Sie sind hier

infraVelo Berlin: Koordinierung eines Projektportfolios im Bereich der Radverkehrsinfrastruktur

Projektmanager / Programmmanager Multiprojektcontrollling (m/w/d)

Datum
17. Oktober 2019 - 17. November 2019
Veranstalter
GB infraVelo GmbH
Veranstaltungsort
infraVelo Berlin
Deutschland
DE
Ansprechpartner

GB infraVelo GmbH: https://gruen-berlin.softgarden.io/get-connected?l=de

Anmeldeschluss

17.11.2019

Anmeldeformular
Weitere Informationen

Wir gestalten eine neue Mobilität.

Mit infraVelo wird Berlin fahrradfreundlicher. infraVelo ist eine Tochtergesellschaft der Grün Berlin GmbH und übernimmt – neben den Bezirken und der Senatsverwaltung – Projekte für den Aus- und Neubau des Radverkehrs. Dazu gehören Lösungen für neue Radschnellverbindungen, überbezirkliche Radverkehrsanlagen, Radfernwege, Fahrradparkhäuser und mehr. Das Ziel: ein besseres Klima, weniger Lärm und sicheres Radfahren. Aktuell arbeiten mehr als 150 Personen für die Unternehmensgruppe, davon ca. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei infraVelo. Sie haben Lust, Ideen voranzutreiben, Verantwortung zu übernehmen und eine Infrastruktur für kommende Generationen zu schaffen? Dann bewerben Sie sich.

Projektmanager / Programmmanager Multiprojektcontrollling (m/w/d)

Vollzeit, Mariendorfer Damm 1;3, Berlin, 12099, Deutschland, Mit Berufserfahrung, 17.10.19

Als Projektmanager*in / Programmmanager*in Multiprojektcontrolling sind Sie als Teil eines Teams für die Koordinierung eines Projektportfolios im Bereich der Radverkehrsinfrastruktur verantwortlich. Sie übernehmen eine Schnittstellenfunktion in der planerischen und baulichen Abwicklung von Projekten, deren Finanzierung und der projektbezogenen Kommunikation. Zur Analyse und Steuerung des Projektportfolios leiten Sie Kennzahlen ab und erstellen auf deren Basis Entscheidungspapiere und weiterführendes Berichtswesen. Ebenfalls sind Sie zuständig für die Steuerung zugehöriger Prozesse.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Mitwirkung bei der übergeordneten Steuerung und Koordinierung eines Projektportfolios im Bereich der Radverkehrsinfrastruktur
  • Erfassen von projektbezogenen Informationen, Datenbankpflege
  • Ableiten von Kennzahlen, Risikobewertung
  • Controlling von Kosten, Terminen, Qualitäten
  • Koordinierung und Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Dokumentationen, Berichten, Präsentationen
  • Mitwirkung bei der effizienten Abwicklung von individuellen Projekten (Termin- & Kostenplanung, Konfliktbewältigung, Begleitung von Ausschreibungs- und Genehmigungsverfahren)
  • Strukturierung und Steuerung von Prozessen
  • Koordinierung aller tangierender Teilvorgänge von Projekten
  • Organisation und Moderation von Meetings, Workshops, Arbeitskreisen sowie Vor- und Nachbereitung dieser, Mediation, Protokollführung
  • Mitwirkung an projektspezifischer Kommunikation in Abstimmung mit den zuständigen Fachbereichen

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in relevanten Fachrichtungen, idealerweise im Projektmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Fachkenntnisse in den Bereichen Projektmanagement / -controlling, Multiprojektmanagement, Bauwesen
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und termingebundenes Arbeiten, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägtes Analysevermögen
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Offene, transparente und zielführende Kommunikation
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Freundliches, sicheres und verbindliches Auftreten
  • Hohe Dienstleistungsorientierung
  • Diskretion und Loyalität gegenüber Vorgesetzten
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin sowie ein neu gestaltetes und modernes Büro mit sehr guter Verkehrsanbindung (U6)
  • Eine aufgabenbezogene, leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVL
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihren Teamkollegen*innen an der Gestaltung einer neuen Mobilität im Land Berlin mitzuwirken
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit und die Übernahme von verantwortungsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem jungen Unternehmen
  • Learning-on-the-job und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine vertrauensvolle Arbeits- und Teamatmosphäre mit flachen Hierarchien
  • Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung

Sind Sie zudem aufgeschlossen, motiviert, arbeiten gerne im Team und scheuen sich nicht, zu Ihrem Geburtstag für Ihre Kolleg*innen einen Kuchen zu backen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 17. November 2019.

Bitte nutzen Sie dafür, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, das Online Karriere Board der Grün Berlin Gruppe.

GB infraVelo GmbH

z. Hd. Pascal Schneider

Meta-Infos
Stand der Information
17. Oktober 2019
NRVP-Handlungsfelder
Fahrradthemen
Schlagworte
Land
Berlin