Sie sind hier

Fahrradabstellanlage

40 Ergebnisse
Parkflächenbeschilderung für Lastenräder und E-Tretroller in Berlin
Gestaltung von Parkflächen im Straßenland steht fest
Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat erstmals verbindliche Planungsvorgaben sowohl für Lastenrad- als auch für E-Tretroller-Parkplätze erlassen. Für die neuartigen Parkflächen können die Bezirke Kfz-Stellplätze an allen Tempo-30-Fahrbahnen umwandeln. Damit sollen Gehwege von...
11. November 2019 | Nachrichten > Berlin
Titelblatt Modulkatalog Bike+Ride-Anlagen
Fahrradparken
Die Region Hannover hat einen B+R-Modulkatalog erstellt, der mit BMVI-Mitteln zur Umsetzung des NRVP 2020 geförderten Vorhabens "Bike+Ride 2.0" gefördert wurde. Die empfohlenen Ausstattungen greifen Ergebnisse von Befragungen und Workshops auf.
9. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Broschüre „Nationaler Radverkehrsplan 2020“
Bike+Ride 2.0

Möglichst viele Fahrgäste, die mit dem Rad zur Haltestelle kommen, sollen von höherwertigen Abstellplätzen profitieren. Ein Modulkatalog zeigt flexibel einsetzbare Ausstattungen von Bike+Ride-Anlagen aufzeigen. Mit Hilfe einer Modellanlage werden neue Angebote getestet.

8. November 2019 | Praxisbeispiel > Niedersachsen
Lastenfahrradparkplatz mit Verkehrszeichen
Parkflächen für Lastenfahrräder im öffentlichen Straßenraum schaffen!

Lastenfahrräder sind in Berlin schon lange keine neumodische Erscheinung mehr. Doch zum Parken fehlt die entsprechende Infrastruktur. Deshalb hat der Bezirk Neukölln in Praxisversuchen Parkplätze für Lastenfahrräder entwickelt, die in einem berlinweiten Regelplan aufgenommen wurden.

16. September 2019 | Praxisbeispiel > Berlin
Fahrrad-Abstellanlage
Bundes- mit Landesförderung in voller Höhe kombinierbar
Fördermittel des Bundes für Bike+Ride-Stellplätze sind in voller Höhe mit Landesmitteln nach dem LGVFG kombinierbar. Darauf weist das Verkehrsministerium Baden-Württemberg in einem Schreiben hin. Zusätzlich bewilligt werden Förderanträge zu Fahrradabstellanlagen nach LGVFG auch unterjährig.
16. Juni 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Doppelstockanlage in Oberhausen-Sterkrade in Originalfarben
Stärkung des Radverkehrs als Zubringer zum ÖPNV

DeinRadschloss ist ein System von Fahrradabstellanlagen mit elektronischem Schließsystem. In Zusammenarbeit des VRR mit 14 Kommunen wurden Fahrradboxen und Sammelabstellanlagen in Bahnhofs- und Haltestellennähe errichtet. Sie bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen Fahrrad und ÖPNV.

31. Mai 2019 | Praxisbeispiel > Nordrhein-Westfalen
Übersicht Gesamtplan
Deutschlands erstes Fahrradquartier in Bremen

Das "Fahrradmodellquartier" sorgt für ein sicheres, komfortables und konfliktarmes Miteinander im Straßenverkehr. Im gesamten Quartier soll der Radverkehr die vorherrschende Verkehrsart werden. Hierzu dient ein breites Bündel an sich ergänzenden Maßnahmen.

8. Januar 2019 | Praxisbeispiel > Bremen
Mit dem Fahrrad zum Bahnhof Buxtehude mit S-Bahnzug Baureihe ET 474 nach Hamburg (S-Bahn Hamburg)
Praxisorientierter Dialog zur Verbesserung der Parksituation für Fahrräder an Bahnhöfen

Nachhaltige Mobilität soll durch eine bessere Verknüpfung des Fahrrads mit der Bahn gesichert werden. Im Dialog mit relevanten Akteuren werden praxisnahe Lösungen erarbeitet, die die Parksituation für Fahrräder an Bahnhöfen langfristig verbessern.

15. Oktober 2018 | Praxisbeispiel > Deutschland
Fahrradparkhaus in Berlin-Bernau
Handlungsbedarf trotz guter Ansätze
Im Fokus standen Bike+Ride-Anlagen in Städten mit den höchsten Radverkehrsanteilen und mehr als 500.000 Einwohnern: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart. In jeder der ausgewählten Städte wurden zehn Haltestellen auf ihre...
26. September 2018 | Nachrichten > Deutschland
Mobile Radständer im Einsatz – mit Einhängeschild der Kampagne "Nürnberg steigt auf"
Projekt im Rahmen der Radverkehrskampagne "Nürnberg steigt auf"

Im Rahmen der Kampagne "Nürnberg steigt auf" hat die Stadt Nürnberg gemeinsam mit der gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft NorisArbeit gGmbH ein neues System für mobile Radständer entwickelt, welches schnell und einfach überall dort aufgestellt werden kann, wo gerade Fahrradständer benötigt...

27. September 2017 | Praxisbeispiel > Bayern

Seiten

Fahrradabstellanlage abonnieren