Sie sind hier

Schulweg

40 Ergebnisse
Auf dem Weg zur Schule
Mit dem Fahrrad zur Schule
Die Aktion bike2school bringt jedes Jahr Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Schweiz aufs Fahrrad. Die Kinder und Jugendlichen nutzen während der Aktion so oft wie möglich das Velo für den Schulweg und sammeln dabei Punkte und Kilometer im Wettbewerb um attraktive Klassen- und Einzelpreise.
2. April 2012 | Praxisbeispiel > Schweiz
Der Sieger des Malwettbewerbs Crazy Bike freut sich über sein von einem Spezialisten nachgebautes Fantasie-Fahrrad
Radschwerpunkt des Landes Tirol
Mit "Tirol auf D'Rad" hat das österreichische Bundesland Tirol 2008 im Rahmen des Mobilitätsprogramms des Landes einen Schwerpunkt zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs gestartet. Eine große Bandbreite an Maßnahmen und Aktionen werden unter dem Dach des Projekts gebündelt und durch die...
15. Dezember 2011 | Praxisbeispiel > Oesterreich
Foto "Radlbus macht Schule"
Radlbus
Der "Radlbus" aktiviert Miltenberger Kinder mit dem Rad in die Schule zu fahren. In der schwierigen Anfangsphase in der Klasse 5 (neue Schule, neuer Weg, ggf. neue Mitschüler) wird den Schülerinnen und Schülern Unterstützung gewährt, in dem Erwachsene die Kinder auf dem Rad begleiten und sie so in...
20. Oktober 2011 | Praxisbeispiel > Bayern
Fahrräder der Projektteilnehmer
Bewegungsförderung für Jugendliche
Ziel des Projekts "Radfahren – Mach(t) dich fit!" ist es, Jugendlichen den Spaß am Rad fahren zu vermitteln und insbesondere bewegungsmüde Teenager zu motivieren, aktiver zu werden. Dazu findet ein viermonatiger Wettbewerb statt. Die teilnehmenden Jugendlichen sollen in diesem Zeitraum so viele...
1. August 2011 | Praxisbeispiel > Thüringen
Verkehrsmittelwahl der Schülerinnen und Schüler im Sommer
Mobilitätsuntersuchung mit Wettbewerb
Mobilitätsuntersuchung in Oberstufenkursen zum Thema Klimawandel und energieeffiziente Mobilität.
5. Oktober 2010 | Praxisbeispiel > Hessen
Das Logo
Schülerwettbewerb zum Radverkehr
'Nordhessen R-fahren' ist ein Wettbewerb, der sich an Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse wendet. Die Schüler beschäftigen sich mit dem Thema Radverkehr. Eingebettet in das fachliche Umfeld können sie ihre Umgebung erfahren, Möglichkeiten und Defizite dokumentieren und sichtbar machen. Sie...
13. Juni 2010 | Praxisbeispiel > Hessen
Projektlogo Bike im Trend
Schulwegsicherheit
Schulweganalyse mit Kindern und Jugendlichen als Grundlage für die Erstellung eines Schulwegplanes für Radfahrerinnen und Radfahrer
1. Februar 2010 | Praxisbeispiel > Hessen
Mit dem Fahrrad zur Schule

Der Schulweg ist der erste Schritt in die Selbständigkeit des Kindes. Die eigenständige Mobilität von Schulkindern kann in jedem Alter gefördert werden: Spezielle Programme für die Kita, Grundschule und Oberschule werden erfolgreich durchgeführt und können mittels Bereitstellung über...

1. Februar 2010 | Forschung Radverkehr >
Tandem als ELTERNTAXI
Das Elterntaxi
Mit dem ELTERNTAXI können Kinder und Erwachsene jeden Tag als Team unterwegs sein: per Tandem zur Schule, ins Freibad oder zum Ausflug und auf längere Touren. In Absprache mit den teilnehmenden Schulen werden Eltern über das Projekt informiert und können sich als Teilnehmer bewerben. Je Schule...
16. Dezember 2008 | Praxisbeispiel > Deutschland
Logo der Radwegdetektive
Schülerverkehr
Mit dem Fahrradprojekt für die fünften bzw. sechsten Jahrgangsstufen der weiterführenden Schulen soll ein wesentlicher Beitrag zur Reduzierung der Radfahrunfälle geleistet werden. Jede teilnehmende Schule erhält eine Kiste mit fünf Rucksäcken für fünf Teams, die Material für jeweils sechs Schüler...
16. Dezember 2008 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen

Seiten

Schulweg abonnieren