Sie sind hier

Radverkehrsmobilität von Senioren und Seniorinnen in ländlichen Räumen

Deckblatt der Veröffentlichung "Radverkehrsmobilität von Senior/innen in ländlichen Räumen"
Deckblatt der Veröffentlichung "Radverkehrsmobilität von Senior/innen in ländlichen Räumen" © Hochschule Neubrandenburg

Die Hochschule Neubrandenburg untersuchte im Rahmen des Projekts die Radverkehrsmobilität von Senioren/Seniorinnen in ländlichen Räumen. Es sollten Erkenntnisse sowohl zu den Mobilitätsbedürfnissen, -hindernissen und -risiken Älterer als auch zu den Rahmenbedingungen von Seniorenmobilität in ländlichen Räumen gewonnen werden.

Finanzierung

Finanzierung: 
Bundesmittel
Erläuterungen: 

Das Projekt wurde aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans gefördert.

Evaluation

Evaluation: 
nein

Projektträger & Beteiligte

Projektleitung: 

Hochschule Neubrandenburg, Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung, Erziehung

Laufzeit

Dauermaßnahme: 
nein
Projektstart: 
Dezember 2005
Projektende: 
Februar 2007

Öffentlichkeitsarbeit & Dokumentation