Sie sind hier

Arbeitskreis

26 Ergebnisse
Gruppenfoto mit allen Förderkreismitgliedern
Gemeinsam stark für die Verkehrswende in Baden-Württemberg
Acht Unternehmen und Wirtschaftsverbände waren als Gründungsmitglieder dabei, als am 4. September 2019 in Anwesenheit von Verkehrsminister Winfried Hermann und dem Vorstandsvorsitzenden der AGFK-BW, Günter Riemer, feierlich die Gründungsurkunde des neuen "Förderkreis Wirtschaft, Politik...
6. September 2019 | Nachrichten > Deutschland, Baden-Württemberg
Der Landesverkehrsminister Baden-Württembergs Winfried Hermann
Feierlicher Gründungsakt mit Verkehrsminister Hermann im Rahmen der Eurobike
Am 4. September 2019, auf der Eurobike in Friedrichshafen, gründet sich am VSF-Stand in Anwesenheit von Landesverkehrsminister Winfried Hermann der "Förderkreis Wirtschaft, Politik & Gesellschaft" zur Unterstützung der AGFK Baden-Württemberg.
28. August 2019 | Nachrichten > Deutschland, Baden-Württemberg
Gemeinsam für mehr Fahrrad- und Nahmobilitätsfreundlichkeit
Gemeinsam für mehr Fahrrad- und Nahmobilitätsfreundlichkeit

Im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans 2020 haben die Arbeitsgemeinschaften erstmals ihre Erfahrungen im zentralen Handlungsfeld "Kommunikation" erfasst, bewertet und dokumentiert. Das Ergebnis ist eine einheitliche Grundlage zur Entwicklung von Kommunikationsstrategien. An die 100...

6. März 2018 | Nachrichten > Deutschland
Aus dem Titelblatt des Endberichts: Gemeinsam für mehr Fahrradund Nahmobilitätsfreundlichkeit
Gemeinsam für mehr Fahrrad- und Nahmobilitätsfreundlichkeit
Die AGFKs aus Baden-Württemberg und Bayern und die AGFS Nordrhein-Westfalen haben ihre Erfahrungen im zentralen Handlungsfeld „Kommunikation“ erfasst, bewertet und dokumentiert. Das Ergebnis ist eine Maßnahmensammlung, die anderen Akteuren der Rad- und Nahmobilitätsförderung als Ideenfundus und...
29. Januar 2018 | Praxisbeispiel > Deutschland
Pro Radweg - Die Bürgerinitiative legt los
Bau von Radwegen im ländlichen Raum
Mithilfe einer Bürgerinitiative ist es gelungen, ohne behördlichen Anschub, einen Teil des Weimarer Landes mit Alltagsradwegen zu erschließen.
31. Mai 2017 | Praxisbeispiel > Thüringen
Radweg
Bern – Velohauptstadt der Schweiz
Das ambitionierte Ziel der Stadt Bern ist es, den Anteil des Velos am Gesamtverkehr bis ins Jahr 2030 von heute 11 Prozent auf 20 Prozent zu steigern. Damit dies gelingt, hat sie die Velo-Offensive gestartet.
16. Januar 2017 | Praxisbeispiel > Schweiz
Fahrradparkhaus mit 400 Stellplätzen
Radverkehrsförderung der Stadt Ingelheim am Rhein
Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur sind notwendig, um den Radverkehrsanteil in einer Stadt zu steigern. Nur mit einer Vielzahl von infrastrukturellen Verbesserungen erreicht man, dass der Radfahrer als gleichberechtigter Verkehrsteilnehmer betrachtet wird.
29. Juli 2016 | Praxisbeispiel > Rheinland-Pfalz
Arbeitsmaterialien
Runder Tisch Radverkehr in Mainz
Zur ersten Sitzung waren mehr als 30 Teilnehmer aus Politik, Verwaltung, Citymanagement, Mobilitätsvereinen, Bike Kitchen, Einzelhandel, Polizei, Freewaykurier und MVGmeinRad gekommen.
7. März 2016 | Nachrichten > Rheinland-Pfalz
Logo Radkultur Baden-Württemberg
Landesbündnis ProRad Baden-Württemberg
Auf Einladung von Staatssekretärin Gisela Splett MdL kamen am 10. Dezember 2015 im Rahmen des Landesbündnisses ProRad zentrale Akteure der Radverkehrsförderung in Baden-Württemberg im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) zusammen.
11. Dezember 2015 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Hessenzeichen
AGNH
In den vergangenen Wochen haben Expertenkreise die Themen "Radverkehr", "Fußverkehr", "Integrierte Verkehrsplanung" und "Mobilitätserziehung" vertieft. Die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) soll auf einer Auftaktveranstaltung im Frühjahr 2016 offiziell gegründet werden.
8. Dezember 2015 | Nachrichten > Hessen

Seiten

Arbeitskreis abonnieren