Sie sind hier

Elektromobilität

350 Ergebnisse
Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan mit einem Lastenfahrrad
Weitere 700.000 Euro für #moinzukunft-Lastenräder
Die Umweltbehörde setzt das Förderprogramm für Lastenräder aus dem Herbst 2019 fort. Ab dem 1. September 2020 können Hamburgerinnen und Hamburger bis zu 2.000 Euro Zuschuss beim Kauf eines neuen E-Lastenrads und 500 Euro bei normalen Lastenrädern beantragen.
28. August 2020 | Nachrichten > Hamburg
Umweltministerin Anja Siegesmund mit Lastenrad
"Cargobike Invest" wird um 200.000 Euro aufgestockt
Das Thüringer Umweltministerium verstärkt wenige Wochen nach dem Start am 6. Juli 2020 aufgrund der hohen Nachfrage sein neues Förderprogramm für Lastenräder. "Damit wir die Nachfrage weiter bedienen können, haben wir die Mittel fast verdoppelt", sagte Thüringens Umweltstaatssekretär Olaf Möller.
18. August 2020 | Nachrichten > Thüringen
Hessen unterstützt Bürger*innen bei der Anschaffung von Lastenrädern
Integrierter Klimaschutzplan Hessen 2025
Bürger*innen, Vereine und kleinere Unternehmen können sich Lastenräder oder -anhänger mit oder ohne Elektroantrieb fördern lassen. Für ein Lastenrad ohne Elektroantrieb gibt es 500 Euro vom Land, für ein E-Lastenrad 1.000 Euro. Lasten- und Kinderanhänger werden mit 100 bzw. 200 Euro gefördert, je...
1. August 2020 | Nachrichten > Hessen
Umweltministerin Anja Siegesmund mit Lastenrad
Förderprogramm "Cargobike Invest"
Bis zu 3.000 EUR pro Rad sind je nach Ausführung maximal möglich - für Private, Vereine, Kommunen oder Sharing-Initiativen. Der Fördersatz für ein Lastenrad liegt bei 40 Prozent, die Maximalbeträge variieren und sind an die Ausführung des Rades gekoppelt. Bis Ende des Jahres 2020 stehen 240.000...
26. Juli 2020 | Nachrichten > Thüringen
E-Lastenfahrrad
Marktumfrage "European Cargo Bike Industry Survey"
Der Lobbyverband Cycling Industries Europe (CIE) und cargobike.jetzt haben Ergebnisse der ersten "European Cargo Bike Industry Survey" veröffentlicht. Anonym erhobene Daten von 38 Cargobike-Marken ergaben ein eindrucksvolles Wachstum ihrer europaweiten Cargobike-Verkäufe. Der deutscher Markt ist...
7. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland, Europa / EU
E-Bike und Lastenrad
E-Mobilität testen

Das Land Hessen unterstützt mit dem Projekt Kommunen und deren Bürgerinnen und Bürger dabei, die Vorteile von Pedelecs und Lastenräder zu erfahren. Das Projekt ermöglicht es, kostenlos den Gebrauch von Pedelecs, E-Bikes und Lastenrädern 2 Wochen lang zu testen und in den Alltag zu integrieren....

30. Juni 2020 | Praxisbeispiel > Hessen
Pedelec statt Auto - Infostand mit Fahrradparcours
Verkehrssicherheit erhöhen, Fahrvermögen verbessern
Das Projekt zielte darauf, die Nutzungshäufigkeit von Pedelecs als sichere, gesunde und umweltverträgliche Alternative zum Pkw für alle Altersgruppen zu erhöhen. In Zusammenarbeit mit relevanten (E-Fahrrad-)Akteur*innen wurden Weiterbildungen und Informationsmaßnahmen erarbeitet.
30. Juni 2020 | Praxisbeispiel > Deutschland
Ein dynamisches Hindernis
Abschlussbericht erschienen

Zur Verbesserung der Fahrsicherheit bei Elektrofahrrädern erfolgte eine Potentialanalyse, eine Machbarkeits- und Nutzerstudie sowie die exemplarische Realisierung und Evaluation an einem Versuchsträger für ausgesuchte Fahrerassistenzsysteme.

19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Modellprojekt "Lastenrad mieten, Kommunen entlasten - Aufbau eines Lastenrad-Mietsystems in Kommunen"
Landesverkehrsministerium startet Projektaufruf
Im Rahmen des Modellprojekts "Lastenrad mieten, Kommunen entlasten - Aufbau eines Lastenrad-Mietsystems in Kommunen" unterstützt und fördert das Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sieben bayerische Kommunen bei der Einführung eines Lastenrad-Mietsystems (LMS).
5. Juni 2020 | Nachrichten > Bayern
Lastenradförderung über das Klimaschutz-Förderprogramm in Schleswig-Holstein
Klimaschutz-Förderprogramm
Über das Klimaschutz-Förderprogramm fördert das Land Schleswig-Holstein E-Lastenräder als umweltfreundliche Alternative zu Verbrennungsmotoren. Die Lastenfahrräder werden mit maximal 400 Euro bezuschusst, maximal können 50 Prozent der förderfähigen Kosten erstattet werden. Das Förderprogramm "...
5. Juni 2020 | Nachrichten > Schleswig-Holstein

Seiten

Elektromobilität abonnieren