Sie sind hier

Mobilitätseingeschränkte

10 Ergebnisse
Seniorin testet Fahrrad
Radelkurse für SeniorInnen

Radeln kann man in allen Lebenslagen! Deshalb bietet Green City e.V. Kurse speziell für SeniorInnen an, die (wieder) aktiv Rad fahren wollen.

27. März 2018 | Praxisbeispiel > Bayern
Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr: das System E-Trike
EU-Projekt CIVITAS ECCENTRIC

Forscherinnen und Forscher der Technischen Universität München haben im Auftrag der Münchner Verkehrsgesellschaft und der Stadtwerke München ein E-Trike entwickelt. Das elektrisch angetriebene Dreirad soll Teil des Mietradsystems MVG Rad werden.

26. Januar 2018 | Nachrichten > Bayern
Mobilitätsberatung für Senioren: dreirädriges Pedelec
Mehr Mobilität für mobilitätseingeschränkte Menschen

Als Sessel- oder Liegerad bieten E-Dreiräder bequemen Fahrspaß. Doch auch viele körperliche Einschränkungen können mit E-Dreirädern ausgeglichen werden. Das Interesse an E-Dreirädern steigt stetig, vor allem in einer alternden Gesellschaft. Mit einer neuen Datenbank bietet der ökologische...

24. September 2017 | Nachrichten > Deutschland
Leitfaden Fahrradfahren für Alle ermöglichen
Emissionsfrei Mobil

Der Leitfaden entstand im Rahmen des NRVP-2020-Projektes "Emissionsfreie Mobilität für Menschen mit Behinderung im Fahrdienst bei Großveranstaltungen am Beispiel des 35. Deutschen Evangelischen Kirchentages Stuttgart 2015".

15. März 2016 | Nachrichten > Deutschland, Baden-Württemberg
S-Bahn S31 am Dammtor in Hamburg
Barrierefreiheit
Wer mit dem Fahrrad, dem Rollstuhl oder mit Kinderwagen unterwegs ist, kennt die Tücken einer Bahnreise im Detail. Dennoch sind inzwischen gut drei Viertel aller 5484 Bahnhöfe in Deutschland stufenfrei.
5. August 2015 | Nachrichten > Deutschland
Usedomer Bäderbahn. Bahnhof Zinnowitz. Zug nach Ahlbeck Grenze.
Barrierefreiheit
Der Bund stellt 50 Millionen Euro zur Verfügung, um kleine Stationen (mit weniger als 1000 Ein- und Aussteigern pro Tag) barrierefrei zu machen. Die Bundesländer werden gebeten, bis Herbst 2015 geeignete Projekte zu nennen.
1. August 2015 | Nachrichten > Deutschland
Emissionsfreier Fahrdienst an der U-Bahn Haltestelle NeckarPark
Fahrradfahren für Menschen mit Behinderung
Auf dem Kirchentag konnten neue Angebote der emissionsfreien Fortbewegung für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen erlebt werden. Ein Tandemverleih für Sehbehinderte und Blinde, Rikschas für Rollstuhlfahrer...
26. Juni 2015 | Praxisbeispiel > Baden-Württemberg
Die erfolgreichen Teilnehmer des Radfahrtrainings
Verkehrssicherheitsarbeit von Caritas und Polizei
In Dortmund führte die Caritas gemeinsam mit der städtischen Polizei ein mehrtägiges Radfahrtraining für geistig behinderte Menschen durch. Ziel war es, den Teilnehmern die sichere Nutzung des Fahrrads zu vermitteln und so eine eigenständige Mobilität zu ermöglichen. Die sowohl theoretischen als...
9. Oktober 2012 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Das Erlernen der Vorfahrtsregeln im Theorieunterricht
Mobilität in der Förderschule
In klassenübergreifendem wöchentlichen Unterricht wird mit etlichen Schülern, die selbst Interesse daran bekunden, ein Fahrradtraining durchgeführt.
4. Januar 2008 | Praxisbeispiel > Sachsen
Fahrrad für alle
Bereitstellung bedürfnisgerechter Fahrzeuge
Sehbehinderten Menschen steht in Weimar und Umgebung ein "Fahrrad für Alle" zur Verfügung. Es handelt sich dabei um ein spezielles Fahrrad mit sieben Sitzen. Ein sehender Pilot und sechs Mitfahrer erkunden sportlich aktiv Weimar in einer etwas anderen Stadtbesichtigung oder das Weimarer Land....
5. Juli 2006 | Praxisbeispiel > Thüringen
Mobilitätseingeschränkte abonnieren