Sie sind hier

Arbeitskreis

31 Ergebnisse
Am 21.11.2019 wurde in Berlin das "Bündnis für moderne Mobilität" ins Leben gerufen
Verkehrswende soll an Fahrt gewinnen
Länder und Kommunen sollen mehr Spielraum bekommen: Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, die Verkehrsministerkonferenz der Länder, der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag sowie der Deutsche Städte- und Gemeindebund, haben am 21. November 2019 in Berlin das "Bündnis...
22. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Logos: Zweirad-Industrie-Verband und Verbund Service und Fahrrad
Beteiligung der Fahrradwirtschaft am NRVP-Entwicklungsprozess
Die Wirtschaftsverbände Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) und Verbund Service und Fahrrad (VSF) wurden in das wichtige Gremium berufen. Zwischen November 2019 und März 2020 werden neun Sitzungen im BMVI stattfinden. Anfang 2021 soll der neue NRVP 2030 im Bundeskabinett offiziell beschlossen werden....
19. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Parlamentskreis Fahrrad am 25.10.2019 - Fahrradwirtschaft und Fachhandel
"Bedeutung der Fahrradwirtschaft – Potenziale des Fachhandels"
"Bedeutung der Fahrradwirtschaft – Potenziale des Fachhandels", so lautete der Titel des Vortrags, zu dem der Vorstand des Parlamentskreises Fahrrad in den Saal des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag eingeladen hatte. Referent war der Geschäftsführer des VSF, der den Bundestagsabgeordneten...
28. Oktober 2019 | Nachrichten > Deutschland
Radwegenetz Rheinland-Pfalz
Radverkehr-Entwicklungsplan Rheinland-Pfalz 2030

Auf Einladung des rheinland-pfälzischen Verkehrsstaatssekretärs Andy Becht hat Mitte Oktober 2019 der Runde Tisch Radverkehr als Auftaktveranstaltung mit Vertretern von Land und Kommunen zum ersten Mal getagt. Der Runde Tisch Radverkehr soll dabei helfen, die Entwicklung des Radverkehrs-...

26. Oktober 2019 | Nachrichten > Rheinland-Pfalz
Die Ernst-Thälmann-Straße in Senftenberg
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

In der Stadt Senftenberg in Brandenburg finden sich zwei Fahrradstraßen, die deutschlandweit einmalig sind. Die spezielle Gestaltung ermöglicht Radfahrenden ein sicheres und zügiges Vorankommen und erzeugt einen hohen Fahrkomfort.

14. Oktober 2019 | Praxisbeispiel > Brandenburg
Gruppenfoto mit allen Förderkreismitgliedern
Gemeinsam stark für die Verkehrswende in Baden-Württemberg
Acht Unternehmen und Wirtschaftsverbände waren als Gründungsmitglieder dabei, als am 4. September 2019 in Anwesenheit von Verkehrsminister Winfried Hermann und dem Vorstandsvorsitzenden der AGFK-BW, Günter Riemer, feierlich die Gründungsurkunde des neuen "Förderkreis Wirtschaft, Politik...
6. September 2019 | Nachrichten > Deutschland, Baden-Württemberg
Der Landesverkehrsminister Baden-Württembergs Winfried Hermann
Feierlicher Gründungsakt mit Verkehrsminister Hermann im Rahmen der Eurobike
Am 4. September 2019, auf der Eurobike in Friedrichshafen, gründet sich am VSF-Stand in Anwesenheit von Landesverkehrsminister Winfried Hermann der "Förderkreis Wirtschaft, Politik & Gesellschaft" zur Unterstützung der AGFK Baden-Württemberg.
28. August 2019 | Nachrichten > Deutschland, Baden-Württemberg
Gemeinsam für mehr Fahrrad- und Nahmobilitätsfreundlichkeit
Gemeinsam für mehr Fahrrad- und Nahmobilitätsfreundlichkeit

Im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans 2020 haben die Arbeitsgemeinschaften erstmals ihre Erfahrungen im zentralen Handlungsfeld "Kommunikation" erfasst, bewertet und dokumentiert. Das Ergebnis ist eine einheitliche Grundlage zur Entwicklung von Kommunikationsstrategien. An die 100...

6. März 2018 | Nachrichten > Deutschland
Aus dem Titelblatt des Endberichts: Gemeinsam für mehr Fahrradund Nahmobilitätsfreundlichkeit
Gemeinsam für mehr Fahrrad- und Nahmobilitätsfreundlichkeit
Die AGFKs aus Baden-Württemberg und Bayern und die AGFS Nordrhein-Westfalen haben ihre Erfahrungen im zentralen Handlungsfeld „Kommunikation“ erfasst, bewertet und dokumentiert. Das Ergebnis ist eine Maßnahmensammlung, die anderen Akteuren der Rad- und Nahmobilitätsförderung als Ideenfundus und...
29. Januar 2018 | Praxisbeispiel > Deutschland
Pro Radweg - Die Bürgerinitiative legt los
Bau von Radwegen im ländlichen Raum
Mithilfe einer Bürgerinitiative ist es gelungen, ohne behördlichen Anschub, einen Teil des Weimarer Landes mit Alltagsradwegen zu erschließen.
31. Mai 2017 | Praxisbeispiel > Thüringen

Seiten

Arbeitskreis abonnieren