Sie sind hier

Praxisbeispiele

354 Results
Verlauf von Emscherpark-Radweg und EmscherWeg
Routen durch die postindustrielle Landschaft
Seit Anfang der 1990er Jahre entsteht im zentralen Ruhrgebiet entlang der Emscher eine postindustrielle Landschaft. Dieser in Ost-West Richtung verlaufende Landschaftspark mit zahlreichen Industrie- und Gewerbebrachen verbindet die vorhandenen Grünflächen mit den in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Grünzügen. Diese Grünzüge sind über ein Radwegesystem von ca. 700 km Länge erschlossen und verknüpft...
12. Juni 2006 | Praxisbeispiele > Nordrhein-Westfalen
Radmitnahmemöglichkeit am Busheck
Systematische Radverkehrsplanung
Kooperation der relevanten Akteure zur Förderung des touristischen und alltäglichen Radverkehrs im ländlichen Raum
12. Juni 2006 | Praxisbeispiele > Nordrhein-Westfalen
Verbandsgebiet
Radverkehr in der Regionalplanung
Entwicklung eines Routennetzes auf regionaler Ebene
12. Juni 2006 | Praxisbeispiele > Niedersachsen
SachsenNetz Rad
Gestaltung eines Routennetzes
Koordinierung der Radverkehrsplanung und Netzentwicklung auf Landesebene
12. Juni 2006 | Praxisbeispiele > Sachsen
Routennetz des Grünen Rings
Hochwertiges Routennetz
Mit dem Gemeinschaftsprojekt "Grüner Ring Region Bremen" wurden vorhandene Wege und touristische Radrouten in Bremen und in einem Radius von ca. 30 km in Niedersachsen über Landes- und Kommunalgrenzen hinweg zu drei Ringwegen mit Querverbindungen vernetzt und einheitlich ausgeschildert.
12. Juni 2006 | Praxisbeispiele > Bremen
Radwegenetz Rheinland-Pfalz
Flächendeckendes Ausbaukonzept
Implementation eines Bundesland-weiten Radroutennetzes
12. Juni 2006 | Praxisbeispiele > Rheinland-Pfalz
Logo Mobiharz
Tourismus und Freizeitverkehr
Das umsetzungsorientierte Forschungsvorhaben MobiHarz wurde von einem Konsortium unter der Leitung eines privaten Planungsbüros entwickelt. Ziel war die Erforschung des Freizeitverkehrs (Ausflugs- und Urlaubsverkehr) sowie die Demonstration nachhaltiger und integrierter Maßnahmen im Verkehr und in Bezug auf das Marketing im Harz in der Teilregion Wernigerode. Die Entwicklung und Umsetzung eines...
12. Juni 2006 | Praxisbeispiele > Sachsen-Anhalt
Verkehrsmittel
Kostenloses Radverleihsystem
Die Idee von "Züri rollt" ist, dass man sich Fahrräder und Elektro-Bikes einfach und gratis ausleihen kann. An vier zentralen Standorten in Zürich ist dies von Mitte April bis Ende Oktober möglich. Zusätzlich besteht das Angebot ganzjährig in den beiden bewachten Velostationen am Hauptbahnhof. Neben dem Ziel umweltfreundliche Mobilität allen zu ermöglichen, steht hinter dem Projekt ein sozialer...
1. Juni 2006 | Praxisbeispiele > Schweiz
Maskottchen der Aktionsgemeinschaft
Fahrradklima- und Radverkehrsförderung
Initiative der Lokalen AGENDA und des örtlichen ADFC zur Schaffung eines fahrradfreundlichen Klimas und eines konzeptionellen Ansatzes in der Radverkehrsförderung.
22. Mai 2006 | Praxisbeispiele > Niedersachsen
Vorfahrt für Radfahrer!
Vorfahrt auf der Veloroute
Umfassende Optimierung der Infrastruktur auf und entlang der Strecke zwischen den Städten Breda und Etten-Leur
22. Mai 2006 | Praxisbeispiele > Niederlande

Seiten