Sie sind hier

Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München

Sonderausstellung "Balanceakte – 200 Jahre Radfahren" - Verlängerung bis zum 4. November 2018

Logo der Ausstellung "Balanceakte" des Deutschen Museums
Logo der Ausstellung "Balanceakte" des Deutschen Museums © Deutsches Museum (www.deutsches-museum.de)
Datum
1. Oktober 2018 - 4. November 2018
Veranstalter
Deutsches Museum (Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik)
Veranstaltungsort
Deutsches Museum München
Deutschland
DE
Weitere Informationen

Verlängert bis 4. November 2018 - Sonderausstellungsfläche in Halle I 

Vor 200 Jahren erfand Karl Drais das erste Zweirad: eine Laufmaschine, die zum Vorläufer des Fahrrads wurde. Zu diesem Jubiläum präsentiert das Verkehrszentrum die große Sonderausstellung "Balanceakte". Gezeigt werden die Auf- und Abschwünge des Radelns von seinen Anfängen bis in unsere Tage. Bis heute prägt das Fahrrad in seiner Vielseitigkeit weltweit die Mobilitätskultur: Allein unsere Ausstellung versammelt etwa hundert verschiedene Zweiräder.

Technik und Wirtschaft, Kultur und Sport, Mobilität und Verkehr: Das sind die großen Bereiche, die in der aktuellen Sonderausstellung behandelt werden. Außerdem können die Besucher bei ihrem Ausflug in die Geschichte von "200 Jahre Radfahren" auch auf einem winzigen Clownsrad oder einer Laufmaschine selbst aktiv werden. Dazu gibt es während der gesamten Laufzeit ein umfangreiches Begleitprogramm.

Weiterlesen: Der Katalog zur Sonderausstellung - Balanceakte – 200 Jahre Radfahren

Bettina Gundler
2017, 168 S. mit ca. 240 Abb., broschiert
Buchhandelspreis 20,00 €
Museumspreis vor Ort 15,00 €
ISBN 978-3-940396-61-7

Begleitprogramm

Übersichtsführung Jeden Samstag und Sonntag, 15 Uhr

Weiter Infos und Blick in die Ausstellung: www.deutsches-museum.de/de/verkehrszentrum/ausstellungen/sonderausstellungen/balanceakte/

Meta-Infos
Stand der Information
1. Oktober 2018
NRVP-Handlungsfelder
Kommunikation
Fahrradthemen
Veranstaltungen
Veröffentlichungen
Schlagworte
Ausstellung
Land
Bayern