Sie sind hier

Radverkehrskonzept

83 Ergebnisse
Landessymbol Schleswig-Holstein
30 Prozent Radverkehr bis 2030 - "Ab aufs Rad im echten Norden"
Seit Mai 2019 wurden in Schleswig-Holstein im intensiven Dialog mit vielen Akteuren die Schwerpunkte erarbeitet. Unter dem Motto "Ab aufs Rad im echten Norden" hat die Landesregierung nun die Radstrategie Schleswig-Holstein 2030 verabschiedet. Unter anderem soll der Modal-Split-Anteil steigen, die...
1. September 2020 | Nachrichten > Schleswig-Holstein
Online-Beteiligung im September 2020

Radverkehrskonzept: Radfahrer/innen sind nun gefragt - Stadt Ahaus startet Online-Beteiligung ab 1. September

1. September 2020 | Termine und Ausschreibungen > Nordrhein-Westfalen
Anne Grimm (Radverkehrsbeauftragte der Stadt Kassel), Dirk Stochla (Dezernent für Verkehr, Ordnung und Sicherheit), Dr. Georg Förster (Leiter des Straßenverkehrs- und Tiefbauamtes)
Wende hin zu einer klimaschonenderen und menschengerechten Mobilität
Im Rahmen ihrer kommunalen Gesamtstrategie will die Stadt Kassel zur Stärkung des Radverkehrs in den kommenden Jahren 66 Millionen Euro inklusive Fördermittel investieren. Davor hatte die Stadtverordnetenversammlung im Jahr 2019 das "Radverkehrskonzept Stadt Kassel 2030" und die besondere Förderung...
27. Juni 2020 | Nachrichten > Hessen
Die Saarschleife bei Mettlach
Land und Kommunen sollen noch enger zusammenarbeiten
Verkehrsministerin Rehlinger hat bei einer Zusammenkunft mit saarländischen BürgermeisterInnen und LandrätInnen angekündigt, dass am 2. April 2020 im Rahmen des zweiten Landesradgipfels eine Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen auf den Weg gebracht werden soll. Schon jetzt werden...
20. Januar 2020 | Nachrichten > Saarland
Die Schottenstraße in Konstanz
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Seit Sommer 2018 besitzt Konstanz eine aus Fahrradstraßen bestehende Radachse, die die nördlich des Rheins gelegenen Stadtteile über die Fuß- und Radbrücke am Rhein mit der Altstadt und dem Stadtteil Paradies verbindet. Die Vorfahrtsregelungen und das Markierungskonzept der Stadt überzeugen.

16. Dezember 2019 | Praxisbeispiel > Baden-Württemberg
Die Fahrradstraße "Im Haferfeld" in Essen
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Die Stadt Essen zählt zu den Städten mit den meisten Fahrradstraßen in Deutschland. Dabei setzte die finanzschwache Kommune bisher auf eine minimale Ausgestaltung von Fahrradstraßen. Dies soll sich nun im Rahmen des "Sofortprogramms Saubere Luft" des Bundes ändern.

12. Dezember 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Landessymbol Schleswig-Holstein
Experten entwickeln Aktionsplan für den Radverkehr im echten Norden
Seit Mai 2019 werden in Schleswig-Holstein im intensiven Dialog mit vielen Akteuren die Schwerpunkte einer landesweiten Radverkehrsstrategie erarbeitet. Anfang Dezember 2019 trafen sich in Kiel 150 ExpertInnen, die die Ergebnisse des durchlaufenen BYPAD-Verfahrens diskutierten, welches in den...
8. Dezember 2019 | Nachrichten > Schleswig-Holstein
Die Ernst-Thälmann-Straße in Senftenberg
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

In der Stadt Senftenberg in Brandenburg finden sich zwei Fahrradstraßen, die deutschlandweit einmalig sind. Die spezielle Gestaltung ermöglicht Radfahrenden ein sicheres und zügiges Vorankommen und erzeugt einen hohen Fahrkomfort.

14. Oktober 2019 | Praxisbeispiel > Brandenburg
Die Liebknechtstraße in Dreiech
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Die Stadt Dreieich hat durch die Kombination mehrerer Fahrradstraßen eine Fahrradachse vom wichtigen S-Bahnhof Buchschlag ins Zentrum im Ortsteil Sprendlingen errichtet. Im Rahmen der Radschnellverbindung Frankfurt – Darmstadt sollen weitere Fahrradstraßen entstehen.

24. September 2019 | Praxisbeispiel > Hessen
Torsituation in der Goßlerstraße in Göttingen
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Teile des bundesweit einmaligen eRadschnellweges in Göttingen wurden durch den Einsatz von Fahrradstraßen verwirklicht. Diese besitzen wie der Rest des Radschnellweges besondere Gestaltungselemente. Die restlichen Fahrradstraßen der Stadt sind hingegen eher schlicht gehalten.

16. September 2019 | Praxisbeispiel > Niedersachsen

Seiten

Radverkehrskonzept abonnieren