Sie sind hier

Angebote deutscher Radreisanbieter

Gemeinschaftskatalog "Radreisen 2007"

Titelblatt Radreisekatalog: Gemeinschaftskatalog von 83 Radreiseanbietern
Titelblatt Radreisekatalog: Gemeinschaftskatalog von 83 Radreiseanbietern © ADFC Bundesverband e.V., Rückenwind Reisen GmbH

Rückenwind Reisen hat zusammen mit Radreiseveranstaltern und Touristikbüros den kostenlos erhältlichen Katalog „Radreisen 2007“ veröffentlicht, der über den ADFC verteilt wird. Dieser wurde bereits zum sechsten Mal aufgelegt.

Der Katalog gibt dabei einen Überblick über weltweite Reiseziele für Radtouristen. Die Angebotspalette der aufgeführten Reisen reicht dabei über Touren in Deutschland und 20 weiteren europäischen Ländern bis hin zu exotischen Radreisezielen in Brasilien oder auf Kuba. Insgesamt stehen so etwa 107 Radtouren zur Auswahl, die von den 83 aufgeführten Radreiseveranstaltern angeboten werden.

Das inhaltliche Angebot der Radwandertouren ist dabei ebenso weit gestreut und bietet für jeden Geschmack etwas. Geführte Radtouren, individuelle Reisen, sportliche oder gemütliche Touren, Natur- oder Kulturreisen. Ebenso Familien- und Gruppenreisen sowie Erlebnistouren für Mountainbiker. Weiterhin werden spezielle Thementouren in Kombination mit weiteren Angeboten, z.B. täglichem Besuch verschiedener Thermalbäder, präsentiert.

Die unterschiedlichen Touren werden im Katalog immer in einer Kurzbeschreibung mit den jeweiligen Tagesetappen vorgestellt. Zudem gibt es selbstverständlich alle relevanten Informationen zu Unterkunft, Verpflegung und weiteren Freizeitangeboten. Auch ein Überblick über die ergänzenden und teilweise radspezifischen Leistungen vor Ort von Gepäcktransfer, Bereitstellung von Kartenmaterial sowie Tourenbeschreibungen und Routenführungen fehlt nicht. Im Ausland finden die Radtouren oft mit Reiseleitung statt, so dass es auch keine Verständigungsprobleme gibt.

Für eine Reihe von europäischen Ländern listet der Katalog das Angebot von Bike & Bus auf. Auf diesen Busverbindungen kann man sein Fahrrad problemlos an den Urlaubsort und wieder zurück transportieren lassen.

Für weitere Informationen steht eine Liste aller beteiligten Radreiseveranstalter und Touristikbüros zur Verfügung.

Das parallel angebotene Internetangebot entspricht dem Inhalt des Katalogs, bietet aber die direkte Auswahlmöglichkeit der Touren nach Reiseziel oder Reiseveranstalter an, so dass die passenden Informationen direkt angezeigt werden.

Warum handelt es sich um ein innovatives und nachahmenswertes Beispiel?

Den zahlreichen, zum Teil auch sehr kleinen Anbieter von Radpauschalreisen, wird mit dem Gemeinschaftskatalog eine kostengünstige Möglichkeit geboten, ihre Angebote einem großen Kreis interessierter Radfahrer bekannt zu machen.

Finanzierung

Finanzierung: 
Sonstige
Erläuterungen: 
Einträge werden durch die Reiseanbieter finanziert

Evaluation

Evaluation: 
ja
Erläuterungen: 
Viele Veranstalter sind seit Jahren im Gemeinschaftskatalog, obwohl sie eigene Kataloge erstellen. Durch hohe Auflage 155.000 Explaren und guten Vertrieb werden hohe Buchungszahlen erreicht.

Projektträger & Beteiligte

Projektleitung: 
  • Rückenwind Reisen GmbH
Projektbeteiligte: 
  • ADFC, Bundesverband e.V.

Laufzeit

Dauermaßnahme: 
ja
Projektstart: 
Januar 1999
Info zur Laufzeit: 
jährlich erscheinendes Angebot

Öffentlichkeitsarbeit & Dokumentation

Kontakt

Ansprechpartner auf Projektebene: 
Geschäftsführer
Herr Dietmar Baumanns
Rückenwind Reisen GmbH
Am Patentbusch 14
26125 Oldenburg
Telefon: +49(0)441/48597-0
Telefax: +49(0)441/48597-23
E-mail: info@rueckenwind.de
WWW: www.rueckenwind.de

Herr Dr. Wolfgang Richter
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
Grünenstraße 120
28199 Bremen
Telefon: +49(0)421/3462931
Telefax: +49(0)421/3462950
E-mail: wolfgang.richter@adfc.de
WWW: www.adfc.de

Meta-Info
Stand der Information
27. März 2007
Autor
Dr. Wolfgang Richter, ADFC
NRVP-Handlungsfelder
Fahrradthemen
Schlagworte
Land
Deutschland