Sie sind hier

Gesundheitsförderung und Rad fahren

Gesundheitsförderung und Rad fahren

Radfahren ist gut für die Gesundheit – das trifft auf nahezu alle Menschen zu. Welcher Fahrradtyp und welche Nutzungsintensität ideal sind, ist hingegen von Person zu Person unterschiedlich. Radfahren bietet den Menschen die Möglichkeit, ausreichend Bewegung in die Alltagswege zu integrieren, vor allem im Distanzbereich ab fünf Kilometern, in dem Radverkehr Pkw- Pendelfahrten substituiert.

PDF icon for_a-05.pdf (1.16 MB)