Sie sind hier

Fahrradwegenetz

31 Ergebnisse
Baustellen im Radroutennetz der Region Brüssel im Frühjahr 2020
Lockerung der Ausgangsbeschränkungen in Belgiens Hauptstadt
Das Radroutennetz und Begegnungszonen in der Region Brüssel werden zurzeit verstärkt ausgebaut. Ziel ist es, einer größeren Zahl von Menschen die Einhaltung der Regeln der physischen Distanzierung zu ermöglichen und die Nutzung von Fahrrädern zu fördern, um eine Überlastung des ÖPNV zu vermeiden.
8. Mai 2020 | Nachrichten > Belgien
RER Vélo : des pistes cyclables
300 Millionen Euro für Radwegenetz in der Île-de-France
Die Region wird 300 Millionen Euro in das - ohnehin geplante - Radwegenetz der Île-de-France schneller investieren, um die Menschen zu ermutigen, das Fahrrad schon jetzt öfter zu benutzen, denn die Fahrradnutzung soll verfünffacht werden. Helfen sollen nicht nur neue (temporäre) Radwege, sondern...
24. April 2020 | Nachrichten > Frankreich
Fahrradstraße München
Miteinander auf Fahrradstraßen

Die Landeshauptstadt München unternimmt bereits seit einiger Zeit große Anstrengungen, den Radverkehr zu stärken. Ein bewährtes Element ist dabei die Einrichtung von Fahrradstraßen.

24. Oktober 2019 | Praxisbeispiel > Bayern
Logo Radaktiv
Öffentlichkeitskampagne zum Radfahren

"Meerbusch RADAKTIV" ist eine Öffentlichkeitskampagne mit dem Ziel, den innerstädtischen Radverkehrsanteil zu erhöhen. Die Kampagne umfasst eine Vielzahl von Aktionen, Informations- und Kommunikationsmaßnahmen und soll durch strategisches Vorgehen mittelfristig über mindestens 2 Jahre Bestand...

21. Februar 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Knotenpunktwegweiser - Knotenpunkt 35
Flächendeckende Knotenpunktbeschilderung und Zwischenwegweiser im Radverkehr

Im Landkreis Barnim wurde flächendeckend die Knotenpunktwegweisung im Radverkehr eingeführt. Seither sind 102 Knotenpunkte und 176 Zwischenwegweiser über ein ca. 600 km langes Radwegenetz miteinander verknüpft.

8. August 2017 | Praxisbeispiel > Brandenburg
BahnRadweg bei Grefrath
Themenroute

Die Themenroute "BahnRadweg Kreis Viersen" verläuft auf oder parallel zu ehemaligen Bahntrassen im Kreis Viersen. Der ausgeschilderte Rundkurs führt durch alle neun kreisangehörigen Kommunen, ist 125 Kilometer lang und verbindet neue Radwegabschnitte auf stillgelegten Trassen miteinander.

25. Juli 2017 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Ansicht aus der Luft
Infrastruktur für den Radverkehr
Die 456 m lange Radbrücke über die Donau in Deggendorf verläuft auf einer alten Bahntrasse direkt neben der neuen Bahnbrücke. Durch die Brücke werden Wohn- und Freizeitstandorte kreuzungsfrei miteinander verbunden. Sie bildet außerdem einen neuen Schnittpunkt wichtiger Radfernwege.
14. Juni 2017 | Praxisbeispiel > Bayern
Radweg
Bern – Velohauptstadt der Schweiz
Das ambitionierte Ziel der Stadt Bern ist es, den Anteil des Velos am Gesamtverkehr bis ins Jahr 2030 von heute 11 Prozent auf 20 Prozent zu steigern. Damit dies gelingt, hat sie die Velo-Offensive gestartet.
16. Januar 2017 | Praxisbeispiel > Schweiz
Herbstweg
Radialenverknüpfung RE 1 - RE 7 im Zuge der Radroute "Historische Stadtkerne im Land Brandenburg"
Die im Westen Brandenburgs gelegene Region um den ehemaligen Bischofssitz Ziesar ist historisch und landschaftlich interessant, aber strukturschwach und abgelegen. Der Landesbetrieb Straßenwesen hat sich im Zusammenwirken mit den regionalen Institutionen zum Ziel gesetzt, die historisch bedeutsame...
6. Oktober 2016 | Praxisbeispiel > Brandenburg
Radverkehrsnetz Baden-Württemberg: Zentrale Orte und Netzkorridore
RadNETZ Baden-Württemberg
Nach zwei Jahren Arbeit liegt ein abgestimmtes 7.000 Kilometer langes RadNETZ vor, das über 700 Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg anbindet.
2. Mai 2016 | Nachrichten > Baden-Württemberg

Seiten

Fahrradwegenetz abonnieren