezember 2018 | Nachrichten > Deutschland
Schild "Geisterradler gefährden"
"Geisterradeln" – Ursachen und Maßnahmen

Das Vorhaben befasst sich mit sogenannte Linksradeln auf Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur. Eine umfangreiche EUSKa-Analyse sowie u.a. die Entwicklung und Evaluation einer Kampagne bilden die fachliche Basis zur Erstellung eines Leitfadens, der Ursachen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigt.

12. Dezember 2018 | Praxisbeispiel > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Unfallverhütungsbericht Straßenverkehr 2016/2017
In allen Verkehrsteilnehmergruppen sank die Zahl der Verkehrstoten zwischen 2000 und 2017, die Zahl der getöteten Radfahrenden ging in diesem Zeitraum um 42 Prozent zurück. In der langfristigen Entwicklung der Anzahl der Radfahrunfälle sowie der dabei schwer- und leichtverletzten Radfahrenden...
18. Oktober 2018 | Nachrichten > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Unfallbilanz Deutschland 2017
Im Jahr 2017 starben 382 (2016 = 393) Radlerinnen und Radler auf Deutschlands Straßen, mehr als 79.000 wurden verletzt. Insgesamt starben 3.180 Menschen bei Verkehrsunfällen in Deutschland. Die Anzahl der zurückgelegten Personenkilometer auf dem Rad nahm laut MiD seit 2008 um 27 Prozent zu, der...
17. Juli 2018 | Nachrichten > Deutschland
Mehr Sicherheit im Straßenverkehr - Jahresbericht 2017
UDV-Unfallforscher zur Sicherheit des Radverkehrs
Zur Verhinderung von Dooring-Unfällen empfehlen die Unfallforscher Türöffner-Sperren. Sie kritisieren, dass ohne Einbauvorschrift Sicherheits-/Assistenzsysteme (bei Lkw) nicht oder nur zäh kommen. Die Forscher verweisen außerdem auf das "Megathema" Ablenkung durch Schreiben und Lesen von...
14. Mai 2018 | Nachrichten > Deutschland
UDV-Unfallforschung kompakt "Verbesserung der Verkehrssicherheit in Münster"
Unfallforschung der Versicherer
Über einen Betrachtungsraum von 12 Jahren hat sich das individuelle Unfallrisiko in Münster deutlich reduziert. Eine UDV-Evaluation der umgesetzten Maßnahmen zeigt, dass insbesondere dort, wo in den Unfallhäufungsstellen umfangreiche Maßnahmen durchgeführt wurden, das Unfallgeschehen reduziert...
22. Februar 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen

Seiten

Unfall abonnieren