Sie sind hier

Fahrradparken im Wohngebiet

Fahrradparken im Wohngebiet

Bequemes und sicheres Fahrradparken am Wohnort ist eine wichtige Voraussetzung für die Fahrradnutzung. Wer sein Fahrrad erst aus dem Keller oder der Wohnung auf die Straße tragen muss, verzichtet unter Umständen auf das Rad fahren und steigt gleich ins Auto oder in den Bus. Das Wiener Forschungsprojekt „Meine Fahrradgarage“ ermittelte in diesem Zusammenhang, dass rund ein Viertel der Befragten die mangelhafte Abstellsituation am Wohnort als ein Hindernis für die (häufigere) Nutzung des Fahrrades sieht.

PDF icon for-i-03.pdf (1.26 MB)
Meta-Infos
Stand der Information
1. März 2011
Handlungsfelder
Fahrradthemen
Schlagworte
Ausgabe
3
Serie
Infrastruktur